02.12.2015 Johann Lafer, Eveline Wild und Ian Baker

"Deutschlands bester Weihnachtsbäcker": die Jury

Eveline Wild, Johann Lafer und Ian Baker bilden die Jury bei "Deutschlands bester Weihnachtsbäcker".
BILDERGALERIE
Eveline Wild, Johann Lafer und Ian Baker bilden die Jury bei "Deutschlands bester Weihnachtsbäcker".  Fotoquelle: ZDF/Sabine Finger

Sterne- und Fernsehkoch Johann Lafer sucht gemeinsam mit seinen Jury-Kollegen Ian Baker und Eveline Wild Deutschlands besten Weihnachtsbäcker. Baker ist Patissier des Jahres 2015, Wild ist Konditor-Weltmeisterin. Wir stellen die Juroren vor.

Für Johann Lafer ist "Weihnachten ohne Plätzchen wie Backen ohne Teig". Der gebürtige Österreicher gehört seit Jahren zu den rennommiertesten Köchen Deutschlands und betreibt neben einem Restaurant und einem Bistro auch noch ein Hotel. Zudem ist er als Leiter einer Kochschule auf der eigenen Burg tätig.

Auszeichnungen hat Lafer ebenfalls eine ganze Reihe vorzuweisen. Ob "Patissier des Jahres", "Fernsehkoch des Jahres", "Top Innovation Award" oder "Genussbotschafter": Lafer hat mehrfach bewiesen, dass er sein Handwerk bestens versteht - und das ist auch dem Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz nicht verborgen geblieben.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Jährlich organisiert Lafer in Zusammenarbeit mit dem Ministerium öffentliche Aktionen, bei denen traditionelle Rezepte, Esskultur und Produkte der jeweiligen Regionen im Vordergrund stehen. Zudem lehrt der Fernsehkoch an der Hochschule Fulda im Fachbereich Ökotrophologie.

Eveline Wild auch im österreichischen TV zu sehen

Früh gelernt hat auch Eveline Wild. Nach ihrer Ausbildung zur Konditorin in Innsbruck arbeitete sie als Chef-Patissiere in München, Sölden und Wien. Zudem konnte sie 2001 bei den World Skills, der Berufsweltmeisterschaft, in Seoul/Südkorea auf ihrem Gebiet gewinnen und landete 2011 beim Schokoladen-Dessert-Wettbewerb "Cru de Cao" auf dem Siegertreppchen.

Heute kreiert sie mir ihrem Partner Stefan Eder Spezialitäten im eigenen Hotelbetrieb und beweist in der österreichischen TV-Sendung "Frisch gekocht" Woche für Woche ihre Expertise.

Ian Baker arbeitete mit David Avery

Das dritte Jury-Mitglied, Ian Baker, ist frisch gebackener Patissier des Jahres 2015. Bereits mit 16 Jahren begann er seine Ausbildung und arbeitete unter anderem mit der Backlegende David Avery zusammen, der die Hochzeitstorte für Prince Charles und Lady Diana kreierte.

Über New York und Paris zog es Baker schließlich nach München, wo er seit Ende 2011 als Chef-Patissier im Hotel "Vier Jahreszeiten Kempinski München" tätig ist.

Das könnte Sie auch interessieren