RTL-Rankingshow

Die 100 schrägsten Freizeit-Erlebnisse: kuriose Clips aus aller Welt

von Andreas Schoettl

Nicht zum Nachahmen empfohlen: RTL hat alberne, kuriose und bewegende Clips über ungewöhnliche Freizeitvergnügungen zusammengesucht. Es wird vor allem sehr nass.

RTL
Die 100 schrägsten Freizeit-Erlebnisse
Unterhaltung • 07.08.2020 • 20:15 Uhr

Der Urlaub wird für viele in diesem Jahr im Zuge der Corona-Pandemie größtenteils eine Landpartie. Doch nur gemütlich oder gar langweilig muss auch das nicht sein. Chaotisches und Schrilles lässt sich vor allem auf dem Wasser treiben. Mit der Ranking-Parade der "100 schrägsten Freizeit-Erlebnisse" zeigt RTL einmal mehr, wie verrückt man sich doch austoben kann. Dafür hat der Sender weltweit kuriose TV-Schnipsel eingesammelt.

So wird der Zuschauer nun auch Augenzeuge des Treibens junger Männer und Frauen in Frankreich. Für ihr ganz eigenes verrücktes Freizeit-Erlebnis haben sie sich eine Wasserrutsche gebaut. Auf dieser rauschen sie in einem atemberaubenden Tempo zunächst durch die Röhre und dann in die Luft. Aus meterweiter Höhe landen sie schließlich im kühlen Nass. Ashley Baird und ihre Freunde hingegen tauchen am liebsten unter der Eisdecke. Ohne zusätzlichen Sauerstoff riskieren sie ihr Leben in kanadischen Seen. Dabei liefern sie fantastische Bilder.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren