11.02.2020 Meet & Greet zu gewinnen

Tierisches Abenteuer mit Lassie

Lassie ist wieder da – und muss ab dem 20. Februar in "Lassie – Eine abenteuerliche Reise" einen Weg quer durch Deutschland zu ihrem Herrchen finden.

Nach dem Unterricht kann sich Florian (Nico Marischka) sicher sein, dass seine Hündin Lassie bereits vor der Schule auf ihn wartet. Doch als sein Vater (Sebastian Bezzel) seinen Job verliert, muss die Familie umziehen. Und für Lassie ist kein Platz mehr. Deshalb soll der Hund vorübergehend bei Graf von Sprengel (Matthias Habich) unterkommen. Die intelligente Collie-Hündin nutzt die nächstbeste Gelegenheit zu einer abenteuerlichen Flucht quer durch Deutschland – zurück zu Herrchen Florian.

Abseits der Leinwand hört Lassie auf den Namen Bandit. Seit er fünf Monate alt ist, lebt der Rüde auf der Film-Tier-Ranch von Renate Hiltl im Landkreis Freising. Dass ausgerechnet Bandit für die Rolle ausgewählt wurde, erfüllt seine Besitzerin mit großem Stolz. "Es ist wie ein Ritterschlag für einen Tiertrainer, wenn man Lassie ausbilden darf", sagt Hiltl, der es wichtig ist, dass ihr Hund vor der Kamera Spaß hat. Für den Sprung ins Wasser wurde aus diesem Grund auch extra ein Double aus Slowenien engagiert – weil Bandit nicht so gerne in tiefes Wasser springt.

Verlosung

prisma verlost ein "Meet & Greet mit Lassie" auf Renate's Film-Tier-Ranch in Wang für eine Familie (zwei Erwachsene und zwei Kinder) inklusive Ranch-Führung, Trainingseinheit, An- und Abreise sowie einer Hotelübernachtung. Einfach bis zum 21.2.2020 anrufen unter 01379/88 50 25* Viel Glück!

*0,50 Euro/Anruf a. d. dt. Festnetz/ Mobilfunk abweichend. Der Preis wurde prisma vom Kooperationspartner unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Keine Barauszahlung des Preises möglich. Rechts- und Postweg sind ausgeschlossen. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. prisma-Mitarbeiter und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Teilnahmebedingungen auf www.prisma.de/agb – Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Die Erhebung von Daten erfolgt ausschließlich zur Gewinnerziehung. Informationen zum Datenschutz unter www.prisma.de/datenschutz.

Das könnte Sie auch interessieren