Amerika hat die Wahl: Trump gegen Biden
Info, Politik • 27.10.2020 • 20:15 - 22:15 Jetzt
Lesermeinung
Donald Trump (links) strebt siegessicher eine zweite Amtszeit an. Joe Biden möchten ihn aus dem Weißen Haus vertreiben.
Vergrößern
Die US-Präsidentenwahl hält nicht nur die US-Bürger, sondern die ganze Welt in Atem.
Vergrößern
Joe Biden gilt nicht gerade als charismatischer Redner.
Vergrößern
Weltweit wird immer wieder leidenschaftlich gegen Donald Trump protestiert, so auch von den Unterstützern des Whistleblowers Julian Assange.
Vergrößern
Originaltitel
The Choice 2020: Trump vs. Biden
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2020
Info, Politik

Showdown zweier alter Männer

Von Rupert Sommer

Die Abstimmung über den nächsten US-Präsidenten, zu der am 3. November die US-Bürger an die Wahlurnen gerufen wird, dürfte nicht nur für das von inneren Spannungen arg gebeutelte Land, sondern auch für Wohlstand und Frieden rund um den Globus schicksalshafte Bedeutung haben. Die Anspannung steigt. Auch im deutschen TV.

Holperkurs auf der Zielgeraden: Präsident Donald Trump steuert mit der ihm eigenen rücksichtslosen Beharrlichkeit auf seine zweite Amtszeit zu. Und sein demokratischer Herausforderer möchte das unbedingt verhindern. Doch was steht wirklich auf dem Spiel? Und wer sind die beiden Akteure, die das Weltgeschehen entscheidend beeinflussen werden? Die neue ARTE-Dokumentation "Amerika hat die Wahl: Trump gegen Biden" von Michael Kirk und Mike Wiser ist mehr als nur ein Porträt der beiden Kandidaten. Der Beitrag kann auf viel exklusives, bislang unveröffentlichtes Archivmaterial und Interviews zurückgreifen, um den Werdegang der Polit-Gegner besser zu verstehen.

Eines haben nicht nur Washington-Experten, Politik-Journalisten und selbsternannte US-Verstehen aus der ersten Amtszeit von Donald Trump gelernt: Man darf den hochumstrittenen Republikaner, der sein Land – vor allem aus europäischer Sicht – an den Rand eines Bürgerkriegs und sehenden Auges mitten hinein ins Corona-Chaos gesteuert hat, keinesfalls unterschätzen. Und ihn schon gar nicht vorzeitig als vermeintlichen Wahlverlierer abschrieben. Diesen Fehler wollen viele Beobachter der US-Wahl, die sich beim letzten Durchlauf vorschnell auf Hillary Clinton als Siegerin festgelegt hatten, nun nicht wiederholen.

Joe Biden lag zuletzt lange vorn. Doch reicht das wirklich?

Joe Biden, der von Trump gern als alter, schwächlicher Mann, als "Sleepy Joe", verspottet wird, lag zwar lange in den Umfragen zur Abstimmung vorn. Sicher ist sein Triumph noch lange nicht. Und ebenso unklar bleibt, wie Trump und seine Anhänger auf einen knappen Wahlausgang reagieren werden. Es ist mit großer Unruhe im Land zu rechnen. Anfang Oktober schließlich rückte die Wahl in ein neues Licht. Donald Trump machte seine COvid-19-Erkrankung öffentlich.

Im Anschluss an die Kandidaten-Doku folgt um 22.15 die Dokumentation "Aus der Traum? – Die Amerikaner im Wahljahr". ARTE zeigt drei der insgesamt fünf Folgen der Reihe gleich im Anschluss am Stück. Weiter geht es damit dann eine Woche später am Dienstag, 3. November, mit den beiden letzten "Aus der Traum?"-Folgen ab 21.45 Uhr.

Amerika hat die Wahl: Trump gegen Biden – Di. 27.10. – ARTE: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
top stars
Das beste aus dem magazin
Sport ist auch in den eigenen vier Wänden möglich.
Gesundheit

Bewegung ist auch in den eigenen vier Wänden möglich

Gerade in Zeiten des sogenannten "Lock-down-Light" wird es vielen von Ihnen aufgefallen sein, liebe Leserinnen und Leser: Die allgemeine Bewegungsfreude lässt zu wünschen übrig.
Gewinnen Sie mit prisma etwas Glück eine Tasse oder ein Geschirrhandtuch von Katie Fforde.
Tipps

Tassen und Geschirrhandtücher von Katie Fforde gewinnen

Die Roman-Verfilmungen von Schrifstellerin Katie Fforde sind ein fester Bestandteil der "Herzkino"-Reihe im ZDF. Mit etwas Glück können Sie eine Tasse oder ein Geschirrhandtuch der Schriftstellerin gewinnen.
Gesundheit Anzeige

Obstruktive Schlafapnoe: Wie gefährlich sie ist und was man tun kann

Für die Gesundheit können die Atemaussetzer weitreichende Folgen haben. Denn schließlich sinkt die Sauerstoffkonzentration im Blut stark und damit auch die Versorgung von Organen und Gewebe mit Sauerstoff.
Jetzt mitmachen und mit etwas Glück gewinnen.
Tipps

Das große prisma-Weihnachtsgewinnspiel

Sie wollen Ihren Lieben oder sich selbst etwas Schönes zu Weihnachten schenken? Dann rufen Sie bis zum 11.12.2020 an und gewinnen Sie mit etwas Glück!
Traumhafter Ausblick.
Nächste Ausfahrt

Kempten und seine römische Vergangenheit

Auf der Autobahn A 7 von Flensburg nach Füssen begegnet Autofahrern nahe der AS 134 das Hinweisschild "Kempten (Allgäu)". Wer die Bahn hier verlässt, gelangt zu einer der ältesten Städte Deutschlands.