Brahmaputra - Wasser vom Himalaya

Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Fluss der Superlative
Von Rupert Sommer

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDF
So., 22.07.
19:30 - 20:15


Ein ZDF-Filmteam begleitet den Flusslauf von den höchsten Himalaya-Gipfeln bis hinab zum Indischen Ozean.

Es ist ein Strom der Superlative – und einer, der nicht nur durch gleich drei Länder fließt, nämlich China, Indien und Bangladesch, sondern der auch drei unterschiedliche Namen trägt. In der neuen Sonntagabend-Dokumentation "Terra X: Brahmaputra – Wasser vom Himalaya" folgen Klaus Feichtenberger, Jeremy Hogarth und Heinz Leger dem Fluss, dessen Quellen in 5.200 Meter Höhe entspringen und der später in den Küstenebenen zusammen mit Ganges, Hugli, Padma und Meghna das größte Delta der Erde bildet, wo sich die Wassermassen im Golf von Bengalen schließlich in den Indischen Ozean ergießen. Der Weg, den das ZDF-Team begleitet, führt dabei durch extreme Klimaräume, von der Kälte der Hochgebirge bis hin zu tropisch warmen Tiefländern. Außerdem lernt man auf der sonntäglichen Fernreise spektakuläre Landschaften und eine exotische Tier- und Pflanzenwelt kennen.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Die Wildlife-Cops

Die Wildlife-Cops - Von Ködern und Kameras(Caught On Camera)

Natur+Reisen | 20.09.2018 | 08:50 - 09:50 Uhr
4/501
Lesermeinung
3sat Der Ngauruhoe-Vulkan im Tongariro Nationalpark. Der aktive Vulkan ist mit 2291 Meter der höchste Gipfel des Tongariro-Vulkanmassivs auf Neuseelands Nordinsel.

Der Pazifische Feuerring - Neuseeland, Vanuatu und Indonesien

Natur+Reisen | 20.09.2018 | 15:35 - 16:15 Uhr
1/501
Lesermeinung
BR Der Englische Garten in München ist einer der größten Stadtparks der Welt, größer als der Central Park in New York.

Wildes München

Natur+Reisen | 21.09.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Moderatorin Andrea Kiewel hatte den Spielstand falsch abgelesen.

Viele Zuschauer des "ZDF-Fernsehgarten" hatten sich am Sonntag über den ungerechten Ausgang eines Ge…  Mehr

Dr. Jens Schwindt (M.) und Michael Hoffmann (r.) präsentieren den "Löwen" Frank Thelen, Dagmar Wöhrl, Carsten Maschmeyer und Frank Dümmel mit "Sim Characters" den medizinischen Frühgeborenensimulator "Paul".

In der dritten Folge der neuen Staffel von "Die Höhle der Löwen" wurde der größte Deal in der Geschi…  Mehr

Im Februar 1966 porträtierte Hans Jürgen Syberberg Romy Schneider in Kitzbühel in einem faszinierenden Film. Damals war die Schauspielerin in einer Schaffenskrise.

Mit 27 Jahren steckt Romy Schneider in einer frühen Krise. Regisseur Hans Jürgen Syberberg verbringt…  Mehr

Nicht ohne meinen Hund: Rudolph Moshammer (Thomas Schmauser) stolziert mit seiner Mutter (Hannelore Elsner) durch die Münchner Maximilianstraße.

Mit "Der große Rudolph" ist dem BR ein respektvoller Film über Rudolph Moshammer gelungen, in dem de…  Mehr

Rudi Cerne und die Polizei suchen erneut Augenzeugen.

Das Kalkül von "Aktenzeichen XY ... ungelöst" und der Polizei: Kein Verbrecher soll sich sicher sein…  Mehr