Criminal Minds

Wie lange ermittelt die BAU-Spezialeinheit des FBI noch? Das Crime-Schwergewicht "Criminal Minds" steht vor dem Aus. Vergrößern
Wie lange ermittelt die BAU-Spezialeinheit des FBI noch? Das Crime-Schwergewicht "Criminal Minds" steht vor dem Aus.
Fotoquelle: SAT.1 / ABC Studios
Serie, Krimiserie
Ein Werwolf zur Primetime?
Von Andreas Schöttl

Infos
Serie in HD, [Bild: 16:9 ]
Originaltitel
Criminal Minds
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2018
Altersfreigabe
16+
SAT.1
Do., 04.10.
20:15 - 21:15
Blutmond


SAT.1 setzt die 13. Staffel des US-Crime-Dauerbrenners "Criminal Minds" fort. Elf neue Folgen stehen in dieser Runde noch aus.

Zuletzt musste der US-Crime-Dauerbrenner einige Verluste einstecken. Lieblinge wie Shemar Moore gingen (elfte Staffel). Oder sie wurden gegangen – wie in der zwölften Staffel Thomas Gibson nach einem Fehltritt. Wirklich bedrohlich für eine Serie wird es jedoch dann, wenn auch das Publikum geht. Beim US-Network CBS war die 13. Staffel die bislang schwächste. Im Schnitt nur noch 5,7 Millionen Zuschauer sahen zu, wenn die BAU-Spezialeinheit des FBI auf Verbrecherjagd ging. Ein sattes Minus von 29 Prozent im Vergleich zur vorangegangenen Runde verkraftet auch ein einstiger Quoten-Garant nur schwer. "Criminal Minds" musste um eine Fortsetzung zittern. Während andere CBS-Serien wie "Navy CIS" längst grünes Licht für weitere Folgen hatten, blieb es zunächst unklar, ob es mit den Ermittlern rund um David Rossi (Joe Mantegna) überhaupt weitergehen werde.

"Criminal Minds" bekam sein Go. Die 14. Staffel ist ab 3. Oktober im US-TV zu sehen. Und genau dieser Start wird ein besonderer sein. Das ehemalige Crime-Schwergewicht geht mit seiner insgesamt 300. Episode in die neue Runde. Wie es heißt, wolle sich CBS die Aufmerksamkeit rund um das Jubiläum zunutze machen. Dass es mit der Jagd nach Serienkillern daraufhin noch viel länger weitergehen wird, gilt trotzdem als unwahrscheinlich. Die 14. Staffel umfasst vorerst nur 15 Episoden. Kürzer war noch keine zuvor gewesen.

Bei SAT.1 sind zunächst noch die ausstehenden elf Folgen der 13. Staffel zu sehen. Unter dem Titel "Blutmond" ermitteln die BAU-Spezialisten in einem besonders hässlichen Fall. Im Central Park in New York werden in mehreren Vollmondnächten übel zugerichtete Leichen mit zerfetzten Kehlen gefunden. Alles sieht nach Hundeattacken aus. Doch der Angreifer ist ein Mensch, der bei den Angriffen unter Drogen steht – und sich offenbar für einen Werwolf hält.


Quelle: teleschau – der Mediendienst

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Criminal Minds" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Peter Trabner als Rechtsmediziner Dr. Falko Lammert

Lammerts Leichen - Victoria, Schulz, Arslan

Serie | 03.10.2018 | 23:25 - 23:40 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Dr. Severin (Alexander Kerst)

Gewagtes Spiel - Der Kopfsprung

Serie | 04.10.2018 | 01:15 - 01:40 Uhr
2.56/509
Lesermeinung
BR Das Revierteam v.l.n.r. Felix Kandler (Florian Karlheim), Karl Haun (Johannes Herrschmann), Hans Kneidl (Winfried Frey), Fred Müller (Johann Schuler), Thekla Eichenseer (Luise Kinseher), Dago Schindler (Jockel Tschiersch) in der neuen blauen Uniform.

München 7 - Muttertag

Serie | 05.10.2018 | 21:10 - 21:55 Uhr
3.94/5016
Lesermeinung
News
Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Zahlreiche Künstler fordern den Rücktritt von Innenminister Horst Seehofer (CSU).

Dutzende prominente Künstlerinnen und Künstler kritisieren in einem Schreiben den Bundesinnenministe…  Mehr

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften - Die Macht der Studentenverbindungen" (Donnerstag, 27. September, 20.15 Uhr) gibt Eindrücke in die verborgene Welt von Burschenschaften. Zu Wort kommt auch der Pressesprecher der rechtsradikalen Deutschen Burschenschaft, Philip Stein.

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften – Die Macht der Studentenverbindungen" wirft einen au…  Mehr

Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr

Macht einen auf dicke Hose: Gerdy Zint als Raser Axel Zerbe.

Nicht nur erzählerisch ist dieser Fall des "Polizeiruf 110" von gestern, auch was die heikle Geschic…  Mehr