Die Kronzeugin - Mord in den Bergen

  • Ines (Melika Foroutan, links) begleitet Eva (Iris Berben) in ihr neues Leben, das die Zeugenschutzabteilung des BKA für die Kronzeugin erfunden und geplant hat. Vergrößern
    Ines (Melika Foroutan, links) begleitet Eva (Iris Berben) in ihr neues Leben, das die Zeugenschutzabteilung des BKA für die Kronzeugin erfunden und geplant hat.
    Fotoquelle: ZDF / Hannes Hubach
  • Man hat es kommen sehen: Der Sessellift mit Ines (Melika Foroutan, links) und Eva (Iris Berben) steht plötzlich still. Keine der beiden Frauen glaubt an einen Zufall... Vergrößern
    Man hat es kommen sehen: Der Sessellift mit Ines (Melika Foroutan, links) und Eva (Iris Berben) steht plötzlich still. Keine der beiden Frauen glaubt an einen Zufall...
    Fotoquelle: ZDF / Hannes Hubach
  • Personenschützer Ines (Melika Foroutan, Mitte) und Holger Nolting (Florian Panzner) werden Kronzeugin Eva (Iris Berben) in ihr neues Leben in den bayerischen Bergen begleiten. Vergrößern
    Personenschützer Ines (Melika Foroutan, Mitte) und Holger Nolting (Florian Panzner) werden Kronzeugin Eva (Iris Berben) in ihr neues Leben in den bayerischen Bergen begleiten.
    Fotoquelle: ZDF / Hannes Hubach
  • Die mysteriösen Geschehnisse der vergangenen Stunden beunruhigen Ines (Melika Foroutan). Die Beamtin glaubt die Kronzeugin, die sie schützen soll, in Gefahr. Vergrößern
    Die mysteriösen Geschehnisse der vergangenen Stunden beunruhigen Ines (Melika Foroutan). Die Beamtin glaubt die Kronzeugin, die sie schützen soll, in Gefahr.
    Fotoquelle: ZDF / Hannes Hubach
Fernsehfilm, Kriminalfilm
Vamp im Sessellift
Von Frank Rauscher

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
ZDF
Di., 30.06.
20:15 - 21:45


Zwei starke Frauen in einer Extremsituation in den Bergen: Iris Berben spielt eine ehemalige Luxusprostituierte im Zeugenschutzprogramm, Melika Foroutan die Polizistin, die auf sie aufpassen soll.

In einem normalen Leben wären sie sich nie begegnet. Doch nun werden Evelyn, das ehemalige Luxuscallgirl, das es im Zuge des Zeugenschutzprogrammes in die bayerischen Berge verschlägt, und Ines, die junge Polizistin, die dort ihr Leben schützen soll, in eine Schicksalsgemeinschaft gezwungen, die es in sich hat. Iris Berben und Melika Foroutan machen aus dieser Begegnung der Generationen und zweier extrem unterschiedlicher Charaktere ein kleines Ereignis. In der Oliver-Berben-Produktion "Die Kronzeugin – Mord in den Bergen" (2012) schwingen sich die Schauspielerinnen vor großartig gefilmter Kulisse (Regie: Christiane Balthasar, Kamera: Hannes Hubach) zu einem Psychothriller erster Güte auf, in dem es um alles geht – um Leben und Tod und um die großen Fragen, vor denen jeder irgendwann einmal steht. Nun ist der sehenswerte Film wieder einmal mit ZDF zu sehen.

Für Evelyn, die nach einer folgenschweren Aussage auf der Abschussliste einiger Schwerkrimineller steht, ist eine neue Identität die einzige Chance. In den Alpen angekommen, heuert das einstige Luxusweib ausgerechnet als Köchin und Bedienung auf einer recht einsamen Ski- und Wanderhütte an. Hoch und runter geht's nur mit dem Sessellift – die einzige wirkliche Absurdität des Drehbuchs, wer würde eine hochgradig gefährderte Person derart exponieren.

Vor Ort wird die Frau in ihrem neuen Leben von Ines und deren Kollegen Holger (Florian Panzner) begleitet – sie sollen so lange an Evelyns Seite bleiben, bis keine Gefahr mehr droht. Derart zusammengeschweißt entwickelt sich zwischen den Frauen eine Nähe von bald flirrender Intensität. Tatsächlich geben sie sich irgendwann als Mutter und Tochter aus, sie beziehen sogar ein Apartment zusammen.

"Warum hast du eigentlich keine Kinder?", fragt die BKA-Beamte die ältere Evelyn einmal. Und die attraktive Lady will von der ebenso schönen, jungen Polizistin wissen, warum diese noch Single ist. Es sind die Fragen, die man sich eben so stellt, wenn sich eine tiefe Freundschaft entwickelt. Und Ines ist schon dabei, die Ebene der Professionalität zu verlassen und sich Evelyn mehr und mehr zu öffnen. Doch kann es zwischen diesen beiden Frauen wirklich Freundschaft geben?

Die Kronzeugin – Mord in den Bergen – Di. 30.06. – ZDF: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Kronzeugin - Mord in den Bergen" finden Sie hier.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

RBB Die pantente Putzfrau Adele Weiß (Gudrun Landgrebe) hat die verborgenen Qualitäten des Textilunternehmers Carl Morus (Günther Maria Halmer) erkannt, der ein begnadeter Koch ist.

Herz oder Knete

Fernsehfilm | 14.07.2020 | 11:30 - 13:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.83/506
Lesermeinung
MDR Fanny (Jutta Speidel) und Tristan Hackenbusch (Johann David Talinsky, links) versuchen Kurt Basinski (Hans-Uwe Bauer) zu helfen, der den Lieblingsschal seiner verstorbenen Lebensgefährtin heimlich mit in den Sarg legt.

Fanny und die gestohlene Frau

Fernsehfilm | 14.07.2020 | 12:30 - 13:58 Uhr
1.5/502
Lesermeinung
RBB 07.04) um 10:30 Uhr im Ersten. Jetzt ist es endlich heraus: Antonia (Anica Dobra) präsentiert Kriewitz Senior (Arnulf Schumacher) zum ersten Mal seinen kleinen Enkel Felix (Maximilian und Matthias Bäumler).

Ein Baby zum Verlieben

Fernsehfilm | 14.07.2020 | 14:30 - 16:00 Uhr
4.5/504
Lesermeinung
News
Sängerin Beatrice Egli wird ab dem 31. August bei "MasterChef Celebrity" in den Kochwettkampf eintreten.

Ihr Talent am Kochtopf wollen ab Ende August elf prominente Teilnehmer bei "MasterChef Celebrity" be…  Mehr

Richard (Wotan Wilke Möhring) sucht verzweifelt nach seiner Tochter.

Vergangenen Herbst drehte das ZDF eine Serie über eine Pandemie. Ein paar Monate später brach das Co…  Mehr

Willi Herren trat am vergangenen Samstag auf der ersten Schlager-Demo in Köln auf.

Rund 250 Menschen hatten sich für eine Kundgebung angemeldet, bei der auf die prekäre Lage der Schla…  Mehr

Laura Müller, heute Norberg, und Christian Polanc traten gemeinsam bei "Let's Dance" an.

Die vergangenen "Let's Dance"-Staffel werden die Beteiligten wohl nicht so schnell vergessen. Vor al…  Mehr

RTL verlagert die Vor- und Nachberichterstattung zur Europa League an den Strand.

Die Europa League in Deutschland: Wegen der Corona-Pandemie werden Viertelfinale, Halbfinale und Fin…  Mehr