Die Pfandjäger

  • Bruno ist verzweifelt. Er braucht Geld. Seine Rente reicht nicht aus. Er sucht er nach Pfandflaschen - auch in Mülleimern. Vergrößern
    Bruno ist verzweifelt. Er braucht Geld. Seine Rente reicht nicht aus. Er sucht er nach Pfandflaschen - auch in Mülleimern.
    Fotoquelle: ZDF / Nadja Kölling
  • Bruno hat lange gearbeitet. Jetzt bezieht er Rente. Nur aber reicht diese nicht. Er sammelt deswegen Pfandflaschen. Vergrößern
    Bruno hat lange gearbeitet. Jetzt bezieht er Rente. Nur aber reicht diese nicht. Er sammelt deswegen Pfandflaschen.
    Fotoquelle: ZDF / Nadja Kölling
  • Der Rentner Bruno ist ständig unterwegs. Weil staatliche Versorgung nicht ausreicht, muss er mit dem Sammeln von Pfandflaschen die eigene Haushaltskasse aufbessern. Vergrößern
    Der Rentner Bruno ist ständig unterwegs. Weil staatliche Versorgung nicht ausreicht, muss er mit dem Sammeln von Pfandflaschen die eigene Haushaltskasse aufbessern.
    Fotoquelle: ZDF / Nadja Kölling
Report, Gesellschaft und Soziales
Revierkämpfe um acht Cent
Von Andreas Schöttl

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDF
Di., 11.12.
22:15 - 22:45
Warum Menschen Flaschen sammeln


Eine Reportage im Rahmen von "37°" zeigt Menschen, die durch Flaschensammeln "überleben".

Die braune bauchige Flasche wurde einfach nur am Wegesrand abgestellt. Das junge Partyvolk wollte Ballast loswerden! Für andere Menschen sind aber diese acht Cent, die eine Bierflasche als Pfandabgabe hergibt, sehr wertvoll. In einem Land, in dem wir angeblich "gut und gerne leben", sichern sich Sammler von achtlos weggeworfenen Bierflaschen ihr Überleben. Bruno beispielsweise hat jahrzehntelang gearbeitet. Sein Resultat der Schufterei sind traurige 800 Euro im Monat als Rente. Im Film von Nadja Kölling ist zu sehen, wie er auf der Hamburger Reeperbahn Flaschen sammelt. Ein leichter Job nebenbei? Keineswegs! Bruno berichtet: "Betrunkene Kiezbesucher gehen mich oftmals aggressiv an." Verzweifelt sagt er über die vielen Pfandsammler: "Die Konkurrenz ist groß, nicht selten kommt es zu Revierkämpfen untereinander." Nur acht Cent für eine braune bauchige Flasche? Bruno hat genug. Er geht von Hamburg nach Görlitz. Er meint: "Dort sind womöglich nicht so viele Sammler. Und ich kann mir die Miete besser als in Hamburg leisten." Bruno ist über 70 Jahre alt!


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Logo

Sternstunden-Adventskalender

Report | 14.12.2018 | 18:28 - 18:30 Uhr
4.75/504
Lesermeinung
HR Logo

Engel fragt - Welche Rolle spielen Geschwister für uns?

Report | 15.12.2018 | 17:45 - 18:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
HR Christopher Loos (rechts) und Malte Gohr sind fast jede Woche mit dem Wünschewagen unterwegs.

Die Glücklichmacher - Unterwegs im Wünschewagen

Report | 15.12.2018 | 18:45 - 19:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr

Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Mit einer tollen Aktion nehmen die Mallorca-Stars Abschied von Jens Büchner. Der Erlös eines Benefiz…  Mehr

Einbrecher drangen in die Villa der Beatles-Legende ein. Ob Paul McCartney und seine Frau Nancy Shevell zum Tatzeitpunkt anwesend waren, ist derzeit nicht bekannt.

Böse Überraschung für Sir Paul: Beim Ex-Beatle wurde eingebrochen. Die Ermittlungen dauern an.  Mehr

Wird Schauspielerin Julia Garner bald als Assistentin von Harvey Weinstein zu sehen sein?

Der Weinstein-Skandal dient vielen Filmemachern bereits als Inspiration für neue Projekte. In einem …  Mehr