Für immer Adaline

Guten Mutes: Adaline Bowman (Blake Lively). Vergrößern
Guten Mutes: Adaline Bowman (Blake Lively).
Fotoquelle: HR/Degeto/Lakeshore Ent.
Spielfilm, Romanze
Für immer Adaline

Infos
Originaltitel
The Age of Adaline
Produktionsland
USA / Kanada
Produktionsdatum
2015
Kinostart
Do., 09. Juli 2015
HR
Fr., 15.06.
23:55 - 01:35


Als im Jahr 1935 Adaline Bowman bei einem Unwetter mit dem Auto verunglückt, hört ihr Herz auf zu schlagen. Dann geschieht etwas Unfassbares: Durch den Stromschlag eines Blitzes wird sie reanimiert und überlebt. Mit der Zeit stellt Adaline jedoch eine unerklärbare Veränderung an sich fest: Die 29-Jährige hat aufgehört zu altern. Was zunächst wie ein Segen erscheint, bringt mit den Jahren immer mehr Schwierigkeiten mit sich. Denn Adaline möchte auf keinen Fall auffallen und lässt niemanden außer ihrer Tochter Flemming um ihr Geheimnis wissen. Ein Leben wie im Untergrund beginnt: Sie muss häufig den Wohnort wechseln, sich falsche Ausweise besorgen, kann keinen Freundeskreis aufbauen und nimmt Abstand von engen Bindungen. Auch Affären gehen immer nur zeitlich begrenzt. Als sich Adaline gegen ihre Vorsätze auf den charmanten Ellis Jones einlässt, erfährt ihr Leben eine entscheidende Wende. Denn ein Wochenende bei dessen Eltern William und Kathy ändert alles: Adaline erkennt in William jenen Mann, der in seiner Jugend unsterblich in die Schöne verliebt war und sie heiraten wollte. Auch William wird schnell klar, dass es sich bei der neuen Freundin seines Sohnes offenbar um seine einstige, um keinen Tag gealterte große Liebe handelt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Für immer Adaline" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Für immer Adaline"

Das könnte Sie auch interessieren

BR Claire (Frances Sternhagen) ist genauso raubeinig wie Oren.

Das grenzt an Liebe

Spielfilm | 31.05.2018 | 00:30 - 02:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.43/5014
Lesermeinung
3sat Restaurantbesitzer Frank Drannemann (Heio von Stetten) hat für seine neue Geschäftspartnerin Marlene Renner (Tina Ruland) etwas besonders leckeres gekocht. Doch Marlene begeht ohne es zu wissen einen schlimmen Fauxpas.

Verführung in 6 Gängen

Spielfilm | 03.06.2018 | 11:25 - 12:55 Uhr
Prisma-Redaktion
2.33/503
Lesermeinung
3sat Auf Michael (Cillian Murphy), seinen Vater Jim (Jim Broadbent) und seine depressive Nachbarin Brenda (Jodie Whittaker) ist ein Kopfgeld ausgesetzt.

Kopfgeld - Perrier's Bounty

Spielfilm | 16.06.2018 | 00:05 - 01:30 Uhr
Prisma-Redaktion
2.33/503
Lesermeinung
News
Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr

Der Traum von unbeschwerten, ewige Ferien bleibt auch für sie ein Traum (von links): Tubbie (Franz Rogowski), Birdie (Jordan Dwyer), Marie (Maresi Riegner), Jojo (Emanuel Schiller) und Tim (Jonas Dassler).

Das Drama "Uns geht es gut", das nun erstmals im Free-TV ausgestrahlt wird, zeigt fünf eng miteinand…  Mehr

Vor rund 1,4 Millionen Jahren entdeckte der Homo erectus das Feuer. Eine der ältesten Feuerstellen wurden in der Olduvai-Schlucht in Tansania gefunden.

Im Rahmen der ZDF-Terra-X-Reihe zeigt die Dokumentation "Sternstunden der Steinzeit" die entscheiden…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von rechts): Vater Rusty (Ed Helms) und Mutter Debbie (Christina Applegate) und Söhne Kevin (Steele Stebbins) und James (Skyler Gisondo)

ProSieben zeigt die Komödie "Vacation – Wir sind die Griswolds" als Free-TV-Premiere. Die neue Gener…  Mehr

Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr