Hysterie ums Netz

  • Ex-Google-Designer Tristan Harris ist gewissermaßen das Gewissen des Silicon Valley. Vergrößern
    Ex-Google-Designer Tristan Harris ist gewissermaßen das Gewissen des Silicon Valley.
    Fotoquelle: BR
  • In San Francisco und dem nahe gelegenen Silicon Valley schlägt das Herz der digitalen Revolution. Vergrößern
    In San Francisco und dem nahe gelegenen Silicon Valley schlägt das Herz der digitalen Revolution.
    Fotoquelle: BR
  • Sebastian Thrun war lange Zeit Leiter des Google Forschungslabors. Vergrößern
    Sebastian Thrun war lange Zeit Leiter des Google Forschungslabors.
    Fotoquelle: BR
  • Big-Data-Experte Martin Schallbruch nimmt für uns das vernetzte Leben der Sellerers unter die Lupe. Vergrößern
    Big-Data-Experte Martin Schallbruch nimmt für uns das vernetzte Leben der Sellerers unter die Lupe.
    Fotoquelle: BR
  • Prof. Andreas Dengel ist Standortleiter am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kaiserslautern und wissenschaftlicher Direktor des Forschungsbereichs Smart Data & Knowledge Services am DFKI. Vergrößern
    Prof. Andreas Dengel ist Standortleiter am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kaiserslautern und wissenschaftlicher Direktor des Forschungsbereichs Smart Data & Knowledge Services am DFKI.
    Fotoquelle: BR
  • Familie Sellerer aus Weißenhorn hat ihren gesamten Haushalt vernetzt. Vergrößern
    Familie Sellerer aus Weißenhorn hat ihren gesamten Haushalt vernetzt.
    Fotoquelle: BR
Report, Dokumentation
Digital und gefährlich?
Von Eric Leimann

Infos
Online verfügbar von 03/07 bis 10/07
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
arte
Di., 03.07.
23:20 - 00:55


Wovor müssen wir im Netz Angst haben und in welchen Bereichen wird zu Unrecht Panik verbreitet? Eine Service-orientierte ARTE-Dokumentation klärt auf.

Das Geschäftsmodell der digitalen Welt beruht auf Daten. Soziale Netzwerke, Suchmaschinen, Routenplaner oder Wettervorhersagen sind Dienste, die kostenlos erscheinen. Doch der moderne Mensch zahlt dafür mit Informationen über sich selbst. Auch von Datenklau, Manipulation und Bots hört man viel – und in der Regel nichts Gutes. Die Dokumentation "Hysterie ums Netz" fragt, ob wir uns mittlerweile tatsächlich vor dem Netz fürchten müssen. Der 90 Minuten lange Film von Katarina Schickling geht anschaulich und auch für Laien gut verständlich der Frage nach, welche virtuellen Welten des täglichen Lebens eine Gefahr darstellen und welche Ängste eher ungerechtfertigt erscheinen. ARTE zeigt die Service-orientierte Dokumentation als Erstausstrahlung.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR .

mareTV kompakt

Report | 19.12.2018 | 06:20 - 06:35 Uhr
3.13/5023
Lesermeinung
SWR Weihnachtsfieber - Das Christkind wartet nicht

Weihnachtsfieber - Das Christkind wartet nicht

Report | 19.12.2018 | 07:00 - 07:35 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Traditionshotel im Bergdorf Zermatt

Schweizer Hotelgeschichten - Nobelherbergen für die Briten

Report | 19.12.2018 | 10:15 - 11:05 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr