In der Lüge gefangen

  • Der Bewährungsbeamte Jack Mabry (Robert De Niro, re.) zeigt "Stone" Creeson (Edward Norton) das Geschenk, dass er von dessen Frau bekommen hat. Vergrößern
    Der Bewährungsbeamte Jack Mabry (Robert De Niro, re.) zeigt "Stone" Creeson (Edward Norton) das Geschenk, dass er von dessen Frau bekommen hat.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto
  • Jack (Robert De Niro, re.) warnt den aus der Haft entlassenen "Stone" (Edward Norton), ihn in Ruhe zu lassen. Vergrößern
    Jack (Robert De Niro, re.) warnt den aus der Haft entlassenen "Stone" (Edward Norton), ihn in Ruhe zu lassen.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto
  • Lucetta (Milla Jovovich) versucht, Kontakt zu dem abweisenden Bewährungsbeamten Jack Mabry (Robert De Niro) aufzunehmen. Vergrößern
    Lucetta (Milla Jovovich) versucht, Kontakt zu dem abweisenden Bewährungsbeamten Jack Mabry (Robert De Niro) aufzunehmen.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto
  • Der attraktive Lucetta (Milla Jovovich) auf dem Weg ins Gefängnis, zu ihrem Mann. Vergrößern
    Der attraktive Lucetta (Milla Jovovich) auf dem Weg ins Gefängnis, zu ihrem Mann.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto
  • "Stone" (Edward Norton) schwört seine Frau Lucetta (Milla Jovovich) darauf ein, ihm mit allen Mitteln zu helfen. Vergrößern
    "Stone" (Edward Norton) schwört seine Frau Lucetta (Milla Jovovich) darauf ein, ihm mit allen Mitteln zu helfen.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto
  • Der Bewährungsbeamte Jack Mabry (Robert De Niro, re.) macht "Stone" Creeson (Edward Norton) die Regeln ihrer Gespräche klar. Vergrößern
    Der Bewährungsbeamte Jack Mabry (Robert De Niro, re.) macht "Stone" Creeson (Edward Norton) die Regeln ihrer Gespräche klar.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto
  • Der Bewährungsbeamte Jack Mabry (Robert De Niro) glaubt, dass ihm niemand etwas vormachen kann. Vergrößern
    Der Bewährungsbeamte Jack Mabry (Robert De Niro) glaubt, dass ihm niemand etwas vormachen kann.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto
  • Der Bewährungsbeamte Jack Mabry (Robert De Niro, li.) ahnt nicht, was "Stone" Creeson (Edward Norton) im Schilde führt. Vergrößern
    Der Bewährungsbeamte Jack Mabry (Robert De Niro, li.) ahnt nicht, was "Stone" Creeson (Edward Norton) im Schilde führt.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto
  • "Stone" Creeson (Edward Norton) findet im Gefängnis zur Spiritualität. Vergrößern
    "Stone" Creeson (Edward Norton) findet im Gefängnis zur Spiritualität.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto
  • Für viele Häftlinge hat der Bewährungsbeamte Jack Mabry (Robert De Niro) nur Verachtung übrig. Vergrößern
    Für viele Häftlinge hat der Bewährungsbeamte Jack Mabry (Robert De Niro) nur Verachtung übrig.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto
  • Der Bewährungsbeamte Jack Mabry (Robert De Niro) steht kurz vor der Pensionierung. Vergrößern
    Der Bewährungsbeamte Jack Mabry (Robert De Niro) steht kurz vor der Pensionierung.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto
  • Jacks (Robert De Niro) Ehefrau Madylyn (Frances Conroy) versteht nicht, was mit ihrem paranoiden Mann los ist. Vergrößern
    Jacks (Robert De Niro) Ehefrau Madylyn (Frances Conroy) versteht nicht, was mit ihrem paranoiden Mann los ist.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto
  • Gespannt beobachtet Jack (Robert De Niro, Mitte), wie "Stone" (Edward Norton) und seine Frau Lucetta (Milla Jovovich) miteinander umgehen. Vergrößern
    Gespannt beobachtet Jack (Robert De Niro, Mitte), wie "Stone" (Edward Norton) und seine Frau Lucetta (Milla Jovovich) miteinander umgehen.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto
Spielfilm, Drama
In der Lüge gefangen

Infos
Originaltitel
Stone
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2010
Kinostart
Do., 07. Oktober 2010
3sat
Do., 16.08.
22:25 - 00:05


Jack Mabry übt seinen Job als Bewährungsbeamter seit Jahren aus und hat jede Menge Erfahrung mit Häftlingen, die ihm etwas vormachen wollen. Doch dann wickelt ihn ein Insasse ein. In Gerald "Stone" Creeson trifft Mabry auf einen Verbrecher, der anders zu sein scheint als die üblichen Knastbrüder.

Stone verwickelt Jack in persönliche Gespräche. Das vermeintlich unerschütterliche Weltbild des prinzipientreuen Beamten gerät ins Wanken. Seit Jahrzehnten verläuft das Leben von Jack Mabry in den immer gleichen Bahnen. Die Ehe des autoritären, tiefgläubigen Mannes ist schon lange in Routine und Gleichgültigkeit erstarrt. In seinem Job als Bewährungsbeamter eines Gefängnisses hat er es mit den immer gleichen Phrasen von Häftlingen zu tun, die ihn von ihrer angeblichen Reumütigkeit überzeugen wollen. Mabry kennt alle Tricks und durchschaut sofort, wenn sein Gegenüber nicht mit offenen Karten spielt. Nun aber, wenige Wochen vor seiner Pensionierung, wird er mit einem Mann konfrontiert, der seine Entscheidungsfähigkeit auf die Probe stellt: Gerald "Stone" Creeson, wegen Brandstiftung verurteilt, wirkt nicht wie die Häftlinge, mit denen er sonst zu tun hat. Stone gibt sich aggressiv und desinteressiert.

Zunächst versucht Mabry, sein übliches Gutachter-Programm durchzuspielen. Immer wieder jedoch gelingt es Stone, dem Beamten persönliche Details zu entlocken und ihn in Gespräche über Schuld und Vergebung zu verwickeln. Zugleich weckt er Mabrys Neugierde als Mann, indem er ihm von seiner bildschönen, sexuell unersättlichen Frau Lucetta erzählt. Diese nimmt kurz darauf Kontakt zu Jack auf. Der ahnt nicht, dass Lucetta im Auftrag ihres Mannes handelt und ihn mit allen Mitteln dazu bringen soll, sich für dessen vorzeitige Entlassung einzusetzen. Zunächst reagiert Jack kühl und abweisend auf die Avancen. Auf Dauer aber kann er der verführerischen Frau nicht widerstehen. Ohne es zu merken, wird der sonst so prinzipientreue Beamte immer weiter manipuliert. Und Stone kommt seinem Ziel immer näher.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "In der Lüge gefangen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "In der Lüge gefangen"

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Liebende seit hunderten von Jahren: Die Vampire Adam (Tom Hiddleston) und Eve (Tilda Swinton).

Only Lovers left Alive

Spielfilm | 18.10.2018 | 22:25 - 00:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/506
Lesermeinung
ARD George Falconer (Colin Firth, re.) hat seinen Lebensgefährten Jim (Matthew Goode) bei einem Autounfall verloren.

A Single Man

Spielfilm | 21.10.2018 | 02:55 - 04:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3/503
Lesermeinung
BR Das als unzähmbar geltende Pferd und Ida (Julie Nordhuus) entwickeln tiefes Vertrauen zueinander, was den Wunsch reiten zu lernen in Ida nur bestärkt. Doch als Kehilan das Mädchen eines Tages abwirft, soll er endgültig zum Schlachthof gebracht werden.

Sommer mit Kehilan

Spielfilm | 21.10.2018 | 08:25 - 09:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr