Katie Fforde: Emmas Geheimnis
Fernsehfilm, Romanze • 06.12.2020 • 20:15 - 21:45
Lesermeinung
Musikschulleiterin Mira Conradi (Victoria Trauttmansdorff, l.) freut sich mit ihrem Schüler Lukas (Paul Sundheim, r.) und seinen Eltern Frau Engelhardt (Jenny Maruhn, 2.v.l.) und Herrn Engelhardt (Ingo Abel, 2.v.r.), dass Lukas fehlerfrei vorgespielt hat.
Vergrößern
Emma Blum (Julia Brendler, l.) versucht ihre Chefin Mira Conradi (Victoria Trauttmansdorff, r.) davon zu überzeugen, ihrem neuen Schüler Noah ein Empfehlungsschreiben auszustellen.
Vergrößern
In Noah Paulsen (Lennart Betzgen) glaubt Emma Blum (Julia Brendler) ihren Sohn wiedergefunden zu haben, den sie als Baby zur Adoption frei gab.
Vergrößern
Emma Blum (Julia Brendler) hat ein schmerzliches Geheimnis.
Vergrößern
Originaltitel
Katie Fforde: Emmas Geheimnis
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
Fernsehfilm, Romanze

Katie Fforde: Emmas Geheimnis

Musikschullehrerin Emma Blum hat ein schmerzliches Geheimnis, das nicht einmal ihr Freund Nick Sommerfeld kennt. Enttäuscht spürt er jedoch, dass sie ihn nicht wirklich in ihr Leben lässt. Als junge Frau hat Emma ihr Kind zur Adoption freigegeben und leidet seitdem unter einem großen Schuldgefühl. Als sie in dem jungen Pianisten Noah Paulsen glaubt, ihren Sohn wiedergefunden zu haben, wird sie völlig aus der Bahn geworfen. Alles scheint perfekt im Leben von Emma: Mira Conradi, ihre Chefin an der Musikschule, schätzt sie, und in ihrem Kollegen Nick hat sie eine neue Liebe gefunden. Für die Ferien planen Emma und Nick eine Alpenüberquerung, und danach wollen sie zusammenziehen. Doch ein Videoclip, den ihr Schüler Lukas ihr zeigt, ändert alles. In Noah meint Emma ihren als Baby zur Adoption freigegebenen Sohn Jacob wiederzuerkennen. Heute wünscht sie sich nichts sehnlicher, als ihre einsame und schambesetzte Entscheidung von vor 20 Jahren rückgängig machen zu können. Aber selbst jetzt, mit den Hinweisen aus dem Video, kann Ellen Kaminski, die Mitarbeiterin der Adoptionsstelle des Jugendamtes, ihr nicht helfen, da Emma sich damals für eine anonyme Adoption entschieden hat. Also macht Emma sich allein auf die Suche und findet mithilfe der Kneipenbesitzerin Linda den Jungen schließlich am Hafen eines verträumten Fischerortes an der Ostsee. Ihr Vorsatz, sich nur davon zu überzeugen, dass ihr Sohn ein gutes Leben führt und dann sofort zu verschwinden, wird vom rauen Küstenwind davongeweht. Noah arbeitet auf dem Fischkutter seines mürrischen Vaters Arne und scheint dort nicht besonders glücklich zu sein. Emma glaubt, ihn retten zu müssen, und Noah wittert seine Chance, mit Emmas Hilfe einen Platz an einer renommierten Lübecker Musikhochschule zu ergattern. Emma ist überglücklich, als er kurz darauf in ihren Unterricht platzt, und tut buchstäblich alles, um ihm zu helfen. Dabei gefährdet sie nicht nur ihren Job, sondern setzt auch ihre Beziehung zu Nick aufs Spiel. Die Fortsetzung der "Herzkino"-Reihe "Katie Fforde" konnte wegen der Corona-Krise nicht in den USA produziert werden und spielt daher in Holstein und an der Ostsee.
top stars
Das beste aus dem magazin
Schauspielerin Elena Uhlig.
HALLO!

Elena Uhlig

In Rolf Silbers Komödie spielt Elena Uhlig eine von drei Halbschwestern, die ausgerechnet in der Adventszeit um das Erbe ihres gemeinsamen Vaters (Peter Lerchbaumer) streiten. Im Interview spricht sie über die Dreharbeiten und wie sie Weihnachten gerne feiert.
Jürgen Prochnow macht sich in seiner Rolle als Wilhelm Schürmann aus dem Staub.
News

"Ich finde das ganz wichtig, was die jungen Leute machen"

Jürgen Prochnow ist in der Komödie "Der Alte und die Nervensäge" als grummeliger Senior zu sehen, dem alles einfach zu viel wird. Auf seiner Flucht vor der nervigen Familie begegnet er dem jungen Felix.
Ermitteln gemeinsam in Dortmund: der Münchner Kommissar Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) mit seinen
Kollegen Jan Pawlak (Rick Okon), Martina Bönisch (Anna Schudt) und Nora Dalay (Aylin Tezel, v.l.).
News

"Der Tatort ist ein Geschenk"

Der Tatort begeht mit einer aufwendig produzierten Doppelfolge sein 50. Jubiläum. Anlässlich der beiden Folgen, in denen die Dortmunder und Müchner Ermittlerteams zusammen arbeiten, hat prisma mit den Regisseuren der beiden Folgen, Dominik Graf und Pia Strietmann sowie mit den Schauspielern Anna Schudt und Wachtveitl gesprochen.
Pippo Mauro (Emiliano de Martino) findet Unterschlupf in Dortmund, verhält sich hier aber alles andere als ruhig.
News

Die Mafia ist unter uns

Zum 50. Geburtstag der Reihe gönnt die ARD den "Tatort"-Fans die Doppelfolge "In der Famlie". Darin arbeiten die Teams aus Dortmund und München zusammen und müssen sich mit der kalabrischen Mafia, der 'Ndrangheta, auseinandersetzen.
Die Sonderbriefmarke zum 50. Tatort-Jubiläum zeigt das bekannte Bild des auf eine Person gerichteten Fadenkreuzes aus dem Vorspann.
News

Zu gewinnen: Tatort-Sonderbriefmarken und Tatort-Taschenbücher

Walt Disneys "Lustiges Taschenbuch" gratuliert der ARD-Fernsehreihe Tatort auf eine ganz besondere Weise zum 50. Jubiläum und auch die Deutsche Post ehrt die Krimi-Reihe mit einer eigenen Sonderbriefmarke. Sie können beides gewinnen.
Gesundheit Anzeige

Atemaussetzer in der Nacht: Was ist eine obstruktive Schlafapnoe?

Die obstruktive Schlafapnoe ist eine Erkrankung, die rund vier Millionen Menschen in Deutschland betrifft.