Krieg der Träume - 1918-1939

  • Hans Beimler (Jan Krauter, li.) ist Obermaat bei der kaiserlichen Hochseeflotte in Cuxhaven. Im Hintergrund ist Luc Feit als Heester zu sehen. Vergrößern
    Hans Beimler (Jan Krauter, li.) ist Obermaat bei der kaiserlichen Hochseeflotte in Cuxhaven. Im Hintergrund ist Luc Feit als Heester zu sehen.
    Fotoquelle: SWR
  • Der tschechische Hauptmann Kappel (Jakub Koudela) rettet Marina Yurlova (Natalia Witmer) das Leben, indem er sie in einen Zug nach Wladiwostok setzt. Vergrößern
    Der tschechische Hauptmann Kappel (Jakub Koudela) rettet Marina Yurlova (Natalia Witmer) das Leben, indem er sie in einen Zug nach Wladiwostok setzt.
    Fotoquelle: SWR
  • May Picqueray (Solène Rigot, li.), hier in Begleitung einer Krankenschwester (Anne Brionne, re.), wird wieder gesund und beschließt, ein neues Leben zu beginnen. Vergrößern
    May Picqueray (Solène Rigot, li.), hier in Begleitung einer Krankenschwester (Anne Brionne, re.), wird wieder gesund und beschließt, ein neues Leben zu beginnen.
    Fotoquelle: SWR
  • Pola Negri (Michalina Olszanska) steigt in Berlin zum Superstar des Stummfilms auf. Vergrößern
    Pola Negri (Michalina Olszanska) steigt in Berlin zum Superstar des Stummfilms auf.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Hans Beimler (Jan Krauter) mit Magdalena (Anne Kulbatzki) Vergrößern
    Hans Beimler (Jan Krauter) mit Magdalena (Anne Kulbatzki)
    Fotoquelle: ARTE France
  • May Picqueray (Solène Rigot) flieht aus ihrer unglücklichen Ehe nach Paris, wo die Idealistin sich den Kommunisten anschließt. Vergrößern
    May Picqueray (Solène Rigot) flieht aus ihrer unglücklichen Ehe nach Paris, wo die Idealistin sich den Kommunisten anschließt.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Apolonia Chalupiec (Michalina Olszanska) träumt von einer Karriere als Filmschauspielerin. Im Film "Carmen" des deutschen Regisseurs Ernst Lubitsch (Roland Bonjour) gelingt der jungen Frau mit dem Künstlernamen "Pola Negri" der Durchbruch. Vergrößern
    Apolonia Chalupiec (Michalina Olszanska) träumt von einer Karriere als Filmschauspielerin. Im Film "Carmen" des deutschen Regisseurs Ernst Lubitsch (Roland Bonjour) gelingt der jungen Frau mit dem Künstlernamen "Pola Negri" der Durchbruch.
    Fotoquelle: ARTE France
Serie, Drama
Krieg der Träume - 1918-1939

Infos
Online verfügbar von 11/09 bis 18/09
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
Di., 11.09.
20:15 - 21:05
Folge 1, Überleben


Herbst 1918: Seit vier Jahren tobt der Erste Weltkrieg. Eine deutsche Niederlage ist nicht mehr abzuwenden, Deutschland muss kapitulieren. Am 11. November tritt der Waffenstillstand in Kraft.

Hans Beimler ist Obermaat bei der kaiserlichen Hochseeflotte in Cuxhaven. Als seine Mannschaft im Oktober 1918 zu einer letzten, aussichtslosen Schlacht auslaufen soll, meutert die Besatzung und schließt sich dem Kieler Matrosenaufstand an. Marina Yurlova, ehemalige Kosakensoldatin im Dienste des Zaren, wird vor einem Erschießungskommando der Roten Armee gerettet. Sie will zurück an die Front, doch ein tschechischer Hauptmann rettet ihr das Leben, indem er sie in einen Zug nach Wladiwostok setzt. Die junge Polin Apolonia Chalupiec träumt in Berlin von einer Karriere als Filmschauspielerin. Im Film "Carmen" des deutschen Regisseurs Ernst Lubitsch gelingt der jungen Frau mit dem geheimnisvollen Künstlernamen "Pola Negri" der Durchbruch.

Charles Edward Montague, Chef der britischen Militärzensur, erlebt das Ende des Krieges im belgischen Mons. Er trifft auf einen deutschen Leutnant, der ihn anfleht, ihn unter seinen Schutz zu stellen. Montague lehnt ab. Wenige Tage später findet er den deutschen Offizier ermordet von seinen eigenen Leuten. Marie-Jeanne Picqueray kämpft im Behelfskrankenhaus von St. Nazaire mit der Spanischen Grippe. Sie hat Glück, wird wieder gesund und beschließt, ein neues Leben zu beginnen: Sie flieht vor ihrem gewalttätigen Ehemann und aus der Enge der Provinz nach Paris.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Auch wenn Markus (Sebastian Ströbel, l.) und Katharina (Luise Bähr, r.) es nicht wahrhaben wollen, die gemeinsamen Einsätze gefallen ihnen.

Die Bergretter - Atemlos (1)

Serie | 22.09.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
3.64/50377
Lesermeinung
RTL II Alex Kowalski

Team 13 - Freundschaft zählt

Serie | 24.09.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
/500
Lesermeinung
RTLplus Kurz nachdem die Tanzübungen wieder aufgenommen wurden, haben sich Joe (Fritz Roth) und Mel (Sigrid M. Schnückel, re.) schon wieder angerempelt. Doch unter Möhrchens (Heidi Weigelt) bittendem Blick passiert nichts weiter...

Hinter Gittern - Der Frauenknast - Aussetzer

Serie | 24.09.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
3.94/5016
Lesermeinung
News
Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Zahlreiche Künstler fordern den Rücktritt von Innenminister Horst Seehofer (CSU).

Dutzende prominente Künstlerinnen und Künstler kritisieren in einem Schreiben den Bundesinnenministe…  Mehr

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften - Die Macht der Studentenverbindungen" (Donnerstag, 27. September, 20.15 Uhr) gibt Eindrücke in die verborgene Welt von Burschenschaften. Zu Wort kommt auch der Pressesprecher der rechtsradikalen Deutschen Burschenschaft, Philip Stein.

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften – Die Macht der Studentenverbindungen" wirft einen au…  Mehr

Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr