Leschs Kosmos

  • Davon träumte Harald Lesch schon vor 50 Jahren. Der heute 58-Jährige wollte schon als Kind Astronaut werden und verfasste sogar ein Bewerbungsschreiben. Vergrößern
    Davon träumte Harald Lesch schon vor 50 Jahren. Der heute 58-Jährige wollte schon als Kind Astronaut werden und verfasste sogar ein Bewerbungsschreiben.
    Fotoquelle: ZDF / Hans Jakobi / Harald Capota
  • Der Mond ist so unwirtlich wie diese vulkanische Landschaft auf Lanzarote. Harald Lesch beantwortet, wie man dort überleben könnte. Vergrößern
    Der Mond ist so unwirtlich wie diese vulkanische Landschaft auf Lanzarote. Harald Lesch beantwortet, wie man dort überleben könnte.
    Fotoquelle: ZDF / Hans Jakobi
  • Durch vulkanische Aktivität entstandene Lavahöhlen, wie es sie auf Lanzarote gibt, soll es auch auf dem Mond geben. Sie könnten als erste Basis dienen, denn darin wären die ersten Siedler gegen Meteoritenschauer geschützt. Vergrößern
    Durch vulkanische Aktivität entstandene Lavahöhlen, wie es sie auf Lanzarote gibt, soll es auch auf dem Mond geben. Sie könnten als erste Basis dienen, denn darin wären die ersten Siedler gegen Meteoritenschauer geschützt.
    Fotoquelle: ZDF / Hans Jakobi / Harald Capota
  • Blick in die Zukunft: Sieht so eine mögliche erste Behausung auf dem Mond aus? Vergrößern
    Blick in die Zukunft: Sieht so eine mögliche erste Behausung auf dem Mond aus?
    Fotoquelle: ZDF / tricky: Cola Rérat und Oaf Hoffmann
Report, Wissenschaft
Bald Siedler auf dem Erdtrabanten?
Von Andreas Schöttl

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDF
Di., 18.12.
23:15 - 23:45
Spektakuläre Aussicht - Hausbau auf dem Mond


Der Plan steht: Einige Nationen wollen zurück auf den Mond. Dann soll der Erdtrabant sogar dauerhaft besiedelt werden.

Einige Skeptiker behaupten wirklich immer noch, dass die erste Mondlandung von 1969 und weitere Missionen auf den Erdtrabanten niemals passiert seien. Diese wohl absurdeste aller Verschwörungstheorien könnte alsbald ausgeräumt sein. Wenn, ganz einfach, der Mensch mal wieder auf den Mond fliegt. Dann allerdings, und das zeigt der ZDF-Wissenschaftler Harald Lesch in einer neuen zweiteiligen Dokumentation, würde die rund 380.000 Kilometer weite Reise nicht nur für einen gemütlichen Spaziergang geschehen. Es ist tatsächlich geplant: Auf dem Mond soll eine erste dauerhafte Besiedlung entstehen. Der Zeitpunkt dafür ist allerdings offen.

Wie Lesch erklärt, solle der Mond-Nordpol der zunächst beste Ort für ein erstes Haus auf dem Erdtrabanten sein. Denn dort könnten Siedler die Sonnenenergie optimal nutzen, so der Astrophysiker und Naturphilosoph. Besonders spannend ist, dass in dieser Region sogar schon Wasser entdeckt wurde.

Teil zwei mit dem Titel "Zurück zum Mond – aber warum?" in der Reihe "Leschs Kosmos" wird am Dienstag, 8. Januar 2019, 22.45 Uhr, ausgestrahlt. Übrigens: Nur zwölf Menschen waren bisher auf dem Mond, sechs erfolgreiche Expeditionen gab es. Die letzte fand im Dezember 1972 statt.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Space Night

Space Night - The Blue Planet

Report | 21.01.2019 | 05:35 - 06:00 Uhr (noch 23 Min.)
2.89/5028
Lesermeinung
WDR Quarks & Co

Quarks & Co

Report | 21.01.2019 | 07:20 - 07:50 Uhr
3.42/5043
Lesermeinung
ARD Expedition zum Mars als TV-Event? Ein Mensch auf dem Mars, das ist unbestritten das nächste große Ziel der Weltraumfahrt. Doch wer wird der Erste sein? Wie ein holländischer TV-Produzent versucht, NASA und Co. dieses Event streitig zu machen und welchen Haken das Projekt hat, erfährt man in "Wissen vor acht - Zukunft".

Wissen vor acht - Zukunft

Report | 21.01.2019 | 19:45 - 19:50 Uhr
3.17/506
Lesermeinung
News
Timur Bartels, Aleksandra Bechtel, John Kelly, Sarah Lombardi, Detlef D! Soost, Désirée Nick, Kevin Kuske und Sarina Nowak (von links) zeigen bei SAT.1 ihre Eislaufkünste.

SAT.1 begibt sich aufs Glatteis und lässt die Promis zum Eistanz antreten. Wer kann Jury und Publiku…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Die Doku-Drama-Serie "Valley of the Boom" blendet ins Kalifornien der 90er-Jahre: Steve Zahn in der Rolle des charismatischen Internet-Unternehmers Michael Fenne (Pixelon).

Wie entstand das World Wide Web? Ein herausragendes Doku-Drama erzählt jetzt die Geschichte dreier I…  Mehr

Ellen (Isabell Polak) führt den Jungunternehmer Anders (Roman Roth) am Bootshafen herum. Der charmante Unternehmer möchte, dass sie ein Boot für ihn baut.

Ellen kehrt nach drei Jahren an die Küste zu ihrem kranken Vater zurück. Der will nichts von ihr wis…  Mehr

Elliot (Demetri Martin, rechts) schlägt dem Woodstock-Veranstalter Michael Lang (Jonathan Groff) und dessen Freundin Tisha (Mamie Gummer) vor, das geplante Konzert in seinem Dorf zu veranstalten.

Die Komödie "Taking Woodstock – Der Beginn einer Legende" erzählt, wie ein US-Kaff zum Mittelpunkt d…  Mehr