Rabiat

  • YouTuberin Nihan (links) spricht mit Rabiat-Reporterin Gülseren Ölcüm über widersprüchliche Lebensstile - in einer ARD-"Rabiat"-Reportage mit dem Titel "Türken, entscheidet euch!" Vergrößern
    YouTuberin Nihan (links) spricht mit Rabiat-Reporterin Gülseren Ölcüm über widersprüchliche Lebensstile - in einer ARD-"Rabiat"-Reportage mit dem Titel "Türken, entscheidet euch!"
    Fotoquelle: Radio Bremen / Ilhan Cosku
  • "Rabiat"-Reporterin Gülseren Ölcüm besucht den offen Erdogan-kritischen Boxer Ünsal Arik in seinem Studio in Berlin. Vergrößern
    "Rabiat"-Reporterin Gülseren Ölcüm besucht den offen Erdogan-kritischen Boxer Ünsal Arik in seinem Studio in Berlin.
    Fotoquelle: Radio Bremen / Matthias Bähr
  • Esma Akkus verlor ihren Job bei einer deutschen Sparkasse, weil sie öffentlich für Erdogan die Werbetrommel rührte. Nun darf sie das - ganz offiziell. Die Deutsch-Türkin arbeitet als Sprecherin für Erdogans Partei AKP in Deutschland. Vergrößern
    Esma Akkus verlor ihren Job bei einer deutschen Sparkasse, weil sie öffentlich für Erdogan die Werbetrommel rührte. Nun darf sie das - ganz offiziell. Die Deutsch-Türkin arbeitet als Sprecherin für Erdogans Partei AKP in Deutschland.
    Fotoquelle: Radio Bremen / Andy Lehmann
Report, Reportage
Identität in der Krise
Von Eric Leimann

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
Altersfreigabe
16+
ARD
Mo., 28.05.
22:45 - 23:30
Türken, entscheidet Euch!


Filmemacherin Gülseren Ölcüm sucht ihre eigene Identität als Deutsch-Türkin. Für sie und andere junge Menschen, die sie in ihrer Reportage zeigt, ist jene Suche seit Erdogans Türkei-Umbau sehr viel schwieriger geworden.

Viereinhalb Millionen Menschen mit türkischem Migrationshintergrund leben in Deutschland. Seit Präsident Erdogan und seine Türkei sich immer weiter von demokratisch-europäischen Werten entfernen, sollen sich die Deutsch-Türken entscheiden: Auf welcher Seite stehst du? Gülseren Ölcüm, Autorin dieser "Rabiat"-Folge, ist eine junge deutsche Frau mit türkischen Wurzeln. Im persönlich gehaltenen Presenter-Stil des neuen, jungen ARD-Reportage-Formats "Rabiat" besucht die Filmemacherin andere Deutsch-Türken, die wie sie ihre Identität neu verhandeln müssen.

Der 37-jährige Boxer Ünsal Arik zog mit seiner Kritik an Erdogan den Hass der Landsleute auf sich. Sein Sponsor entzog dem Deutsch-Türken die Unterstützung, mittlerweile boxt Arik wieder für die Türkei. Wie gefährlich lebt der Freund offen kritischer Worte heute?

Andersherum ging es Esma Akkus. Sie wurde von ihrem Arbeitgeber, einer deutschen Sparkasse, entlassen, weil sie in ihrem YouTube-Kanal mit Pro-Erdogan-Parolen provozierte. Auch Reporterin Ölcüm fühlt sich durch die neue Kluft zwischen dem Türkisch- und Deutschsein in der Identitätskrise. Schweinefleisch und Alkohol lehnt sie ab, weswegen sie öfter komisch angeguckt wird. Ihr Hochzeitskleid will sie in der Türkei kaufen – der Bräutigam jedoch ist Deutscher. Das Leben als Deutsch-Türke war schon mal selbstverständlicher als heute.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Exclusiv Weekend

Exclusiv - Weekend

Report | 24.06.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
2.79/5014
Lesermeinung
arte Die Forstfeuerwehr auf Korsika will die verheerenden Waldbrände durch gezielt gelegte Feuer verhindern.

360° Geo Reportage - Geliebtes Korsika - Kampf gegen das Feuer

Report | 24.06.2018 | 19:30 - 20:15 Uhr
3.21/50154
Lesermeinung
KabelEins Challenge

Challenge

Report | 25.06.2018 | 02:10 - 02:35 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr