Rabiat

  • Max (17) hatte im Alter von 13 Jahren Missbrauchsabbildungen heruntergeladen. Zusammen mit seinem Vater trifft er den Reporter Manuel Möglich. Vergrößern
    Max (17) hatte im Alter von 13 Jahren Missbrauchsabbildungen heruntergeladen. Zusammen mit seinem Vater trifft er den Reporter Manuel Möglich.
    Fotoquelle: Radio Bremen / Andy Lehmann
  • Manuel Möglich hat auch Chris getroffen. Er ist einer von drei Pädophilen in der Reportage "Unter Pädophilen". Vergrößern
    Manuel Möglich hat auch Chris getroffen. Er ist einer von drei Pädophilen in der Reportage "Unter Pädophilen".
    Fotoquelle: Radio Bremen / Matthias Bähr
  • Der Arzt Hannes Gieseler (rechts) ist für das Charité-Projekt "Kein Täter werden" tätig. Vergrößern
    Der Arzt Hannes Gieseler (rechts) ist für das Charité-Projekt "Kein Täter werden" tätig.
    Fotoquelle: Radio Bremen / Matthias Bähr
Report, Reportage
Tabu gebrochen?
Von Andreas Schöttl

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
Altersfreigabe
16+
ARD
Mo., 11.06.
22:45 - 23:30
Unter Pädophilen


Die Reportage von Manuel Möglich im Rahmen der "Rabiat"-Reihe im Ersten will zeigen, wie Pädophile denken und fühlen. Dem Autor ist bewusst, dass er sich mit der Thematik hart einem Tabu nähert.

Rund 250.000 Männer in Deutschland gelten als pädophil. Die Weltgesundheitsorganisation stuft Pädophilie als Störung der Sexualpräferenz ein. Andere wiederum deuten sie als sexuelle Neigung. Im Rahmen der neuen "Rabiat"-Reportage-Reihe im Ersten nähert sich Autor Manuel Möglich nun einer Grauzone, über die kaum jemand sprechen will. Vorab stellt er fest, dass es nicht richtig sei, dass bei "Pädophilie" vielen sofort das Wort "Kinderschänder" in den Sinn komme. Möglich erklärt: "Pädophilie als Neigung sucht man sich nicht aus. Dafür kann niemand verurteilt werden. Es muss aber jeder Mensch, egal ob heterosexuell, homosexuell oder pädophil, sein Verhalten im Griff haben." Gelingt ihnen das? Darüber spricht der bekannte Reporter mit einigen Männern, die sogar Gesicht zeigen. Um Missbrauchsopfer wird es in seiner Reportage hingegen nicht gehen.

Der Gefahr, Pädophilen ein Forum zu öffnen, darüber ist der Autor sich bewusst. Gespräche vorab mit Betroffenenverbänden jedoch bestärkten Möglich für seinen Film, in dem es eben nicht um Kinderschänder geht, sondern zunächst um die pädophile Neigung. Sich zu dieser zu bekennen, geschieht kaum. Nach einem möglichen Outing drohen beispielsweise Jobverlust oder gar offener Hass, vor allem im Netz.

Möglich hat einen Mann gefunden, der sich dennoch zeigt. Über das Treffen sagte der Autor in einem Interview: "Der Mann ist 60 Jahre alt und wollte über seine Neigung aufklären. Bis er in Rente geht, dauert es auch nur noch ein paar Jahre, Hartz 4 würde er auch in Kauf nehmen. Wäre dieser Mann 30 Jahre jünger, hätten wir dem auf keinen Fall zugestimmt. Ich kann nicht das Leben eines Menschen für eine Geschichte zerstören."


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Prinz Marcus von Anhalt (links) diskutiert mit Thomas Adam über seine Sportwagenleidenschaft.

Aussteiger trifft Aufsteiger

Report | 11.06.2018 | 21:00 - 21:30 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Die Westart Reportage führt den Zuschauer in die diesjährige Kulturhauptstadt 2018, ins niederländische Leuuwarden. Wir begegnen Künstlern, Machern und stellen die Menschen vor, die aus der kleinen Stadt eine Kunstmetropole und eine Touristenattraktion machen. Die Reportage zeigt Kunstaktionen, Kulturhighlights, spektakuläre Inszenierungen und portraitiert junge Künstler mit ihrer außergewöhnlichen Kunst zum Kulturhauptstadtjahr 2018.

Kulturhauptstadt Leeuwarden

Report | 11.06.2018 | 23:20 - 00:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Michael Elsener bei seinem Auftritt im Comedy Club Kookaburra in Berlin

Export Schweizer Komik - Mit Michael Elsener auf Deutschland-Tour

Report | 13.06.2018 | 00:05 - 00:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr