SOKO München

  • Resi Schwaiger (Mersiha Husagic) und Ben Michaelis (Tobias van Dieken), ein Mitarbeiter des Opfers, freuen sich über ein neugeborenes Lamm. Vergrößern
    Resi Schwaiger (Mersiha Husagic) und Ben Michaelis (Tobias van Dieken), ein Mitarbeiter des Opfers, freuen sich über ein neugeborenes Lamm.
    Fotoquelle: ZDF / Markus Sapper
  • Die SOKO München am Tatort: Hauptkommissar Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, rechts), Resi Schwaiger (Mersiha Husagic) und Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, Mitte) befragen den Verdächtigen Ben Michaelis (Tobias van Dieken). Er hätte eigentlich statt des Toten die Schafe hüten sollen. Vergrößern
    Die SOKO München am Tatort: Hauptkommissar Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, rechts), Resi Schwaiger (Mersiha Husagic) und Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, Mitte) befragen den Verdächtigen Ben Michaelis (Tobias van Dieken). Er hätte eigentlich statt des Toten die Schafe hüten sollen.
    Fotoquelle: ZDF / Markus Sapper
  • Hauptkommissar Arthur Bauer (Gerd Silberbauer) befragt Sandra Otto (Eva-Maria Grein von Friedl), die Frau des toten Schäfers. Vergrößern
    Hauptkommissar Arthur Bauer (Gerd Silberbauer) befragt Sandra Otto (Eva-Maria Grein von Friedl), die Frau des toten Schäfers.
    Fotoquelle: ZDF / Markus Sapper
  • Auch die Schafe des Schäfers mussten sterben: Die Kommissare Resi Schwaiger (Mersiha Husagic), Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, links) und Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, zweiter von rechts) untersuchen mit Kriminaltechnikerin Billie Curio (Sina Reiß) und dem Gerichtsmediziner Dr. Weissenböck (Florian Odendahl) am Tatort. Vergrößern
    Auch die Schafe des Schäfers mussten sterben: Die Kommissare Resi Schwaiger (Mersiha Husagic), Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, links) und Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, zweiter von rechts) untersuchen mit Kriminaltechnikerin Billie Curio (Sina Reiß) und dem Gerichtsmediziner Dr. Weissenböck (Florian Odendahl) am Tatort.
    Fotoquelle: ZDF / Markus Sapper
  • Kommissar Franz Ainfachnur (Christofer v. Beau) besucht den Vermögensverwalter Lutz Körten (Andreas Bichler), den ehemaligen Geschäftspartner eines Mitarbeiters des Ermordeten. Vergrößern
    Kommissar Franz Ainfachnur (Christofer v. Beau) besucht den Vermögensverwalter Lutz Körten (Andreas Bichler), den ehemaligen Geschäftspartner eines Mitarbeiters des Ermordeten.
    Fotoquelle: ZDF / Markus Sapper
  • Die Kommissare Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, links) und Resi Schwaiger (Mersiha Husagic) befragen Ben Michaelis (Tobias van Dieken), der in der Tatnacht die Schafe hütten sollte. Galt ihm der Mordanschlag? Vergrößern
    Die Kommissare Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, links) und Resi Schwaiger (Mersiha Husagic) befragen Ben Michaelis (Tobias van Dieken), der in der Tatnacht die Schafe hütten sollte. Galt ihm der Mordanschlag?
    Fotoquelle: ZDF / Markus Sapper
Serie, Krimiserie
"Ein Stück deutscher Fernsehgeschichte"
Von Hans Czerny

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
Altersfreigabe
12+
ZDF
Mo., 21.09.
18:05 - 19:00
Auf der Hut


Die Traditions-Krimiserie "SOKO München" geht in ihre letzte Runde. Mit 14 neuen Folgen verabschiedet sich die Vorabendserie, die mit Erfolg seit 1978 in wechselnder Besetzung lief. Vor einem Jahr wurde die Einstellung zur Verwunderung von Zuschauern und Beteiligten bekannt gegeben.

Auf ins große Finale: Mit der Episode "Auf der Hut" – es geht um einen Wanderschäfer, der aus zunächst unerfindlichen Gründen ermordet wird – startet im ZDF die letzte Staffel der erfolgreichen Krimi-Vorabendserie "SOKO München". Die Serie lief seit 1978 im Zweiten, bis 2016 unter dem Titel "SOKO 5113", der Durchwahlnummer des Münchner Kommissariatschefs. Zum Abschied gibt es Ende 2020 noch ein Special mit dem Titel "Der Countdown".

Die Serie orientierte sich nah am Alltag der Ermittler, der ehemalige Gießener Kriminaldirektor Dieter Schenk war ihr Mentor und überprüfte alle Drehbücher auf ihren Realitätsgehalt. Bis 1992 war Werner Kreindl als Hauptkommissar Göttmann das Gesicht der Serie, auf ihn folgte der stets zurückhaltende Wilfried Klaus als Kriminalhauptkommissar Horst Schickl, bis 2008 Gerd Silberbauer den Chefposten im Münchner Sonderkommissariat übernahm. – Die Nachricht vom bevorstehenden Ende des Dauerbrenners, der Mutter aller SOKOs von Köln bis Wismar und Kitzbühel, schlug im August 2019 wie eine Bombe ein und ist wahrscheinlich auf das Bestreben des ZDF zurückzuführen, ein jüngeres Publikum zu erreichen, man wünsche eine "Modernisierung des Programms". Auch die gemeinsam mit dem ORF produzierte "SOKO Kitzbühel" wird nach 20 Staffeln im Jahr 2021 eingestellt. An "SOKOs" besteht im ZDF dennoch kein Mangel. Als Ersatz sind künftig "SOKO Potsdam" und "SOKO Hamburg" vorgesehen. Außerdem soll ein neues "SOKO"-Team an einem anderen Standort in Österreich etabliert werden.

Als Abschiedsgeschenk für die "SOKO-München"-Crew um Gerd Silberbauer wurde im August ein 90-Minuten-Special abgedreht, das die derzeitige Staffel (14 Folgen, montags 18.00 Uhr) Ende 2020 beschließen soll. ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler sagte zum Abschied nach 41 Jahren und insgesamt 675 Folgen: "Die Münchner 'SOKO' ist ein Stück deutscher Fernsehgeschichte, für das wir allen Beteiligten sehr dankbar sind: dem Team der UFA Fiction, den vielen Schauspielerinnen und Schauspielern, von Werner Kreindl über Wilfried Klaus bis hin zu Gerd Silberbauer und allen Mitwirkenden an der erfolgreichen ZDF-Serie." Schade drum.

SOKO München – Neue Folgen – Mo. 21.09. – ZDF: 18.00 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH


Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Passion Maria Wedig (spielt Nina Ahrens) und Maximilian Braun (spielt Luis Ahrens)

Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Serie | 24.10.2020 | 03:45 - 04:10 Uhr
3.65/50170
Lesermeinung
DISNEY JUNIOR MICKEY MOUSE CLUBHOUSE - "Mickey's Pirate Adventure" - Disney Legend Dick Van Dyke guest stars as Goofy's pirate grandpappy, Captain Goof-Beard, in a special music-filled episode of Disney Junior's Emmy Award-nominated animated series "Mickey Mouse Clubhouse" premiering FRIDAY, OCTOBER 10 (9:00 a.m., ET/PT) on Disney Channel. (Disney Junior)
PEGLEG PETE, GOOFY, PLUTO, DONALD DUCK

Micky Maus Wunderhaus - Minnies Pyjama-Party

Serie | 24.10.2020 | 06:30 - 07:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Um im Kampf gegen die Invasoren zu bestehen, beschwört Thusnelda (Jeanne Gorsaud) die Geister und Götter: Sie erhofft sich Grausamkeit und Feuer für die Schlacht, in die sie die Stämme als Seherin führt.

Die Varus-Schlacht wurde schon häufig in Filmen thematisiert. Netflix machte aus dem Gemetzel eine S…  Mehr

Patrick (24, Bodensee) studiert Wirtschaftsingenieurwesen, arbeitet aber im Familienbetrieb (Rinderzucht) als Bauer im Nebenerwerb. "Das eine ist Beruf - das andere Berufung", sagt er.

"Bauer sucht Frau" trifft "Bachelor": In der neuen Staffel wirbt Datingshow-Profi Till um Pferdewirt…  Mehr

Trainer-Veteran Christoph Daum sprach im SPORT1-Podcast "Lieber Fußball" über seine Kokainaffäre vor 20 Jahren.

Der Traum vom Job des Bundestrainers platzte wegen seines Kokainkonsums. "Das hat verdammt wehgetan"…  Mehr

Zum Bühnenjubiläum von Howard Carpendale zeigt das WDR Fernsehen eine Dokumentation über den südafrikanischen Publikumsliebling.

Als Sänger und Entertainer hat Howard Carpendale Maßstäbe gesetzt, seit nunmehr 50 Jahren steht er a…  Mehr

17,5 Millionen Follower verfolgen die Tweets von US-Schauspieler Ashton Kutcher. Dass er sich über Social Media nun an deutsche Sozialdemokraten wandte, wird einige von ihnen verwundert haben - hat aber einen ernsten Hintergrund.

Was will Ashton Kutcher von der SPD? Der Hollywood-Star markierte in einem Tweet die Europaabgeordne…  Mehr