SPASSURLAUB! Karibik in Deutschland - Die SAT.1 Reportage

  • Bis zu 6.000 Menschen können in den Tropical Islands planschen, rutschen und urlauben. Vergrößern
    Bis zu 6.000 Menschen können in den Tropical Islands planschen, rutschen und urlauben.
    Fotoquelle: SAT.1
  • Sogar eine Ballonfahrt ist innerhalb des Tropical Islands möglich. Vergrößern
    Sogar eine Ballonfahrt ist innerhalb des Tropical Islands möglich.
    Fotoquelle: SAT.1
  • Damit für die Gäste des Tropical Islands alles reibungslos läuft, ist ein Team aus Technikern, Bademeistern, Logistikern, Köchen und Security rund um die Uhr im Einsatz. Vergrößern
    Damit für die Gäste des Tropical Islands alles reibungslos läuft, ist ein Team aus Technikern, Bademeistern, Logistikern, Köchen und Security rund um die Uhr im Einsatz.
    Fotoquelle: SAT.1
  • Lange Schlangen am Einlass des Tropical Islands sind keine Seltenheit. Vergrößern
    Lange Schlangen am Einlass des Tropical Islands sind keine Seltenheit.
    Fotoquelle: SAT.1
  • Tropical Islands ist mehr als nur ein Schwimmbad. Mit seinen gigantischen Maßen von 360 Meter Länge, 210 Meter Breite und 107 Meter Höhe gilt es als eine der größten freitragenden Hallen der Welt. Vergrößern
    Tropical Islands ist mehr als nur ein Schwimmbad. Mit seinen gigantischen Maßen von 360 Meter Länge, 210 Meter Breite und 107 Meter Höhe gilt es als eine der größten freitragenden Hallen der Welt.
    Fotoquelle: SAT.1
Report, Reportage
Hinter den Kulissen des größten Spaßbads der Welt
Von Andreas Schöttl

Infos
Reportage in HD, [Bild: 16:9 ], Diese Sendung steht nach der Ausstrahlung im TV auf SAT1.de, ProSieben.de, kabeleins.de, ProSiebenMAXX.de bzw. sixx.de siebe
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
SAT.1
Mi., 20.06.
22:45 - 23:45


Wie arbeitet es sich im Urlaubsparadies, wenn auch einem künstlichen? "Die SAT.1-Reportage" blickt hinter die Kulissen eines Spaßbades der Superlative.

360 Meter lang, 210 Meter breit, 107 Meter hoch – ein Rauminhalt von 5,5 Millionen Kubikmetern: Das sind die beeindruckenden Zahlen der größten freitragenden Halle der Welt. Untergebracht sind hier im brandenburgischen Krausnick unweit von Berlin die "Tropical Islands". Bei einer konstanten Temperatur von 26 Grad und dem weltweit größten Indoor-Regenwald ist es das Spaßbad der Superlative. 6.000 Besucher pro Tag bei Maximalauslastung müssten ihr Tropenparadies im Landkreis Dahme-Spreewald für einen ausgiebigen Urlaub erst gar nicht mehr verlassen. Hier hat die Karibik 24 Stunden lang geöffnet. Unter einem 27 Meter hohen Wasserrutschenturm gibt es zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten – entweder in Suiten, mobilen Holzhäusern oder einfach im Zelt. Damit die Laune im Paradies auch niemals irgendwie verhagelt wird, sorgt eine Vielzahl aus Technikern, Bademeistern, Logistikern, Köchen und Security für reibungslose Abläufe. Rund 600 Menschen sind in den Tropical Islands beschäftigt. In der "SAT.1-Reportage" lassen sie sich bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Allerdings: In Urlaubsstimmung sind sie selbst in der wunderschönsten Umgebung nicht immer.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD ARD-Morgenmagazin

ARD-Morgenmagazin

Report | 22.08.2018 | 05:30 - 09:00 Uhr
3.33/5024
Lesermeinung
SAT.1 SAT.1-Frühstücksfernsehen

SAT.1-Frühstücksfernsehen

Report | 22.08.2018 | 05:30 - 10:00 Uhr
3.09/5046
Lesermeinung
RTL Guten Morgen Deutschland

Guten Morgen Deutschland

Report | 22.08.2018 | 06:00 - 08:30 Uhr
3.28/5075
Lesermeinung
News
Moderator Kai Pflaume und die Teamkapitäne Bernd Hoëcker und Elton.

Die ARD-Quizshow "Wer weiß denn sowas?" macht derzeit Pause. Doch die Fans können beruhigt sein: Kai…  Mehr

Moderator Matthias Killing auf "Fort Boyard". Vier neue Folgen des atlantischen Spielshow-Dinos laufen bei SAT.1 ab Mittwoch, 5. September, 20.15 Uhr.

"Fort Boyard" ist der erfolgreichste Show-Export Frankreichs. Im September bringt SAT.1 die Abenteue…  Mehr

Martina Hill irritierte mit ihren "Knallerfrauen"-Sketchen derart, dass man ihre vier Staffeln des Programms getrost als eine der besten deutschen Comedy-Formate aller Zeiten bezeichnen darf. Nun "darf" sie auf die große Showbühne unter eigenem Namen.

Ihre Kult-Comedy "Knallerfrauen", von der zwischen 2011 und 2015 vier Staffeln bei SAT.1 liefen, ist…  Mehr

Eine Szene aus dem neuen Intro von "DuckTales".

Bislang gab es die Neuauflage der Zeichentrickserie "DuckTales" nur im Pay-TV zu sehen. Nun startet …  Mehr

ZDF-Moderatorin Dunja Hayali hat sich zu Vorwürfen geäußert, sie habe ihre journalistische Pflicht vernachlässigt.

Vergangene Woche berichtete das Medienmagazin "Zapp" über Auftritte von Dunja Hayali als Moderatorin…  Mehr