Unsere Schule

  • Der zwölfjährige Anthony kam neu an die Albert-Schweitzer-Ganztagsschule. Sein Einstieg fiel ihm sehr schwer. Vergrößern
    Der zwölfjährige Anthony kam neu an die Albert-Schweitzer-Ganztagsschule. Sein Einstieg fiel ihm sehr schwer.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Fest installierte Kameras und mobile Drehteams blicken in viele der Klassenzimmer. Vergrößern
    Fest installierte Kameras und mobile Drehteams blicken in viele der Klassenzimmer.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Der Alltag vieler Schüler ist von Zukunftssorgen und altersgemäßen Problemen wie dem Umgang mit ihrer Pubertät geprägt. Vergrößern
    Der Alltag vieler Schüler ist von Zukunftssorgen und altersgemäßen Problemen wie dem Umgang mit ihrer Pubertät geprägt.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Schüler der Albert-Schweitzer-Ganztagsschule mussten sich erst an die vielen Kameras gewöhnen. Vergrößern
    Die Schüler der Albert-Schweitzer-Ganztagsschule mussten sich erst an die vielen Kameras gewöhnen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Andreas Friese
Serie, Doku-Soap
Kameras im Klassenzimmer
Von Rupert Sommer

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
VOX
Mo., 03.09.
20:15 - 21:15
Folge 1


In einer neuen Doku-Reihe durchleuchtet VOX mit vielen fest installierten Kameras und mobilen Drehteams den Alltag an einer Ganztagsschule in Aschersleben.

Die Albert-Schweitzer-Ganztagsschule in Aschersleben ist mehr als nur ein Lernort: Für die jungen Leute und ihre Lehrer, die hier täglich ein und aus gehen, ist sie der Lebensmittelpunkt. Und nun auch kein geschützter Privatraum mehr: Mit mehr als 30 fest installierten Kameras und mehreren mobilen Drehteams durchleuchtet VOX in der neuen sechsteiligen Doku-Reihe "Unsere Schule" den Alltag der von Prüfungsängsten, Pubertätssorgen, aber auch ganz handfesten pädagogischen Herausforderungen geprägten Klassen. In Nahbetrachtungen lernt man dabei nicht nur die für viele Außenstehenden mehr oder weniger "geheimnisvollen" Vorgänge hinter den Türen des Lehrerzimmers kennen, sondern auch junge Protagonisten wie den zwölfjährigen Anthony, der an drei Schulen von seinen Mitschülern krass gemobbt wurde. An der Albert-Schweitzer-Schule schließlich, die sich sehr gegen Mobbing einsetzt, wird er endlich positiv aufgenommen. So bildet "Unsere Schule" das ganz normale, oft beschwerliche Teenagerleben ab.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Naturheilpraktiker Christian Rüger

Der Nächste, bitte!

Serie | 17.10.2018 | 11:00 - 12:00 Uhr
1/501
Lesermeinung
VOX Uwe Herrmann ist Brautmodenverkäufer durch und durch. In seinem 'Brautmodenhaus' in Dresden lebt er seinen Traum von Mode.

Zwischen Tüll und Tränen

Serie | 17.10.2018 | 13:00 - 14:00 Uhr
3.41/5029
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr