Weltmeisterschaft der Spione

  • Der wegen diverser Vorwürfe gegen seine Amtsführung bis 2021 gesperrte Fußball-Spitzenfunktionär Sepp Blatter (links) wird nach eigenem Bekunden zur Fußball-WM nach Russland reisen. Vergrößern
    Der wegen diverser Vorwürfe gegen seine Amtsführung bis 2021 gesperrte Fußball-Spitzenfunktionär Sepp Blatter (links) wird nach eigenem Bekunden zur Fußball-WM nach Russland reisen.
    Fotoquelle: ARTE / Wingman Media
  • Peter Hargitay, einst Sonderberater der FIFA, erhebt in der Doku schwere Anschuldigungen. Vergrößern
    Peter Hargitay, einst Sonderberater der FIFA, erhebt in der Doku schwere Anschuldigungen.
    Fotoquelle: ARTE / Wingman Media
  • Das Eröffnungsspiel der Fußball-WM findet am 14. Juni in Russland statt. Die Vorwürfe, dass bei der Vergabe gemauschelt wurde, wollen nicht abreißen. Vergrößern
    Das Eröffnungsspiel der Fußball-WM findet am 14. Juni in Russland statt. Die Vorwürfe, dass bei der Vergabe gemauschelt wurde, wollen nicht abreißen.
    Fotoquelle: ARTE / Wingman Media
  • Trotz der Gerüchte um Spionage, Gegenspionage und Hinterzimmerpolitik ist die Begeisterung der russischen Fans für die Spiele groß. Vergrößern
    Trotz der Gerüchte um Spionage, Gegenspionage und Hinterzimmerpolitik ist die Begeisterung der russischen Fans für die Spiele groß.
    Fotoquelle: ARTE / Wingman Media
Report, Dokumentation
Was haben die Spione mit dem Turnier zu tun?
Von Rupert Sommer

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
Di., 29.05.
20:15 - 21:10
Russland gegen England


Immer wieder werden Vorwürfe laut, dass es bei der Vergabe der WM nach Russland politische Einflussversuche gegeben haben soll. Die brisante ZDF-Doku geht diesen Fragen nach.

Die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland, die am Donnerstag, 14. Juni, in Moskau mit dem Eröffnungsspiel des Gastgebers gegen Saudi-Arabien angepfiffen wird, wirft schon längere dunkle Schatten voraus. Wieder einmal ranken sich um die Vergabe des Turniers in das von Präsident Wladimir Putin geführte Land viele Negativ-Gerüchte. In der vom ZDF produzierten, vorab auf ARTE ausgestrahlten Dokumentation "Weltmeisterschaft der Spione" wirft ein Kronzeuge des Beitrags, Peter Hargitay, der einstige Sonderberater des früheren FIFA-Chefs Sepp Blatter, schwere Vorwürfe auf. "Es gab massive politische Einflussnahme", behauptet er. "Es geht nicht um Fußball. Bei der WM-Vergabe geht es um Status und Vermächtnis. Beim Eröffnungsspiel und beim Finale geht es um Fußball. Der ganze Rest ist Politik." Konkret dreht sich alles um nicht ganz leicht zu belegende Gerüchte, dass Spionage, Gegenspionage und dubiose Hinterzimmerabmachungen bei der Wahl des Ausrichters Russland angeblich eine entscheidende Rolle gespielt haben sollen.

Die damals aussichtsreichsten WM-Bewerber Russland und England, ohnehin derzeit in angespanntem Verhältnis zueinander, beschuldigen sich in dieser TV-Doku gegenseitig schwer.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Vom Ahorn bis zur Zwiebel

Vom Ahorn bis zur Zwiebel - Die Walnuss

Report | 17.08.2018 | 07:30 - 07:35 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Ryoko Ando engagiert sich dafür, dass Menschen in der Region um Fukushima weiterhin leben können und dürfen.

Tschernobyl, Fukushima - Leben im Risikogebiet

Report | 17.08.2018 | 09:25 - 10:55 Uhr
5/502
Lesermeinung
HR hallo hessen
Moderatorenteam

hallo hessen

Report | 17.08.2018 | 10:10 - 11:00 Uhr
3.05/5039
Lesermeinung
News
Robert Anthony De Niro Jr. erblickte 1943 als Sohn eines Künstlerpaars in New York das Licht der Welt. Dass er Schauspieler werden wollte, wusste "Bobby Milk", wie er aufgrund seiner Blässe genannt wurde, schon als er mit zehn als feiger Löwe in einer Schulaufführung von "Der Zauberer von Oz" auf der Bühne stand.

Robert De Niro ist ein Mythos. Seine Schauspielkunst hat ihn zur Hollywood-Legende gemacht, als Mens…  Mehr

Der junge Wolfgang (Louis Hofmann) wird mit der ganzen Härte des Heimes konfrontiert.

Die Unterdrückung und Gewalt, die der "Film" Freistatt zeigt, waren eigentlich nur im Nationalsozial…  Mehr

Ines geht offenbar optimistisch in das Umstyling.

Die RTL-II-Show "Curvy Supermodel – Echt. Schön. Kurvig" ist in die dritte Staffel gestartet. In ins…  Mehr

Die eigensinnige Rentnerin Hannah (Thekla Carola Wied) hat sich in ihre "Recherchen" verstrickt.

Mit ihrem Umzug bekommt Sophie auch eine neue Nachbarin, die eigensinnige Rentnerin Hannah. Die Frau…  Mehr

Debbie Harry in jungen Jahren, fotografiert von ihrem langjährigen Kreativ- und Lebenspartner Chris Stein, der nicht nur Blondie-Gitarrist, sondern auch ein versierter Fotograf war.

Selbstbewusst, cool und sexy: Debbie Harry prägte als Sängerin der Band Blondie das Bild der Frontfr…  Mehr