ZDF SPORTextra

  • Der neue Bayern-Trainer Niko Kovac sieht sich einer schweren Saison gegenüber. Er muss seinen vielen WM-Fahrern zunächst neues Selbstbewusstsein einimpfen. Vergrößern
    Der neue Bayern-Trainer Niko Kovac sieht sich einer schweren Saison gegenüber. Er muss seinen vielen WM-Fahrern zunächst neues Selbstbewusstsein einimpfen.
    Fotoquelle: Andreas Wolf - Pool/Getty Images
  • Noch sitzt er auf der Bank in Hoffenheim. Fix ist, dass Julian Nagelsmann zur Saison 2019/2020 zu RB Leipzig wechselt. Vergrößern
    Noch sitzt er auf der Bank in Hoffenheim. Fix ist, dass Julian Nagelsmann zur Saison 2019/2020 zu RB Leipzig wechselt.
    Fotoquelle: Christian Kaspar-Bartke/Getty Images
  • Beim Eröffnungsspiel der Bundesliga live in der Arena in München: Moderator Jochen Breyer. Vergrößern
    Beim Eröffnungsspiel der Bundesliga live in der Arena in München: Moderator Jochen Breyer.
    Fotoquelle: ZDF / Jens Hartmann
  • Nach dem WM-Finale nun das Bundesliga-Eröffnungsspiel: Béla Réthy kommentiert das Duell zwischen dem FC Bayern und der TSG Hoffenheim. Vergrößern
    Nach dem WM-Finale nun das Bundesliga-Eröffnungsspiel: Béla Réthy kommentiert das Duell zwischen dem FC Bayern und der TSG Hoffenheim.
    Fotoquelle: ZDF / Rico Rossival
Sport, Fußball
Der Meister gibt sich die Ehre
Von Andreas Schöttl

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDF
Fr., 24.08.
20:15 - 23:00
Bundesliga live - FC Bayern München - TSG 1899 Hoffenheim - 1. Spieltag


Der Meister FC Bayern eröffnet wie beinahe gewohnt die neue Bundesligasaison. Das ZDF und Eurosport übertragen die Partie gegen die TSG Hoffenheim live aus München.

Der amtierende Deutsche Meister eröffnet traditionell eine neue Bundesliga-Saison. Also spielt zuerst mal wieder der FC Bayern München daheim in seiner Arena. Zum sechsten Mal in Folge ist das nun schon so. Der Gegner diesmal: TSG 1899 Hoffenheim. Gerade der Bundesliga-Dritte des Vorjahres ist über diese Ansetzung nicht unglücklich. Aus der Sicht von TSG-Trainer Julian Nagelsmann durchaus nachvollziehbar. Er sagt: "Das ist ein sehr schöner Auftakt. Bayern ist zu Beginn nicht ganz so stark wie im Verlauf der Saison. Viele Nationalspieler kommen gerade aus der Vorbereitung. Da sind die Chancen vielleicht ein bisschen größer." Tatsächlich steht der neue Bayern-Trainer Niko Kovac zunächst vor der Aufgabe seinen vielen WM-Fahrern frisches Selbstvertrauen einzuimpfen. Alles andere als ein Sieg zum Auftakt wäre ein herber Dämpfer. Der Rekordmeister aus München gab zuletzt bei einem Saison-Auftakt 2008 beim 2:2 gegen den Hamburger SV Punkte ab.

Zum zweiten Mal in Folge ist das Eröffnungsspiel der neuen Bundesligasaison im ZDF zu sehen. Erst zum Start der vergangenen Spielzeit hatte das Zweite die Rechte von der ARD übernommen. Aus der Arena in München meldet sich Jochen Breyer als Moderator. Als Kommentator verfolgt Béla Réthy das Spielgeschehen.

Auch bei Eurosport, das weiterhin alles Freitagsspiele der Bundesliga exklusiv übertragt, ist der Auftakt zwischen den Bayern und Hoffenheim live zu sehen. Der Sender bietet einen Livestream im Eurosport Player sowie knackscharfe Bilder im TV auf Eurosport 2 HD Xtra an.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sport1 Sky Sport News HD: Die 2. Bundesliga

Sky Sport News HD: Die 2. Bundesliga - 3. Spieltag

Sport | 24.08.2018 | 22:30 - 23:30 Uhr
1/501
Lesermeinung
SWR Logo

Sport extra - 3. Liga live - 1. FC Kaiserslautern - Karlsruher SC

Sport | 25.08.2018 | 13:58 - 16:00 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
News
"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers moderiert das neue ARD-Magazin "Kriminalreport", das 2018 noch insgesamt viermal auf Sendung gehen soll.

Ab dem 27. August moderiert "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers die ARD-Sendung "Kriminalreport". …  Mehr

Bachelorette Nadine Klein und die sechs verbliebenen Kandidaten genießen die letzten gemeinsamen Tage in Griechenland, bevor in Deutschland die "Homedates" anstehen.

Für Bachelorette Nadine wird es ernst. Sie muss sich entscheiden, welche vier Kandidaten sie in den …  Mehr

Es muss nicht immer New York sein, München ist auch schön: Die vier Singles (von links) Tati (Xenia Tiling), Mel (Genija Rykova), Lou (Josephine Ehlert) und Eve (Teresa Rizos) beim Picknick im Englischen Garten. Erfrischend ist an der Miniserie auch das Ausstrahlungskonzept: In der BR-Mediathek gibt's die Dramedy bereits ab 27. August zu sehen, im linearen BR-Programm wird "Servus Baby" am Mittwoch, 11. September, um 20.15 Uhr, am Stück ausgestrahlt.

Vier Single-Frauen aus München suchen den Mann fürs Leben – und die biologische Uhr tickt. Die neue …  Mehr

ZDF-Chefredakteur Peter Frey hat den Einsatz der sächsischen Polizei gegen ein Team seines Senders scharf kritisiert.

Ein ZDF-Team wollte eine Pegida-Demonstration in Dresden filmen und wurde dabei nach eigenen Angaben…  Mehr

In "Destination Wedding" reisen Keanu Reeves und Winona Ryder derzeit im Kino zu einer Hochzeit. Ihre eigene könnte 1992 stattgefunden haben.

Winona Ryder hat in einem Interview einen kuriosen Verdacht ausgeplaudert. Die Schauspielerin vermut…  Mehr