Ein vermögender junger Mann stellt den Butler Hugo Barett ein, der mehr und mehr Einfluss auf seinen vermögenden Herrn gewinnt und den labilen Mann des gehobenen Bürgertums zur willenlosen Marionette macht ...

Nach einem Stück von Bühnenautor Harold Pinter drehte Joseph Losey dieses subtile Psychodrama mit Dirk Bogarde in der grandiosen Charakterrolle des Dieners, der sich zum Herrn aufschwingt. "Der Diener" war die erste von insgesamt drei gemeinsamen Arbeiten von Pinter und Öosey und der meist gelobte Film des Regisseurs. Glänzend gespielt, hervorragend inszeniert.

Foto: StudioCanal