Auf dem Cover einer Golf-Zeitschrift entdeckt Anne Steinberg das Foto von Chris Maeder, des Geliebten ihres Mannes. Sie ermittelt Name und Anschrift des männlichen Models und sucht ihn auf. Derweil versucht Johannes Steinberg heimlich, die restlichen 25000 Mark für den Erpresser aufzutreiben. Neues Unglück: Steinbergs Sohn Oliver macht sich in der Klinik, in der Abteilung seines Vaters, an einem Medikamentenschrank zu schaffen und wird dabei von dessen Widersacher Dr. Hufnagel erwischt. Kurz darauf bricht Johannes Steinberg in Gegenwart seines Sohnes zusammen. Herz und Kreislauf, Streß und Panik. Er muß in seine Klinik eingeliefert werden. Weder er noch sein Sohn wollen aber Anne Steinberg offenbaren, wo sich die beiden begegnet sind. Steinbergs Erpresser gibt keine Ruhe. Bis Anne Steinberg ihm auf die Spur kommt. Auch Olivers Freund Kaspar Hensel macht eine gespenstische Entdeckung - mit tödlichen Konsequenzen.