Seit seiner Rückkehr aus der Army hilft Lucas Doolin in der illegalen Whiskeybrennerei seiner Familie. Dabei gerät er als Schmuggler nicht nur ins Visier des Alkohol- Steuerfahnders Troy Barrett, sondern kommt auch dem Chicagoer Gangster Carl Kogan in die Quere. Kogan schreckt auch vor Mord nicht zurück, um das Geschäft zu übernehmen. Trotzdem wagt der stolze Einzelgänger eine letzte Fahrt ...

Robert Mitchum brilliert als melancholischer Held an der Seite seines Sohnes James in dieser atmosphärisch-dichten Krimi-Ballade, für die er außerdem als Produzent, Autor und Komponist eines Songs fungierte. Doch wer einmal die Calypso-Platte von Mitchum gehört hat, weiß, dass es um dessen Musikalität nicht zum Besten bestellt ist.

Foto: RBB/Degeto