Jennifer Garner

Schauspielerin Jennifer Garner. Vergrößern
Schauspielerin Jennifer Garner.
Fotoquelle: Tinseltown/shutterstock.com
Jennifer Anne Garner
Geboren: 17.04.1972 in Houston, Texas, USA

Mit ihrer Rolle der temperamentvollen Studentin Sydney Bristow in der ABC-Fernsehserie "Alias" wurde Jennifer Garner in den USA über Nacht zum Star. Für ihre Rolle der Doppelagentin bekam sie sogar den Golden Globe als beste Schauspielerin und wurde außerdem für den Emmy nominiert.

Auf der Leinwand stand Jennifer Garner 2004 in der Komödie "30 über Nacht" vor der Kamera, spielte 2003 neben Ben Affleck in dem Actionfilm "Daredevil" und 2002 in Steven Spielbergs "Catch Me If You Can" (2002). Mit Ben Affleck sah man sie zuvor schon in Michael Bays Kriegsdrama "Pearl Harbor", in dem auch Josh Hartnett und Kate Beckinsale mit von der Partie waren. Danach war sie an der Seite von Ashton Kutcher und Seann William Scott in der Komödie "Ey Mann - Wo is' mein Auto?" (2000) zu sehen. Des Weiteren spielte sie in den Filmen wie "Harry außer sich", "Die Erbin von Washington Square", "Mr. Magoo" (alle 1997), "1999" (1998) und "Elektra" (2004).

Jennifer Garner verbrachte ihre Kindheit in West Virginia. Um ihre Schauspielkarriere voranzutreiben, zog sie schließlich nach New York. Erste Gastauftritte hatte sie in Fernsehserien wie "Zoya" (1995), "Dead Man’s Walk" (1996) und "Rose Hill - Der Traum vom Wilden Westen" (1997), bis sie in "Significant Others" (1998) ihre erste Serienrolle bekam. An der Seite von Jennifer Love Hewitt erlebte man sie anschließend in "Party of Five", einer Spin-Off-Sendung, die nach der Erfolgsserie "New York Life - Endlich am Leben!" (1999) entstanden ist. Außerdem spielte sie des Öfteren in der Show "Felicity" mit und absolvierte einige Gastauftritte in Fernsehserien wie "Chaos City" und "Die Aufrechten - Aus den Akten der Straße".

Im Dezember 2005 nahm Jennifer Garner den Nachnamen ihres Ehemannes Ben Affleck an, mit dem sie von Juni 2005 bis Juli 2010 in zweiter Ehe verheiratet war. 2006 stand Garner dann für die Tragikomödie "Lieben und lassen" vor der Kamera, 2007 folgten der inhaltlich bedenkliche Actionthriller "Operation: Kingdom" und die Tragikomödie "Juno". Nicht bedenklich, aber schlichtweg schlecht war die Komödie "Der Womanizer - Die Nacht der Ex-Freundinnen", wieder besser dann aber der Filmspaß "Lügen macht erfinderisch" (beide 2009).

Weitere Filme mit Jennifer Garner: "Valentinstag" (2010), "Arthur", "Butter" (beide 2011), "Das wundersame Leben von Timothy Green" (2012), "Dallas Buyers Club" (2013).


Zur Filmografie von Jennifer Anne Garner
TV-Programm
ARD

Sturm der Liebe

Serie | 15:10 - 16:00 Uhr
ZDF

Bares für Rares

Unterhaltung | 15:05 - 16:00 Uhr
RTL

Der Blaulicht Report

Report | 15:00 - 16:00 Uhr
VOX

Shopping Queen

Serie | 15:00 - 16:00 Uhr
ProSieben

The Big Bang Theory

Serie | 15:10 - 15:40 Uhr
SAT.1

Auf Streife

Report | 15:00 - 16:00 Uhr
KabelEins

The Mentalist

Serie | 14:55 - 15:50 Uhr
RTLplus

Das Strafgericht

Report | 15:25 - 16:15 Uhr
arte

Entdeckungsreisen ans Ende der Welt

Natur+Reisen | 15:25 - 15:50 Uhr
WDR

Wer weiß denn sowas!

Unterhaltung | 15:15 - 16:00 Uhr
3sat

Australiens Nationalparks

Natur+Reisen | 14:50 - 15:35 Uhr
NDR

die nordstory

Report | 14:45 - 15:45 Uhr
MDR

LexiTV - Wissen für alle

Report | 15:00 - 16:00 Uhr
HR

Die Kinder meiner Braut

Spielfilm | 14:30 - 16:00 Uhr
SWR

Lebensmittel-Check mit Tim Mälzer

Report | 15:15 - 16:00 Uhr
BR

Wer weiß denn sowas?

Unterhaltung | 14:45 - 15:35 Uhr
Eurosport

Bahnradsport

Sport | 15:30 - 17:00 Uhr
DMAX

Yukon Men - Überleben in Alaska

Report | 15:15 - 16:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Aufbruch

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF

UEFA Champions League

Sport | 20:25 - 23:15 Uhr
VOX

Rizzoli & Isles

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
ProSieben

Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
KabelEins

Catch Me If You Can

Spielfilm | 20:15 - 23:05 Uhr
arte

TV-Tipps Der Gott des Gemetzels

Spielfilm | 20:15 - 21:30 Uhr
WDR

Markt

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR

Expeditionen ins Tierreich

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
MDR

Exakt

Report | 20:15 - 20:45 Uhr
HR

MEX. das marktmagazin

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
BR

jetzt red i

Talk | 20:15 - 21:00 Uhr
Eurosport

Bahnradsport

Sport | 20:30 - 22:55 Uhr
ARD

TV-Tipps Aufbruch

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
arte

TV-Tipps Der Gott des Gemetzels

Spielfilm | 20:15 - 21:30 Uhr
BR

TV-Tipps Salvador

Spielfilm | 23:30 - 01:25 Uhr
One

TV-Tipps Ray's Reeperbahn Revue 2016

Unterhaltung | 22:00 - 23:15 Uhr

Aktueller Titel