22.06.2016 Free-TV-Premiere

"12 Monkeys": Serie startet im August bei RTL Nitro

Die Serie "12 Monkeys" startet im August 2016 bei RTL Nitro.
Die Serie "12 Monkeys" startet im August 2016 bei RTL Nitro.  Fotoquelle: RTL NITRO / © 2015 Universal Network

Der Science-Fiction-Film "12 Monkeys" von Terry Gilliam aus dem Jahr 1995 genießt bei vielen Filmfans Kultstatus. Ab August zeigt RTL Nitro die gleichnamige Serie, die auf dem Spielfilm mit Bruce Willis und Brad Pitt basiert, als Free-TV-Premiere im deutsche Fernsehen.

Jeweils mittwochs um 22.50 Uhr sind ab dem 3. August drei der insgesamt 13 Episoden am Stück zu sehen. Inhaltlich geht es um eine weltweite Epidemie, die im Jahr 2015 ausbricht und sieben Milliarden Menschen vernichtet. Unter den wenigen Überlebenden - die genetisch immun gegen die Viren sind - herrscht ein dauerhafter Kampf um die knappen Ressourcen.

Zeitreisender soll Ursache für Epidemie finden

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Im jahr 2043 entdecken Wissenschaftler indes in einer abgelegenen Anlage eine neuartige, funktionierende Zeitmaschine. Damit befördern die Forscher den Gefangenen James Cole (Aaron Stanford, "X-Men 2") in die Zeit vor der Apokalypse zurück, um die Ursache der Katastrophe zu finden und auszulöschen.

In Gegenwart angekommen, soll er den Erfinder des Virus ausfindig machen und töten. Die einzigen Menschen, die Cole bei seiner Mission vertrauen und helfen, sind Dr. Cassandra Railly (Amanda Schull, "Suits") und die Psychiatrie-Patientin Jennifer Goines (Emily Hampshire, "Schitt's Creek").

Zweite Staffel läuft in den USA

In den USA ist bereits die zweite Staffel mit weiteren 13 Folgen der Science-Fiction-Serie bei Kabelsender Syfy zu sehen. Hier sehen Sie den (englischsprachigen) Trailer zur Serie:

 

Das könnte Sie auch interessieren