ARD-Show mit Florian Silbereisen

Das sind die Gäste beim "Adventsfest der 100.000 Lichter"

von Rupert Sommer

Alle Jahre wieder: Für die große Musikshow zum Auftakt in die besinnliche Zeit hat der musizierende Moderator Florian Silbereisen zahlreiche prominente Kollegen eingeladen – darunter Andreas Gabalier, Andrea Berg sowie Beatrice Egli und das Nürnberger Christkind.

ARD
Das Adventsfest der 100.000 Lichter
Show • 28.11.2020 • 20:15 Uhr

In vielen deutschen Gemeinden werden in diesem ungewöhnlich düsteren Jahr keine Weihnachtsmärkte stattfinden können. Und auch hinter der Abwägung, wie groß die Familienfeste im Angesicht der Corona-Kontaktbeschränkungen aussehen dürfen, stehen noch viele bange Fragezeichen. Umso wichtiger das wärmende Feuer, das dieser Tage vom Fernsehprogramm und seinen Konstanten ausgeht. Eine davon ist die alljährliche besinnliche ARD-Musiksendung "Das Adventsfest der 100.000 Lichter" von und mit Florian Silbereisen.

Eine neue Heimat für das Nürnberger Christkind

Der Moderator hat zum Vorabend des ersten Events viele Musikkollegen eingeladen, um gemeinsam mit schönen Advents- und Weihnachtsliedern die besinnliche Saison einzuläuten – und Kerzen zu entzünden. Feierlich wartet man im Studio auf das Eintreffen des sogenannten "Friedenslichts" aus der Geburtsgrotte in Bethlehem.

Angekündigt sind unter anderem Darbietungen von Künstlern wie Andreas Gabalier, Andrea Berg, Ute Freudenberg, Ross Antony, Howard Carpendale, Uschi Glas, David Garrett, der Gruppe Feuerherz, Patricia Kelly, Joey Kelly, Angelo Kelly & Family, Andy Borg, Beatrice Egli und Ramon Roselly. Ebenfalls zu Gast: das Nürnberger Christkind, das diesmal ohne Christkindlmarkt auskommen muss.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren