RTL-Serie strahlt 7000. Folge aus

"Playboy"-Sonderausgabe zum "GZSZ"-Jubiläum

Mit einer Sonderausgabe gratuliert der "Playboy" der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zum Jubiläum: Zur 7000. Folge guckt das Magazin zurück auf Nacktshootings mit den "GZSZ"-Stars.

In der Special Edition versammelt das Männermagazin noch einmal die Darstellerinnen des Formats, die bereits ihre Hüllen fallen ließen. Mit dabei sind unter anderem Ulrike Frank, Sıla Şahin-Radlinger, Nina Bott, Isabell Horn, Uta Kargel und Bonnie Strange. Auf dem Titel ist die Schauspielerin Iris Mareike Steen nackt in New York zu sehen.

"Ich denke immer noch so gerne an die Zeit zurück, damals vor fünf Jahren in New York. Es war eine Wahnsinnserfahrung für mich, und ich war so dankbar für die Unterstützung und den Zuspruch, den ich von allen Seiten bekommen habe", erinnert sich die Blondine an das damalige Shooting zurück. "Ich würde es jederzeit wieder machen", sagt sie heute. Seit 2010 verkörpert die 28-Jährige bei "GZSZ" die Figur der Lilly Seefeld. Im September 2015 gab die Schauspielerin ihr Debüt im "Playboy".

HALLO WOCHENENDE!
Interviews, TV-Tipps und vieles mehr: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Das über 50-seitige Heft ist im Playboy-Magazinshop erhältlich. Der Sender RTL zeigt die 7000. Folge "GZSZ" am Mittwoch, 29. April, um 19.40 Uhr in Spielfilmlänge.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren