Schock-Diagnose für Schauspieler

Jeff Bridges an Lymphdrüsenkrebs erkrankt

Hollywood-Star Jeff Bridges gibt sich kämpferisch: Er  erhielt die niederschmetternde Diagnose Lymphdrüsenkrebs. Auf Social Media sprach er nun von einer optimistischen Prognose zur Heilung der schweren Krankheit.
Hollywood-Star Jeff Bridges gibt sich kämpferisch: Er erhielt die niederschmetternde Diagnose Lymphdrüsenkrebs. Auf Social Media sprach er nun von einer optimistischen Prognose zur Heilung der schweren Krankheit.  Fotoquelle: 2017 Getty Images / Chris Jackson

Hollywood-Schauspieler Jeff Bridges hat Lymphdrüsenkrebs. Das gab er nun selbst bei Instagram bekannt – und spielte dabei auf seine berühmteste Rolle, den "Dude", an.

In schweren Zeiten hilft oftmals Humor. Eine solche düstere Phase muss aktuell Hollywood-Schauspieler Jeff Bridges durchmachen, der 70-jährige ist schwer krank. Vor kurzem erhielt er die Diagnose Lymphdrüsenkrebs. Über Twitter und Instagram informierte er nun seine Fans über seinen Gesundheitszustand. Dabei verwies Bridges augenzwinkernd auf seine wohl ikonischste Figur, den "Dude" aus "The Big Lebowski" (1998): "Wie der 'Dude' sagen würde: Neue Sch.. ße ist ans Licht gekommen." So oder so ähnlich würde es der gemütliche Trinker mit dem langen Bart wohl ausdrücken. Dennoch begegnet Bridges dem Krebs kämpferisch.

"Bei mir wurde Lymphom diagnostiziert. Obwohl es sich um eine schwere Krankheit handelt, habe ich das Glück, ein großartiges Ärzteteam zu haben, und die Prognose ist gut", gibt sich der Schauspieler optimistisch. Dabei kündigt er an, seine Follower über den Kampf gegen die Krankheit zu informieren: "Ich beginne mit der Behandlung und werde Sie über meine Genesung auf dem Laufenden halten."

Dabei kann der Schauspieler, der unter anderem durch seine Rollen in Filmen wie dem genannten "The Big Lebowski", "Tron" (1982) und "Iron Man" (2008) Popularität erlangte, auf sein persönliches Umfeld zählen: "Ich bin zutiefst dankbar für die Liebe und Unterstützung meiner Familie und Freunde", betonte er.

Zum Abschluss seines Postings ließ es sich Jeff Bridges nicht nehmen, auch seinen Followern zu danken – und gab auch noch einen politischen Rat mit auf den Weg: "Danke für Ihre Gebete und guten Wünsche. Und solange ich Sie habe, denken Sie bitte daran, zur Abstimmung zu gehen. Weil wir alle in einem Boot sind. Vote.org. Alles Liebe, Jeff."

Am 3. November findet die US Präsidentschaftswahl statt, und Amtsinhaber Donald Trump und der Demokrat Joe Biden werfen ihren Hut in den Ring.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren