VOX-Show

Michael Patrick Kelly hört bei "Sing meinen Song" auf

Die Teilnehmer von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" 2020.
BILDERGALERIE
Die Teilnehmer von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" 2020.  Fotoquelle: TVNOW / Markus Hertrich

Aller guten Dinge sind drei, doch jetzt ist Schluss: Michael Patrick Kelly wird 2021 nicht mehr bei der VOX-Show "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" dabei sein.

Der 42 Jahre alte Sänger ("Beautiful Madness") wird seinen Job als Moderator der Erfolgsreihe aufgeben, wie der Sender VOX nun bekanntgab. Wer stattdessen in der kommenden achten Staffel im Frühjahr 2021 den Part des Gastgebers übernimmt, steht noch nicht fest.

"Wechselnde Gastgeber sind Teil des Sendungsprinzips von 'Sing meinen Song'", heißt vonseiten des Senders zur Begründung. Michael Patrick Kelly habe drei Jahre "'Sing meinen Song'-Erfolgsgeschichte" geschrieben. In dieser Zeit habe er "das Format mit seiner Musik, aber auch mit seiner Persönlichkeit geprägt". Mit dieser Leistung zeigt sich der Sender zufrieden: "Für die Zeit, die Zusammenarbeit und die zahlreichen besonderen Couch- und Bühnen-Momente in Südafrika möchten wir ihm ganz herzlich danken. Für seine neuen Projekte wünschen wir ihm das Allerbeste und freuen uns, wenn sich unsere Wege in der Zukunft wieder kreuzen." Kelly selbst wird nicht mit einer Stellungnahme zitiert.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

2017 nahm Michael Patrick Kelly erstmals bei der in Südafrika aufgezeichneten Musiktausch-Sendung teil. Damals war er neben Lena Meyer-Landrut, Silbermond-Frontfrau Stefanie Kloß, Mark Forster, Gentleman und Moses Pelham einer der Gäste, die wechselseitig die größten Hits der anderen neu interpretieren. Zwei Jahre später übernahm der drittjüngste Spross der berühmten Kelly Family die Rolle des Gastgebers, die er auch in der diesjährigen Staffel innehatte. Kelly machte immer wieder durch starke Gefühlsausbrüche Schlagzeilen. Im Zuge der zurückliegenden Staffel zerschmetterte er gar eine Gitarre auf der Bühne – aus Protest gegen die Naturzerstörung.

Zuvor führten Mark Forster (2018), The Boss Hoss (2017) und Xavier Naidoo (2014 bis 2016) durch die Musik- und Gesprächsabende bei VOX. Da sowohl Mark Forster als auch The Boss Hoss und Michael Patrick Kelly vor ihrer Funktion als Gastgeber bereits als Gäste in der Show waren, liegt die Vermutung nahe, dass 2021 ebenfalls ein ehemaliger Gast diese Rolle ausfüllen wird.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren