08.09.2020 Moderator

Claus Kleber verlängert Vertrag beim heute-journal

Seit 2003 moderiert Claus Kleber das ZDF-"heute journal". Nun bleibt er der Sendung für mindestens ein weiteres Jahr erhalten. Auch Petra Gerster bleibt nun doch etwas länger als geplant beim ZDF.

Vor einer knappen Woche hat Claus Kleber sein 65. Lebensjahr vollendet. Dem ZDF wird er trotzdem noch eine Weile erhalten bleiben: Der Sprecher des "heute journals" habe seinen Vertrag um sechs Monate bis Ende 2021 verlängert, hieß es jetzt unter Berufung auf Bettina Schausten, stellvertretende Chefredakteurin und Leiterin der Hauptredaktion, in Medienberichten. Die Verlängerung sei auf Schaustens Bitte hin erfolgt.

Eigentlich hätte Kleber den Sender mit 65 Jahren verlassen sollen. Dies sieht eine Altersgrenze für Mitarbeiter von öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten vor. Durch die Vorgabe soll eine Überalterung des Personals verhindert und jüngeren Nachwuchsjournalisten bessere Berufschancen eingeräumt werden. Außerdem soll sich der Trennungsprozess am Ende des jeweiligen Berufslebens vereinfachen.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Claus Kleber zählt zu den bekanntesten Nachrichtenmoderatoren des deutschen Fernsehens. Das "heute journal" moderiert er seit 2003. Bis 2008 war er zudem Redaktionsleiter. Als Hauptmoderator wird er von seinen Kollegen Marietta Slomka und Christian Sievers unterstützt. Die Nachrichten werden von Gundula Gause, Kay-Sölve Richter und Heinz Wolf präsentiert.

Auch auf Twitter ist Kleber aktiv: Zuletzt äußerte er sich etwa zu dem Verschwinden der weißrussischen Oppositionsführerin Maria Kolesnikova. "Mich lässt Angst um Maria #Kalesnikova nicht los", erklärt Kleber in seinem Tweet und weiter: "In schlimmen Meldungen dieser Tage kommt @heutejournal der Einschlag ihres Verschwindens verdammt nahe. Die faszinierende, Optimismus und Friedenswillen ausstrahlende Frau, die keine Revolution will. Aber Demokratie, verdient Hilfe."

Neben Kleber wird auch Petra Gerster länger beim ZDF bleiben: Anfang des Jahres hatte die "heute"-Moderatorin angekündigt, im November durch ihre letzte Sendung zu führen. Gerster hat im Januar ihren 65. Geburtstag gefeiert. Nun bleibt sie bis zum Frühsommer 2021 beim ZDF. Gerster ist seit 1998 als Hauptmoderatorin der "heute"-Nachrichten zu sehen. Zuvor moderierte sie das ZDF-Magazin "ML Mona Lisa".


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren