07.09.2020 Wer zeigt was?

Hier rollt der Ball im TV

Offizieller Ball der Bundesliga-Saison 20/21: Derbystar Brillant APS
Offizieller Ball der Bundesliga-Saison 20/21: Derbystar Brillant APS  Fotoquelle: Christian Verheyen

Anstoß! Trotz Corona starten die Ligen und der DFB-Pokal in die neue Saison. prisma zeigt, welcher Sender was überträgt! Los geht's am Freitag, 18. September, 20.30 Uhr, mit dem Bundesliga-Auftaktspiel FC Bayern München gegen FC Schalke 04 (ZDF). Vorher steht die erste Runde im DFB-Pokal auf dem Programm.

AKTUELLE SENDETERMINE

Alle Infos zu den Spielansetzungen
und Übertragungszeiten
finden Sie jeweils aktuell in
Ihrer Tageszeitung, online auf
www.prisma.de sowie auch in
unserer kostenlosen App für
Ihr Smartphone.

ARD

  • BUNDESLIGA: Die Zusammenfassungen der 15.30-Uhr-Spiele gibt es in der Sportschau ab 18.30 Uhr. Am Sonntag fassen ARD und ihre dritten Programme ab 21.15 Uhr die Sonntagspartien zusammen. Samstags zeigt die Sportschau ab 18.30 Uhr die Spiele der 2. Liga
  • DFB-POKAL: Live-Übertragung einer Partie der 1. und 2. Runde; ab dem Achtelfinale zwei Spiele, ansonsten werden Zusammenfassungen der anderen Spiele gezeigt
  • 3. LIGA: Einzelne Live-Spiele in den Dritten Programmen, ab 18 Uhr in der Sportschau am Samstag
  • FRAUEN-BUNDESLIGA: Zusammenfassungen in der Sportschau

ZDF

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.
  • BUNDESLIGA: Das ZDF überträgt drei Freitagsspiele in der Saison: das Saisoneröffnungsspiel (18. September, 20.30 Uhr), eine Partie zum Hinrundenabschluss und eine Partie zur Rückrundeneröffnung. Ansonsten laufen Zusammenfassungen der Bundesliga- und Zweitligapartien samstags im Aktuellen Sportstudio ab 23 Uhr
  • FRAUEN-EM: Samstag, 19. September, 13.45 Uhr, überträgt „ZDF SPORTextra“ in der EM-Qualifikation der Frauen die Partie Deutschland – Irland
  • SUPERCUP: Das Supercup-Finale zwischen Bayern München und Borussia Dortmund wird am 30. September, 20.30 Uhr, gezeigt

SPORT1

  • BUNDESLIGA: Sonntags ab 9 Uhr Höhepunkte der Spiele von Freitag und Samstag aus der 1. und 2. Liga; Sonntags ab 11 Uhr gibt es den Fußballtalk „Der CHECK24 Doppelpass“ und ab 13.30 Uhr „Bundesliga Pur-Lunchtime“
  • DFB-POKAL: Je ein Topspiel des DFB-Pokals live von der 1. Runde bis zum Viertelfinale
  • REGIONALLIGA: Ausgewählte Topspiele live, in der Regel montags ab 20.15 Uhr

SKY

  • BUNDESLIGA: Sky zeigt alle Samstagsspiele, den größten Teil der Sonntagsspiele sowie die Spiele der englischen Wochen am Dienstag und Mittwoch. Zudem gibt es alle Highlights der Partien direkt nach Abpfiff. Außerdem werden Höhepunkte der abendlichen Freitagsund Montagsspiele gezeigt. Der Pay-TV-Sender überträgt zudem alle Spiele der 2. Bundesliga
  • DFB-POKAL: Sky zeigt alle 63 Pokal-Begegnungen von der ersten Runde bis zum großen Finale im Berliner Olympiastadion live
  • CHAMPIONS LEAGUE: Sky zeigt sowohl Livespiele als auch Konferenzen

DAZN

  • BUNDESLIGA: Zum Paket von DAZN gehören insgesamt 45 Partien, darunter der Supercup und die Relegationsspiele. Der Kern sind die 30 Punktspiele der Bundesliga am Freitag sowie jeweils fünf ausgewählte am Sonntag und weitere fünf am Montag. Das heißt, DAZN zeigt alle Freitagsspiele um 20.30 Uhr und die Sonntagsspiele um 13.30 Uhr, außerdem die Montagsspiele um 20.30 Uhr
  • CHAMPIONS LEAGUE: Es gibt wieder diverse Livespiele zu sehen
  • EUROPA LEAGUE: Übertragung aller Partien NITRO BUNDESLIGA: RTL Nitro zeigt eine Zusammenfassung des Spieltags immer montags ab 22.10 Uhr
  • EUROPA LEAGUE: Ein Spiel ist jeweils pro Spieltag live zu sehen

MAGENTA SPORT

  • BUNDESLIGA: Alle Live-Konferenzen von Sky
  • CHAMPIONS LEAGUE: Alle Live-Konferenzen von Sky
  • 3. LIGA: Alle Spiele live FRAUEN-BUNDESLIGA: Top-Begegnungen live

Alle Paarungen und Sendetermine zum DFB-Pokal finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren