"ZDFzeit"

"Nelson Müllers Milch-Report" im ZDF: Alles Bio oder was?

von Rupert Sommer

TV-Koch Nelson Müller geht in seinem "Milch-Report" im ZDF den verschlungenen Wegen der Milchproduktion nach. Vor allem bei so manchem Butter-Produkt wird Müller skeptisch.

ZDF
ZDFzeit: Nelson Müllers Milch-Report
Dokumentation • 09.02.2021 • 20:15 Uhr

Alles Bio oder was? Nelson Müller nimmt in seinem neuen ZDF-Lebensmittelcheck die Versprechen der Milchhersteller und die Produkte in gängigen Supermärkten genauer unter die Lupe. "ZDFzeit: Nelson Müllers Milch-Report" geht dabei erneut aufklärerisch vor. Der 41-Jährige besucht Erzeuger und lässt sich von Lebensmittelchemikern beraten. Wichtig sind dem Meisterkoch dabei wie so oft das Kleingedruckte sowie die genauen Produktionshintergründe. Vor allem bei einigen im Handel angebotenen Bio-Buttermarken kommen ihm dabei Zweifel. Wurde dabei möglicherweise bei den Zutaten getrickst?

Außerdem interessieren Nelson Müller auch Umweltschutz- und Gesundheitsaspekte. So ist bekannt, dass intensive Milchwirtschaft klimaschädlich ist. Und auch um das Tierwohl in Ställen und Großbetrieben steht es bisweilen nicht allzu gut. Nelson Müller will auch aus ganz persönlichen Gründen herausfinden, ob der Mythos von der "gesunden" Milch wirklich immer stimmt und ob es auch ein Zuviel gibt. Dafür lässt er auch seine eigene Laktose-Verträglichkeit testen.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren