Mit "Stranger Things"-Machern

Stephen Spielberg verfilmt "Der Talisman" von Stephen King

Seit 35 Jahren arbeitet Steven Spielberg daran, den Roman "Der Talisman" von Stephen King verfilmen zu dürfen.
Seit 35 Jahren arbeitet Steven Spielberg daran, den Roman "Der Talisman" von Stephen King verfilmen zu dürfen.  Fotoquelle: 2019 Getty Images/Rich Fury

Vereinte Star-Power auf Netflix: Der oscarprämierte Regisseur Steven Spielberg wird mit den "Stranger Things"-Schöpfern Matt und Ross Duffer einen Roman von Horror-Spezialist Stephen King verfilmen.

Es ist eine der wohl längsten Vorlaufzeiten, die ein Filmprojekt je hatte: Seit sage und schreibe 35 Jahren versucht Steven Spielberg nun schon, den Roman "Der Talisman" von Stephen King und Peter Straub auf die Leinwand zu bringen. Nun soll es endlich klappen, wenn auch ein wenig anders als ursprünglich geplant.

Zusammen mit den Erfindern der erfolgreichen Netflix-Serie "Stranger Things", Matt und Ross Duffer, sowie deren Protegé Curtis Gwinn soll Spielberg derzeit an einer Serienadaption des mehr als 900 Seiten umfassenden Wälzers tüfteln. Das berichtet das US-Branchenmagazin "The Hollywood Reporter". Die Serie soll ebenfalls bei Netflix veröffentlicht werden. Wann es so weit sein wird, steht noch nicht fest. Immerhin befindet sich das Projekt noch in seiner Anfangsphase.

Der Roman aus dem Jahr 1984 handelt von dem zwölfjährigen Jack Sawyer. Als seine Mutter im Sterben liegt, entdeckt dieser ein faszinierendes Paralleluniversum, in welchem fast jeder Mensch ein Gegenstück hat. Sollte es ihm gelingen, einen geheimnisvollen Talisman zu finden, so kann Jack nicht nur seine Mutter vor dem Tod, sondern gleichzeitig auch den Fortbestand beider Welten retten.

Bereits 1982, also zwei Jahre vor seiner Veröffentlichung, hatte sich Spielberg die lebenslangen Rechte an "Der Talisman" gesichert. Mehrere Male hatte er seitdem versucht, das Buch zu verfilmen: Zuletzt sollte 2019 ein Film unter der Regie von Mike Barker ("The Handmaid's Tale") entstehen.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren