26.05.2020 ARD-Serie

"Sturm der Liebe" wird nach Corona-Zwangspause fortgesetzt

Franzi Krummbiegel (Léa Wegmann) und Tim Saalfeld (Florian Frowein) sind das aktuelle "Sturm der Liebe"-Paar.
Franzi Krummbiegel (Léa Wegmann) und Tim Saalfeld (Florian Frowein) sind das aktuelle "Sturm der Liebe"-Paar.  Fotoquelle: ARD/Christof Arnold

Gute Nachrichten für "Sturm der Liebe"-Fans: Wegen der Corona-Pandemie mussten die Dreharbeiten gestoppt werden, doch ab Mitte Juni gibt es wieder neue Folgen.

"Nach dem Corona-bedingten Drehstopp haben wir nach wenigen Wochen die Dreharbeiten wieder aufgenommen. Um die so entstandene Lücke zu füllen, zeigen wir ein paar der schönsten Folgen aus der Staffel 9", erklärt Produzentin Bea Schmidt. "Doch schon Mitte Juni geht es mit den spannenden Geschichten der aktuellen Staffel weiter!"

Ab dem 22. Juni 2020 (Folge 3390) dreht sich in der 16. Staffel der Telenovela dann alles wieder um das Traumpaar Franzi Krummbiegl (Léa Wegmann) und Tim Saalfeld (Florian Frowein).

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Zudem gibt es ein überraschendes Wiedersehen mit ehemaligen Stars der Serie: In Folge 3398 (voraussichtlicher Sendetermin: 2. Juli 2020) kommen Pauline (Liza Tzschirner) und Leonard Stahl (Christian Feist) auf Roberts (Lorenzo Patané) dringliche Bitte hin an den "Fürstenhof", um ihn in der Geschäftsführung zu unterstützen. 

"Sturm der Liebe" läuft montags bis freitags um 15.10 Uhr im Ersten.


Quelle: areh
Das könnte Sie auch interessieren