Neue Show bei TVNOW

"The Diva in me": Claudia Obert lässt sich Makeover von Drag-Queens verpassen

Claudia Obert auf Selbstfindungskurs: In einer neuen TVNOW-Show lässt sich die Society-Lady von Drag-Queens beraten. Das Ziel: Claudia Obert soll selbstbewusster werden.

Es war wohl bisher der Fernsehskandal des Jahres: Modeunternehmerin Claudia Obert wurde in der SAT.1-Reality-Show "Promis unter Palmen" vom späteren Sieger Bastian Yotta sowie Carina Spack und Matthias Mangiapane aufs Übelste gemobbt. Es ist zwar nicht klar, ob und wenn ja, wie tiefe Spuren das erschreckende Verhalten der anderen Teilnehmer bei Obert hinterlassen hat, allerdings zeigt sich die sonst so taff auftretende Luxus-Lady nun in einem neuen Format von ihrer verletzlichen Seite. In der Reality-Show "The Diva in me", welche ab Montag, 1. Juni, wöchentlich auf TVNOW streambar ist, unterzieht sich die 58-Jährige einem Makeover und versucht so, ihre Selbstliebe zu steigern.

Dabei soll sie ihre Wünsche und Träume mit drei schillernden Persönlichkeiten teilen. Denn helfen sollen ihr bei der Selbstfindung die Drag Queens Barbie Breakout, Sheila Wolf und Kelly Heelton, die sich zum Ziel gesetzt haben, die "innere Diva" aus fünf Frauen, exklusive der Spezialfolge mit Obert, herauszukitzeln und ihnen verloren geglaubtes Selbstbewusstsein zurückzugeben. Dazu sollen der Humor und die Empathie der Drags beitragen, die die Teilnehmerinnen zum Ende der Sendung selbst in eine Drag Queen mit individuellem Look verwandeln sollen. Abschließend sollen sich die Drag Queens auf Zeit dann als Höhepunkt in einer gemeinsam erarbeiteten Performance beweisen.

HALLO WOCHENENDE!
Interviews, TV-Tipps und vieles mehr: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Wer Lust auf ein weiteres Drag-Queen-Format hat, wird auf TVNOW, ebenfalls ab 1. Juni, in Form der Show "RuPaul's Drag Race" fündig. Neben den ersten vier Staffeln der US-Version, wird der Streaming-Dienst auch eine deutsche Voiceover-Version der ersten Staffel "RuPaul's Drag Race UK" anbieten. Darin konkurrieren die Drag-Queens mit Gesang, Tanz, Schauspiel oder Design-Ideen um den ersten Platz.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren