Drama bei ProSieben

"Grey's Anatomy": Serien-Dauerbrenner als Zugpferd für den neuen Mittwoch

von Christopher Schmitt

Seit nunmehr 16 Staffen schreiben die jungen Ärzte von "Grey's Anatomy" eine fast beispiellose Erfolgsstory. Bei ProSieben läuten sie nun den neuen Serien-Mittwoch ein.

ProSieben
Grey's Anatomy – Die jungen Ärzte
Serie • 06.05.2020 • 20:30 Uhr

Es läuft und läuft und läuft. Die Drama-Serie "Grey's Anatomy – Die jungen Ärzte" ist seit der Ausstrahlung seiner ersten Folge auf dem amerikanischen Sender ABC im März 2005 ein Erfolgsgarant. Die Geschichten um den Job und das Privatleben von Hauptfigur Dr. Meredith Grey (Ellen Pompeo) und ihrer Kolleginnen und Kollegen erhielt Emmys und Golden Globes, lief 16 Staffeln lang erfolgreich in den USA und lieferte zusätzlich Stoff für zwei TV-Spin-Offs. Nun zeigt ProSieben die neuen Folgen der 16. Staffel als Deutschlandpremiere – wie gehabt immer mittwochs, 20.15 Uhr. Die erste Folge kommt allerdings 15 Minuten später: Joko und Klaas haben sich am Dienstag im Duell gegen ProSieben 15 Minuten Sendezeit am Mittwoch um 20.15 Uhr erspielt). Ein besonderes Jubiläum feiert die Arztserie im Juni, wenn die 350. Episode auch in Deutschland ausstrahlt wird.

In der zurückliegenden Staffel auf konnte sich ProSieben erneut auf "Grey's Anatomy" verlassen. Die Quote der Erfolgsserie um Medizin und Liebe, 11,3 Prozent bei der werberelevanten Zielgruppe, konnte sich erneut sehen lassen, wenngleich die Zuschauergunst vereinzelt etwas nachließ. Wieso also etwas ändern? Wie bereits aus den vorherigen Staffeln gewohnt, hat sich ProSieben den Dauerbrenner als Zugpferd für seinen Mittwochabend ausgesucht. Dieser steht ganz im Zeichen der Menschen, die bei Krankheit oder Unglück helfen, ob im Krankenhaus, oder auf der Straße. Und im Zeichen deren Privatleben.

HALLO WOCHENENDE!
Interviews, TV-Tipps und vieles mehr: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Denn direkt im Anschluss geht es mit einer anderen Arztserie weiter. Die zweite Staffel "Atlanta Medical" (ab 21.15 Uhr, am 6. Mai um 21.30 Uhr ) läuft ebenfalls erstmals im deutschen Fernsehen. In der Staffel-Premiere erlebt der Absolvent Dr. Devon Pravesh (Manish Dayal) seinen ersten Dienst am Chastain Park Memorial Krankenhaus. Es folgen zwei erstmals in Deutschland ausgestrahlte Folgen der Ersthelfer-Serie "9-1-1 Notruf L.A.". Die Heldinnen und Helden kämpfen bei der Feuerwehr, im Rettungsdienst und bei der Polizei um das Leben der in Not Geratenen, und mit ihren persönlichen Problemen.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren