"Über ihn muss ein Film gedreht werden"

Amazon-Doku über Schweinsteiger war für Schweiger eine Herzensangelegenheit

von Andreas Schoettl

Bastian Schweinsteiger ist einer der populärsten deutschen (Ex)-Sportler überhaupt. Der Film "Schw31eins7eiger: Memories – Von Anfang bis Legende" widmet sich seinem bewegten Fußballer-Leben. Produziert wurde das Amazon Original von Til Schweigers Barefoot Films.

Mehrfacher Deutscher Meister, Champions-League-Sieger und dann auch noch Weltmeister: Bastian Schweinsteiger hat in seiner beispiellosen Karriere als Fußball-Profi so gut wie alles erreicht. Nun kommt eine weitere große Ehre hinzu: Der in Kolbermoor in Bayern geborene 35-Jährige erhält eine Dokumentation über sein bewegtes Fußballerleben. Ab Freitag, 5. Juni, ist die Dokumentation "Schw31eins7eiger: Memories – Von Anfang bis Legende" exklusiv bei Amazon Prime Video abrufbar.

Produziert wurde das "Amazon Original" von Til Schweigers Barefoot Films. Der Film folgt Schweinsteigers Karriere von seinen Anfängen als Dreijähriger beim FV Oberaudorf, seine größten Erfolge beim FC Bayern München und in der deutschen Nationalmannschaft bis zu seinem Rücktritt als Profisportler im Oktober vergangenen Jahres. Zudem sind private Einblicke zu sehen in Schweinsteigers Familienleben mit Ehefrau Ana Ivanović. Beide sind Eltern zweier Kinder.

HALLO WOCHENENDE!
Interviews, TV-Tipps und vieles mehr: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

In der Dokumentation zu Wort kommen unter anderem Sport-Moderator Gerhard Delling, Bundestrainer Joachim Löw sowie Uli Hoeneß, Oliver Kahn und Karl-Heinz Rummenigge.

Für den Produzenten Til Schweiger war "Schw31eins7eiger" eine Herzensangelegenheit. "Schweinsteiger bedeutet für mich Emotion pur. Normalerweise muss ich zu sowas erst einmal in ein Drehbuch schreiben. Bei Basti ist das einfach. Über ihn muss ein Film gedreht werden", erklärte der Schauspieler und Regisseur bereits. Schweiger und Schweinsteiger verbindet nach eigenen Aussagen eine langjährige Freundschaft.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren