Datingshow bei RTLZWEI

"Adam sucht Eva": Wer ist Promi-Kandidat Collins Egege?

29.11.2021, 13.23 Uhr
Collins Egege präsentiert bei "Adam sucht Eva" seinen Model-Körper.
BILDERGALERIE
Collins Egege präsentiert bei "Adam sucht Eva" seinen Model-Körper.  Fotoquelle: RTLZWEI / Christoph Kasset

Collins Egege ist einer von acht Promi-Kandidaten bei "Adam sucht Eva". So richtig prominent ist er aber nicht, schließlich hat das Model bislang nicht mal einen eigenen Wikipedia-Eintrag.

Die neue Staffel "Adam sucht Eva" ist am 15. November gestartet, die neuen Folgen laufen immer um 20.15 Uhr bei RTLZWEI. ab Folge 3 sucht auch Collins Egege in er Show seine Traumfrau. "Ich habe kein Problem damit, nackt zu sein. Nackt sein ist wunderschön. Wir können uns ruhig zeigen. Es ist nichts Falsches dabei. Ob ich das jetzt zuhause mache oder vor der Kamera, man kann überall etwas Negatives rausziehen", sagt Collins. "Aber wenn man es neutral beobachtet, ist es wunderschön. Es sind zwei Menschen, die sich daten wollen. Ob das jetzt bekleidet ist oder nackt. Und wenn es funkt, dann funkt es auch zwischen den Augen und nicht da unten."

Laut einem Eintrag in einer Modelkartei kommt Collins Egege aus Nigeria und lebt seit einigen Jahren in Hamburg. Dort hat er auch seine eigene Model-Agentur gegründet. Als Hobbies gibt er Sport, insbesondere Fußball, Fitness, Musik, Reisen, Tanzen und Skateboard an. "Ich kann kochen, aber ich liebe es, bekocht zu werden. Wenn man für mich kocht, erobert man mein Herz. Liebe geht durch den Magen. Und mein Magen ist groß", sagt er im Interview zu "Adam sucht Eva" über sich.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Was erwartet Collins von der Datingshow? "Ich hoffe, ich finde meine Traumfrau. Dass ich mich verliebe, wenigstens das. Damit ich weiß, wie ich verliebt aussehe auf der Kamera", sagt er lachend. "Sonst habe ich keine große Erwartung. Ich bin sehr angespannt, was mich erwartet. Ich habe sowas noch nie probiert. Aber trotzdem bin ich offen dafür. Solange mich die Leute willkommen heißen, werde ich sie auch willkommen heißen. Ich wünsche und hoffe, dass ich jemanden finde, dass es zwischen mir und jemandem funkt. Aber wenn nicht, Friendzone."

Und wie muss seine Traumfrau aussehen? "Ich finde Beyoncé wunderschön, ich finde Halle Berry wunderschön. In der Zeit, in der sie kurze Haare hatte. Ich finde Monica Bellucci wunderschön. Aber Promi hin oder her, das spielt für mich keine Rolle. Für mich ist es wichtig, dass der Mensch im Fokus steht und es zwischen uns passt", sagt Collins Egege. "Sie sollte auch diese Einstellung haben wie ich: 'I don't care.'. Unbekümmert sein. Ich bin nicht perfekt, sie sollte sich selbst lieben Ich brauche jemanden, die sich liebt, wie sie ist, aber trotzdem bereit ist, sich sportlich zu betätigen. Ich mag volle Lippen, ich mag schöne Augen, ich mag eigentlich alles, was eine Frau mitbringt."

Seinem Umfeld hat das Model im Vorfeld übrigens nichts über seine "Adam sucht Eva"-Teilnahme erzählt. "Ich habe es meiner Familie und meinen Freunden noch nicht mitgeteilt. Ich dachte, ich mache einfach meine Erfahrung, mein Experiment. Ich ziehe es durch, ich bringe es zu Ende. Wenn das Spiel vorbei ist, ist es vorbei", so Collins.

Die weiteren Promi-Kandidaten sind Giselle Oppermann, Transgender-Model Giuliana Farfalla, Schauspielerin Anna Juliana Jaenner, "Mr. Germany" Sasha Sasse, Profi-Boxer Denny Heidrich, Model Collins Egege sowie Stripper Pius "Jay" Kloos. Sehen Sie hier die Bilder. Sie treffen bei "Adam sucht Eva" auf Jasmin, Paula, Sandy, Corinna, Lisa, Marcus, Sergio und Leo. Bilder der "Normalo"-Kandidaten sehen Sie hier.


Quelle: areh
Das könnte Sie auch interessieren