Wegen Fehlverhaltens

TVOG: Kandidat Anouar fliegt aus der Show

29.11.2021, 08.26 Uhr

Das Team von Sarah Connor trat am Sonntag dezimiert zu den Live-Sing-offs an. Ein Kandidat hatte freiwillig auf seine Teilnahme verzichtet, ein weiterer wurde wegen Fehlverhaltens aus der Show geworfen.

Wie SAT.1 auf Twitter mitteilte, habe Anouar Chauech "im Umfeld der Proben hat er mehrfach gegen die Werte verstoßen, für die #TheVoice steht: Fairness und respektvoller Umgang miteinander." Details führte der Sender nicht aus. Der Rauswurf kam offenbar ziemlich kurzfristig, Anouar hatte am Sonntag noch Fotos von den Proben bei Instagram veröffentlicht.

Sarah Connor äußerte sich ebenfalls zum Rauswurf des Sängers. "Ich stehe für alles andere als für diese Cancel Culture. Dass er jetzt einfach rausfliegt, ist für mich natürlich ein großer Schock", sagte die Sängerin, die zum ersten Mal in der Jury von "The Voice of Germany" dabei ist. "Ich bin für Inklusion. Ich glaube, dass es Gründe dafür gibt, wenn jemand andere abwertend behandelt. Darum gab es in den letzten Tagen viele intensive Gespräche mit meinem Team", meinte sie.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Ohne die Hintergründe zu kennen, geben diese Aussagen natürlich Rätsel auf. Was Anouar gemacht hat, bleibt unklar. Er selbst veröffentlichte am Sonntag ein Statement bei Instagram. "Ich möchte nur, dass ihr wisst, dass jede Geschichte immer zwei Seiten hat und man nicht alles glauben kann, was gesagt oder veröffentlicht wird", schrieb er in einer Story. Er wolle sich zu gegebener Zeit äußern.

Anouar Chauech hatte in der Vergangenheit schon sein Glück bei "Deutschland sucht den Superstar" gesucht. Nachdem er es 2012 nicht in den Recall geschafft hatte, pöbelte er gegen Dieter Bohlen und die Jury: "Was hat er gemacht? Modern Talking. Voll der Schrott!"

Während Anouar also unfreiwillig gehen musste, verließ Anton die Sendung freiwillig. Wer es ins Viertelfinale von "The Voice of Germany" geschafft hat, erfahren Sie hier.


Quelle: areh
Das könnte Sie auch interessieren