Bei "Bauer sucht Frau International"

Diese Szenen waren nicht im TV zu sehen! Landwirt Gerfried bekommt schmerzhafte Überraschung von Hofdame

19.06.2024, 15.49 Uhr
von Annika Schmidt
Das war nicht im TV zu sehen! Landwirt Gerfried bekommt schmerzhafte Überraschung von Angelika.
Das war nicht im TV zu sehen! Landwirt Gerfried bekommt schmerzhafte Überraschung von Angelika.  Fotoquelle: RTL

In der siebten Folge "Bauer sucht Frau International" stand bei Pferdewirt Gerfried die große Entscheidung an, welche Dame auf dem Hof bleiben soll. Die Wahl fiel auf Angelika und Nicole verabschiedete sich. Nachdem die Konkurrentin weg war, wollte Angelika ihrem Bauer eine Überraschung bereiten - eine sehr schmerzhafte, wie sich herausstellte. Die Szenen wurden nicht im TV gezeigt. 

Böse Überraschung für Gerfried

Angelika und Gerfried wollten ihre neue Zweisamkeit genießen. Um sich richtig wohlzufühlen, ging es in ein Spa. Der Pferdebauer freute sich schon auf entspannte Stunden. "Ich bin schon gespannt, was die Angelika für mich vorbereitet hat", so der Nichtsahnende vorab. Doch dann kam alles anders. 

Angelika packt zu

Angelika fand ihren auserwählten Bauern zwar attraktiv, dennoch störte sie ein Detail gewaltig. Die Körperbehaarung des 51-Jährigen gefiel der neuen Hofdame überhaupt nicht. Um das zu ändern, wendete sie einen kleinen Trick an. Als Gerfried es sich auf der Liege gemütlich gemacht hatte und bereit für eine Massage war, kam die 31-Jährige rein und bescherte dem überraschten Bauern eine schmerzhafte Enthaarung mit Wachs. Dabei hatte es die Österreicherin besonders auf das Rückenhaar abgesehen. "Für Frauen muss man ein bisschen Opfer bringen", fügte sich Gerfried in sein Schicksal. Am Ende zeigten sich beide glücklich mit dem Resultat. Die Szenen waren nicht im TV zusehen und wurden nur bei RTL.de gezeigt. 

Das könnte Sie auch interessieren