Jorge González ist für seine ausgefallenen Outfits bekannt.
Fotoquelle: picture alliance/dpa | Rolf Vennenbernd

Jorge González

Jorge Alexis González Madrigal Varona Vila
Lesermeinung
Geboren
11.08.1967 in Sanctí Spiritus / Kuba
Alter
56 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Jorge González ist ein aus Kuba stammender Choreograf, der auch als Model arbeitet. Bekannt wurde er in der Casting-Sendung "Germany's Next Topmodel", wo er als Laufsteg-Trainer fungierte. Seit 2013 ist er als Jurymitglied der Tanzshow "Let's Dance" zu sehen. Der gebürtige Kubaner nahm 2011 die deutsche Staatsbürgerschaft an.

Wo wurde Jorge González geboren?

Jorge González wurde am 11. August 1967 in Sanctí Spiritus auf Kuba geboren. Er hatte laut eigenen Angaben eine glückliche Kindheit, wurde jedoch aufgrund seiner Homosexualität bereits in jungen Jahren anders wahrgenommen in der kubanischen Gesellschaft der 1970er Jahre. González interessierte sich für Mode, Kino und Musik, zog sich jedoch im strengen Kuba zurück und lernte früh, sich auf sich selbst zu verlassen. Durch seine exzellenten Leistungen in der Schule qualifizierte sich Jorge González für ein Auslandsstudium in der Tschechoslowakei. Seine Wahl fiel auf das Fach Atom-Nuklearökologie in Bratislava. Das Studium der Radioökologie an der Comenius-Universität in Bratislava schloss er 1991 mit einem Diplom ab.

Ist Jorge González Tänzer?

Er gilt als König der High-Heels und überrascht seine Zuschauer immer wieder mit seinem sicheren Gang auf extrem hohen Absätzen. Als eine seiner großen Leidenschaften bezeichnet González den Tanz, und sein erster Berufswunsch als Kind war es, Tänzer zu werden. Heute arbeitet er hauptsächlich als Catwalk-Trainer und Modelcoach. In der Tanz-Show "Let's Dance" begeistert er jedoch mit seinem Charme und kubanischer Lebensfreude und begibt sich selbst gerne auf die Tanzbühne. Seit 2013 sitzt er hier mit Joachim Llambi und Motsi Mabuse in der Jury. Zudem kann er bei "Ballet Revolución" seine Interessen für Mode und Tanz als Kostümdesigner vereinen. Für die Tourneen kreiert er stets spannende Designs, die mit Raffinesse und passendem Gespür für den Tanz das Können der kubanischen Tänzerinnen und Tänzer in Szene setzen.

Wie ist Jorge González' Karriere verlaufen?

Bereits während seines Studiums der Radioökologie in Bratislava nahm Jorge González verschiedene Jobs als Model und Stylist an und war häufig in Prag tätig. Nach seinem Abschluss im Jahr 1991 arbeitete er nicht im Bereich der Nuklearökologie, sondern machte sich als Stylist und als Choreograf von Modenschauen einen Namen. Seine Zukunft sah er dabei weder in Osteuropa noch in seiner Heimat Kuba, denn die Sehnsucht nach Freiheit war bei Jorge González schon immer sehr groß. Anfang der 1990er Jahre zog er nach Hamburg und arbeitete projektweise für Mode-Berühmtheiten wie Gianni Versace, Vivienne Westwood oder Laura Biagiotti.

Mit seinem Engagement bei Heidi Klums Castingshow "Germany's Next Topmodel" wurde González einem breiteren Publikum bekannt. Er trat die Nachfolge von Bruce Darnell an und arbeite als Choreograf und Model-Trainer. Mit seinem extravaganten Auftreten und seinem ganz persönlichen Stil beeindruckte er das Publikum und galt rasch als heimlicher Star der Sendung. González trat fortan nur noch mit teils schwindelerregend hohen High Heels und überwiegend maßgeschneiderter Garderobe von José Bénédi auf und wurde so zum optischen Ausrufezeichen in der Medienwelt.

Seit 2013 bereichert der kubanische Choreograf die Jury der RTL Erfolgsshow "Let's Dance". Bereits seit Beginn der Show im Jahr 2006 zählt Joachim Llambi zu den Juroren, seit 2011 ist Motsi Mabuse dabei. Bis heute sitzt Jorge González mit Joachim Llambi und Motsi Mabuse in der Jury und ging mit dem Format 2019 erstmals auch auf Tournee. Seit 2014 ist er international bei "E! Entertainment" eine feste Größe und machte Furore bei der US-Show "The World's Best" mit James Corden, die 2019 ihre Premiere feierte. Immer wieder unternimmt Jorge González Ausflüge in die Welt der Schauspielerei, zuletzt 2019 in der Kino-Produktion "Eine ganz heiße Nummer 2.0". Mit der 2014 von ihm gegründeten "Chicas Walk Academy" veranstaltet Jorge González Seminare und Workshops. Darüber hinaus gibt er eine Parfumkollektion heraus und macht Werbung für Pflegeprodukte. Für seine Leistungen erhielt Jorge González bereits mehrere Auszeichnungen, darunter den InTouchAward in der Kategorie "Creative Personality" im Jahr 2016 und den Deutschen Fernsehpreis für "Let's Dance" 2016 in der Kategorie Beste Unterhaltung Primetime.

Was ist ein Nuklear Ökonom?

Jorge González studierte Radioökologie, die früher auch als Nuklear-Ökologie bezeichnet wurde. Das ist die Wissenschaft von Entstehung, Vorkommen und Verbreitung von Radionukliden in der Umwelt. Sie befasst sich mit dem Phänomen der Radioaktivität und entstand in der Folge der Kontamination der Umwelt mit Radionukliden durch Kernwaffenexplosionen. Schwerpunkte deutscher Forschung in der Radioökologie sind heute unter anderem die Ausbreitung der Emissionen von kerntechnischen Anlagen wie Wiederaufarbeitungsanlagen und von ehemaligen Uran Bergbaugebieten, aber auch der Folgen der Reaktorunglücke in Chernobyl und Fukushima.

Mit wem ist Jorge González zusammen?

Der berühmte Choreograf hält sein Privatleben weitgehend aus der Öffentlichkeit heraus. Nach über 20 Jahren soll sich González 2021 von seinem Lebenspartner getrennt haben.

Text: Brigitte Bonder

BELIEBTE STARS

Blondes Haar und blaue Augen: Cameron Diaz.
Cameron Diaz
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Ziemlich wandlungsfähig: Schauspieler und Regisseur Andy Serkis.
Andy Serkis
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung