ADHS - ein Leben lang

  • Dr. Laura Gerber, Kinderärztin, hat selbst ADHS. Vergrößern
    Dr. Laura Gerber, Kinderärztin, hat selbst ADHS.
    Fotoquelle: ZDF, Marc Lamy
  • Dr. Laura Gerber, Kinderärztin, hat selbst ADHS. Vergrößern
    Dr. Laura Gerber, Kinderärztin, hat selbst ADHS.
    Fotoquelle: ZDF/Marc Lamy
  • Rudern hilft Medina (1. Von links), Erwachsene mit ADHS, fokussiert zu bleiben. Vergrößern
    Rudern hilft Medina (1. Von links), Erwachsene mit ADHS, fokussiert zu bleiben.
    Fotoquelle: ZDF/Marc Lamy
  • Dr. Russell Schachar Psychiater am "Hospital for Sick Children”, Toronto Vergrößern
    Dr. Russell Schachar Psychiater am "Hospital for Sick Children”, Toronto
    Fotoquelle: ZDF/Marc Lamy
Gesundheit, Dokumentation
Ausgeprägter Bewegungsdrang
Von Andreas Schöttl

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
3sat
Do., 22.02.
20:15 - 21:00


Früher dachte man, ADHS beträfe nur Kinder und Jugendliche. Ein Irrtum! Der Film von Michael McNamara belegt, dass auch Erwachsene das Aufmerksamkeitsdefizithyperaktivitätssyndrom haben.

Das Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätssyndrom (ADHS) gilt als häufigste psychiatrische Erkrankung bei Kindern und Jugendlichen. Die weltweite Häufigkeit von ADHS unter ihnen wird auf 5,3 Prozent beziffert. Als Symptome geben Ärzte immer wieder Unaufmerksamkeit, Hyperaktivität und Impulsivität an. Doch leiden gerade Jungen, die in der Schule vielleicht öfter mal nicht still sitzen können oder wollen, wirklich gleich an der neurobiologischen Erkrankung? Einige Forscher bezweifeln das. Sie kritisieren, dass gerade das Medikament Ritalin seit Anfang der 1990er-Jahre zu früh und zu häufig verschrieben werde. Die Nebenwirkungen sind mitunter immens. Sie reichen von Schläfrigkeit bis hin zu Gewichtszunahme. In der Wissenschaftsdokumentation "ADHS – ein Leben lang" von Michael McNamara zeigen sich sogar spätere Folgen.

Mit Ritalin behandelten Patienten droht nicht selten eine psychische Abhängigkeit. Und das, obwohl das Medikament die eigentliche Erkrankung nicht "besiegen" konnte. So haben Verlaufsstudien gezeigt, dass bei 40 bis 80 Prozent der diagnostizierten Kinder die Störung auch in der Adoleszenz fortbesteht.

Im Anschluss an die Wissenschaftsdoku am Donnerstagabend bei 3sat diskutiert Gert Scobel über ein verwandtes Thema. Mit seinen Gästen nimmt er ab 21 Uhr "Trügerische Diagnosen" unter die Lupe. So werden manche vorübergehende Auffälligkeiten sehr schnell den weitverbreiteten Modekrankheiten zugeordnet, zum Beispiel ADHS oder Burnout.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Logo

Abenteuer Diagnose

Gesundheit | 19.06.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.14/507
Lesermeinung
SWR Es droht sich zu einer Epidemie zu entwickeln. Schon heute sind bis zu zehn Millionen Deutsche betroffen, bei schätzungsweise noch einmal so vielen steht die Krankheit kurz vor dem Ausbruch: Diabetes Typ 2 ist eine Volkskrankheit, die bis vor kurzem als unheilbar galt. Doch inzwischen weiß man, selbst langjährige Diabetiker haben die Chance, vom Insulin weg zu kommen. - Patientin bei der Blutabnahme

Diabetes - Ist Heilung möglich?

Gesundheit | 20.06.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.2/505
Lesermeinung
HR Dr. Corinna Grasemann (r) leitet das Essener Zentrum für seltene Krankheiten (ESZE). Zu ihrem Team gehören Spitzenmediziner aller Fachrichtungen, wie der Neurologe Dr. Oliver Müller. Gemeinsam versuchen sie, Therapien für Kinder mit unerkannten Krankheiten zu entwickeln

Geheimnisvolle Krankheiten - Wie werde ich gesund?

Gesundheit | 20.06.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wen krallt sich die "Bachelorette" diesmal? Neben Nadine Klein, der Dame im Mittelpunkt, steht nun auch ein Starttermin der neuen Staffel fest.

Die neue "Bachelorette" steht fest, der Starttermin nun auch: Die 2018er-Staffel von RTLs Dating-For…  Mehr

Matthias Staudacher (Florian Stetter) und Altbürgermeister Alois Thanner (Wolfgang Hübsch, rechts) haben Meinungsverschiedenheiten wegen des geplanten Hotelprojekts.

"Die Frau aus dem Moor", der Montagsfilm im ZDF, liefert eine packende Story auf zwei Zeitebenen und…  Mehr

Jordan Turner (Halle Berry) erreicht der Notruf einer jungen Frau, die entführt wurde.

In "The Call" gibt Halle Berry als Telefonistin in einer Notrufzentrale einem entführten Teenager te…  Mehr

Der Berliner Filmemacher Jakob Preuss (rechts) trifft in einem marokkanischen Flüchtlingscamp auf den Kameruner Paul. Von nun an kommen die beiden nicht mehr voneinander los.

Der grandiose Dokumentarfilm "Als Paul über das Meer kam – Tagebuch einer Begegnung" ist Auftakt ein…  Mehr

Bestechung und falsche Abrechnungen - für einige Ärzte eine zusätzliche Einnahmequelle. Experten und Ermittler sind sich sicher: Der jährliche Schaden liegt in ganz Deutschland im zweistelligen Milliardenbereich.

Im deutschen Gesundheitswesen werden pro Jahr rund 350 Milliarden Euro umgesetzt. Die staatlichen Ko…  Mehr