Bauer sucht Frau International - Die neuen Bauern weltweit
Info, Gesellschaft + Soziales • 03.10.2022 • 19:05 - 20:15
Lesermeinung
Inka Bause bringt Landleute aus aller Welt dem Partnerglück ein gutes Stück näher.
Vergrößern
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2022
Info, Gesellschaft + Soziales

Turteln auf Bananenplantagen

Von Franziska Wenzlick

Kaum ein halbes Jahr ist vergangen, seit Inka Bause zuletzt liebeshungrige Landleute aus der ganzen Welt vorstellte. Nun geht die internationale Kuppel-Reihe in die nächste Runde.

"World wide love" is in the air – zumindest bei RTL. In insgesamt sieben neuen Folgen von "Bauer sucht Frau international" begibt sich Inka Bause zum mittlerweile fünften Mal auf die Mission, Landleute aus der ganzen Welt mit neuen Lebenspartnerinnen und -partnern zu verkuppeln.

"Von Europa bis Afrika, von Asien bis Südamerika, die Suche nach dem großen Liebesglück geht weiter", heißt es in einer Vorabmeldung des Senders, der sich ansonsten noch recht bedeckt zur neuen Staffel der 2019 gestarteten "Bauer sucht Frau"-Ablegerreihe hält: Bislang ist weder bekannt, um wen es sich bei den Kandidatinnen und Kandidaten handelt, noch, in welche Länder die Reise dieses Mal geht.

PRISMA EMPFIEHLT
Täglich das Beste aus der Unterhaltungswelt bequem in Ihr Mail-Postfach? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "PRISMA EMPFIEHLT" und erhalten ab sofort die TV-Tipps des Tages sowie ausgewählte Streaming- und Kino-Highlights.

Starke Quoten für die vierte Staffel

Klar ist hingegen bereits: Fans des Fernweh-Formats dürfen sich auf Bananenplantagenbetreiber, Gemüsegärtner und Olivenhain-Besitzer freuen. Abzuwarten bleibt, wie die neuen Landwirte ankommen. Zuletzt zeigte sich das Publikum angetan von der Auswahl der Protagonisten: Im Mai wollten 3,31 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer (Gesamtquote: 12,3 Prozent) in der finalen Folge von Staffel vier erfahren, ob Justin aus dem Elsass, Rolinka aus Okzitanien, der kanadische Selbstversorger Hans, Spargelbauer Rüdiger aus Südafrika und Félix aus Peru die große Liebe gefunden haben.

Bauer sucht Frau International – Die neuen Bauern weltweit – Mo. 03.10. – RTL: 19.05 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
top stars
Das beste aus dem magazin
Stefanie Stappenbeck und Wanja Mues spielen die Hauptrollen in der neuen NDR Serie "Retoure".
HALLO!

"Es ist schwieriger, Leute zum Lachen als zum Mitfühlen zu bewegen"

In der neuen Serie "Retoure" spielt Stefanie Stappenbeck die Hauptrolle der Susanne Krombholz, die einen beschaulichen, wirtschaftlich unauffälligen Retourencenter (kurz RMV) in Mecklenburg-Vorpommern leitet, für den sich bislang niemand interessierte. Die Serie ist am 21. Dezember im NDR-Fernsehen und in der ARD-Mediathek zu sehen.
Prof. Dr. med. Boris Hadaschik ist Direktor der Klinik für Urologie am Universitätsklinikum Essen.
Gesundheit

Prostatakrebs: Nicht immer ist eine OP nötig

"Müssen Sie mir jetzt die Prostata rausnehmen?", fragte mich ein 60-Jähriger, bei dem Prostatakrebs neu diagnostiziert wurde. "Da der Tumor bei Ihnen lokal begrenzt ist und ein niedriges Risikoprofil aufweist, kann auf eine solche radikale Therapie verzichtet werden", erklärte ich dem Patienten.
Andreas Brehme schoss 1990 im WM-Finale das Siegtor gegen Argentinien.
HALLO!

Andreas Brehme: "Auf den WM-Elfmeter werde ich täglich angesprochen"

Der ehemalige Fußballweltmeister und -trainer Andreas Brehme schreibt in seiner Autobiografie "Beidfüßig" über seine Anfänge als Amateurfußballer, über erste Bundesligastationen in Kaiserslautern und München bis zu den großen Erfolgen mit Inter Mailand und der Nationalmannschaft. Auch zu aktuellen Themen im Weltfußball bezieht er klare Stellung.
Stadtkirche St. Laurentius in Nürtingen
Nächste Ausfahrt

Wendlingen: Nürtingen – Stadtkirche St. Laurentius

Auf der A 8 von Karlsruhe nach München begegnet Autofahrern in der Nähe der Ausfahrt Wendlingen das Hinweisschild "Nürtingen – Stadtkirche St. Laurentius". Wer die Bahn hier verlässt, kann dem Wahrzeichen der Mittelstadt etwa 30 Kilometer südöstlich von Stuttgart einen Besuch abstatten.
Cheyenne Pahde spielt bei "Blutige Anfänger" mit.
HALLO!

Die Schule des Lebens

Cheyenne Pahde ist zwar als Schauspielerin keine blutige Anfängerin mehr, spielt aber in der gleichnamigen Serie die angehende Polizistin Charlotte von Merseburg. Wie sie den Schritt von der Soap zum Krimi-Format empfand und warum sie "Entspannung" als Herausforderung ansieht, klärten wir im folgenden Interview.
Yvonne Pferrer und Jeremy Grube vor der Insel Moorea im Süd-Pazifik
Reise

Bildschöne Sehnsuchtsorte

Schauspielerin Yvonne Pferrer bereist die Welt und nimmt als Reise-Bloggerin ihre Fans mit. prisma hat ein paar ihrer schönsten Fotos herausgesucht.