Bomben für die Welt

  • Die bisherige Kanzlerin Angela Merkel gilt in der Welt als eine moralische Autorität in humanitären, vor allem in Flüchtlings-Fragen. Die deutschen Rüstungsexporte sprechen eine andere Sprache. Vergrößern
    Die bisherige Kanzlerin Angela Merkel gilt in der Welt als eine moralische Autorität in humanitären, vor allem in Flüchtlings-Fragen. Die deutschen Rüstungsexporte sprechen eine andere Sprache.
    Fotoquelle: Alexandra Beier / Getty Images
  • Der bisherige Außenminister Sigmar Gabriel hat bei Kanzlerin Angela Merkel bislang wiederholt auf die Einhaltung der strengen deutschen Beschränkungen für Waffenexporte in Krisenregionen gedrängt. Nicht immer mit Erfolg. Vergrößern
    Der bisherige Außenminister Sigmar Gabriel hat bei Kanzlerin Angela Merkel bislang wiederholt auf die Einhaltung der strengen deutschen Beschränkungen für Waffenexporte in Krisenregionen gedrängt. Nicht immer mit Erfolg.
    Fotoquelle: Adam Berry / Getty Images
Report, Dokumentation
Moralische Instanz auf Abruf
Von Rupert Sommer

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ARD
Mo., 15.01.
22:45 - 23:30
Wie Deutsche an Kriegen und Krisen verdienen


Wie die neue Dokumentation nachweisen kann, umgehen viele deutsche Rüstungsunternehmen sehr perfide die strengen Gesetze zur Weiterverbreitung tödlicher Kriegswaffen.

Eigentlich hat Deutschland ja mit die schärfsten gesetzlichen Regelungen zur Rüstungskontrolle in der Welt. Die Realität spricht aber oft eine andere Sprache. Aktuelles Beispiel: Jemen. Dort spielt sich eine der schlimmsten humanitären Katastrophen der Jetztzeit ab, und gleichzeitig fallen Bomben aus deutscher Produktion. Während die gesamte Region des Nahen Ostens derzeit einem Pulverfass gleicht, verkaufen deutsche Firmen komplette Munitionsfabriken an Länder, die als mehr oder weniger verlässliche Partner gelten. Wie die neue vom BR für den Einsatz im ARD-Hauptprogramm produzierte Dokumentation "Die Story im Ersten: Bomben für die Welt" von Philipp Grüll und Karl Hoffmann zeigt, haben viele Rüstungskonzerne eine wahre Meisterschaft darin entwickelt, deutsche Genehmigungsstandards zu umgehen. Kann man so den Status Deutschlands als eine Art moralische Instanz in Flüchtlingsfragen halten? Eher kaum!


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II In liebevoller Handarbeit stellt Hans-Jörg die Dildos in seiner kleinen Werkstatt her und bringt die Unikate dann erfolgreich an den Mann bzw. die Frau. Er hat sich auf das Exklusive, das Besondere spezialisiert.

EXKLUSIV - DIE REPORTAGE - Sextoys! - Vibrationsalarm in Deutschlands Betten

Report | 23.01.2018 | 00:20 - 01:10 Uhr
3.19/5027
Lesermeinung
ZDF Im April 2014 lässt sich Wladimir Putin von seiner Frau Ljudmila scheiden. Ein Novum in der Geschichte der russischen First Ladies. ZDF-History wirft einen Blick auf das Schicksal der Frauen im Kreml.

ZDF-History - Gefangen im Kreml - Die russischen First Ladies

Report | 23.01.2018 | 01:40 - 02:25 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Zu Bildern von vertrauten Gesichtern erzählt Filmemacher Alain Cavalier mit sanfter Stimme von biblischen Mythen, die aus seinem Munde wie Märchen klingen.

Das Paradies

Report | 23.01.2018 | 01:55 - 03:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nach der atomaren Katastrophe 1986 muss der Reaktor in Tschernobyl geschützt werden.

Unter dem Titel "Project Impossible" zeigt der History-Sender in mehreren Episoden die gewagtesten B…  Mehr

In Kai Wessels Film "Aufbruch ins Ungewisse" spielt Fabian Busch einen deutschen Anwalt, dem unter dem totalitären Regime in seiner Heimat Verhaftung und Folter drohen.

Radikale übernehmen die Macht in Europa, Banken werden um Milliarden geprellt und deutsche Geheimdie…  Mehr

Kattia Vides (links) und Tatjana Gsell vom "Dschungelcamp" lockten am Sonntagabend deutlich weniger Zuschauer als in den ersten beiden Episoden der aktuellen Staffel "Ich bin ein Star - Holt mit hier raus!" an. Daran könnte - zumindest ein bisschen - die SPD schuld sein.

Im Vergleich zu den ersten beiden Folgen hat das Dschungelcamp bei RTL mit seiner dritten Ausgabe vi…  Mehr

Österreichisch-deutsches Ermittlerteam: Hannah Zeiler (Nora Waldstätten) und Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) geraten bei der Verbrecherjagd in Gefahr.

Ein Schuss aus der Dienstwaffe von Ermittlerin Hanna Zeiler (Nora Waldstätten) löst brisante Ermittl…  Mehr

Shimon Peres, damals Vize-Verteidigungsminister, später Regierungschef und Staatspräsident, gehört zu den prominentesten Zeitzeugen im Film.

Fünf Jahre vor dem Sieben-Tage-Krieg droht Nasser mit Raketen gegen Israel unter deutscher Hilfe. De…  Mehr