Darwins Geheimnis

  • Der Diebstahl des Vermessungsboots, der HMS Beagle, wird zum Auslöser eines Dramas. Vergrößern
    Der Diebstahl des Vermessungsboots, der HMS Beagle, wird zum Auslöser eines Dramas.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Stumpfhaus
  • Feuerlandindianer entdecken die HMS Beagle auf ihrem Stammesterritorium. Vergrößern
    Feuerlandindianer entdecken die HMS Beagle auf ihrem Stammesterritorium.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Stumpfhaus
  • Marineinfanteristen der HMS Beagle werden zum Auslöser des Dramas. Vergrößern
    Marineinfanteristen der HMS Beagle werden zum Auslöser des Dramas.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Stumpfhaus
  • Einer der vier nach England verschleppten Feuerlandindianer stirbt bei seiner Ankunft in Plymouth an den Pocken. Vergrößern
    Einer der vier nach England verschleppten Feuerlandindianer stirbt bei seiner Ankunft in Plymouth an den Pocken.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Stumfphaus
  • Darwin wird von Schiffsarzt McCormick, dem Naturforscher der HMS Beagle, abgekanzelt. Darwin beschließt, ihn loszuwerden und seine Stelle einzunehmen. Vergrößern
    Darwin wird von Schiffsarzt McCormick, dem Naturforscher der HMS Beagle, abgekanzelt. Darwin beschließt, ihn loszuwerden und seine Stelle einzunehmen.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Stumpfhaus
  • Der junge Charles Darwin wird die nach England verschleppten Feuerländer zurück in ihre Heimat ans Ende der bewohnten Welt begleiten. Vergrößern
    Der junge Charles Darwin wird die nach England verschleppten Feuerländer zurück in ihre Heimat ans Ende der bewohnten Welt begleiten.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Stumpfhaus
  • Offiziere der HMS Beagle bei der Vermessung der unbekannten Küste Feuerlands. Sie suchen nach einem neuen Seeweg vom Atlantik in den Pazifik, um das gefährliche Kap Horn zu meiden. Vergrößern
    Offiziere der HMS Beagle bei der Vermessung der unbekannten Küste Feuerlands. Sie suchen nach einem neuen Seeweg vom Atlantik in den Pazifik, um das gefährliche Kap Horn zu meiden.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Stumpfhaus
  • Die Reise der HMS Beagle wird zum Mythos der Wissenschaft, doch ihr eigentliches Expeditionsziel wird zu Darwins Geheimnis. Vergrößern
    Die Reise der HMS Beagle wird zum Mythos der Wissenschaft, doch ihr eigentliches Expeditionsziel wird zu Darwins Geheimnis.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Stumpfhaus
  • Der chilenische Anthropologe Maurice van de Maele ist der Spezialist für die Kultur der ausgestorbenen Ureinwohner Feuerlands. Vergrößern
    Der chilenische Anthropologe Maurice van de Maele ist der Spezialist für die Kultur der ausgestorbenen Ureinwohner Feuerlands.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Stumpfhaus
  • Flugaufnahme des Originalschauplatzes in Feuerland. Dort, wo 1829 die HMS Beagle ankerte, kalben heute gigantische Gletscher direkt ins Meer. Vergrößern
    Flugaufnahme des Originalschauplatzes in Feuerland. Dort, wo 1829 die HMS Beagle ankerte, kalben heute gigantische Gletscher direkt ins Meer.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Stumpfhaus
Report, Dokumentation
Entführung und Evolutionstheorie
Von Anke Waschneck

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDF
So., 14.01.
19:30 - 20:15
Die entführten Kinder der "Beagle"


Die "Terra X"-Folge "Darwins Geheimnis – Die entführten Kinder der "Beagle" nimmt einen besonderen Anlass in Darwins Leben unter die Lupe.

Eine Entführung, eine Liebesbeziehung und eine einmalige Theorie – das klingt fast wie ein Blockbuster, spielt sich aber alles in der "Terra X"-Doku "Darwins Geheimnis – Die entführten Kinder der 'Beagle" ab. Der Dokumentarfilm von Jürgen Stumpfhaus beleuchtet ein bisher wenig behandeltes Kapitel in Darwins Leben. Im Jahr 1829 wurde ein britisches Vermessungsboot gestohlen, und, um es wieder auszulösen, nahmen die Forscher kurzerhand vier Ureinwohner des Feuerlandes als Geiseln. Die verschifften sie nach England, wo die Briten sie zu Christen bekehren wollten. Doch als eine Liebesbeziehung unter den Geiseln bekannt wurde, starteten die Forscher eine zweite Expedition, die sie zurück nach Feuerland bringen sollte. An Bord war dieses Mal auch Darwin, der hier auf seine Idee der Evolutionstheorie kam.

"Terra X" erzählt die Geschichte in szenisch gedrehten Sequenzen und mit Landschaftsaufnahmen lebendig und aufwendig nach. Die unterschiedlichsten Experten und Forscher kommen zu Wort und erklären das geschichtliche Ereignis.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR hallo hessen
Moderatorenteam

hallo hessen

Report | 21.06.2018 | 10:10 - 11:00 Uhr (noch 2 Min.)
3.05/5039
Lesermeinung
arte Rhodochrosit aus Peru.

Mineralien und die Entstehung des Lebens

Report | 21.06.2018 | 10:55 - 11:50 Uhr (noch 52 Min.)
3.5/502
Lesermeinung
DMAX Yukon Men - Überleben in Alaska

Yukon Men - Überleben in Alaska - Stan steckt fest(Less Than Zero)

Report | 21.06.2018 | 13:15 - 14:15 Uhr
3.42/5012
Lesermeinung
News
Dschungelkind Stella Kunkat stiehlt den älteren Darstellern mit ihrer natürlichen Art glatt die Show.

Die Bestseller-Verfilmung "Dschungelkind" liefert beeindruckende Bilder, profitiert aber vor allem v…  Mehr

Hans (Till Butterbach) und Anna (Anna König) sind zusammen "die Hannas" - glücklich und zufrieden.

Regisseurin Julia C. Kaisers erzählt in "Die Hannas" von einem glücklichen Paar, dessen honigfarbene…  Mehr

Major Allison Ng (Emma Stone) und Brian (Bradley Cooper) müssen zusammenarbeiten.

Mit großem Staraufgebot begleitet Cameron Crowes Romantic-Comedy "Aloha – Die Chance auf Glück" eine…  Mehr

Chloe (Amanda Seyfried) zieht alle Register - und schafft es sogar, die kühle Catherine (Julianne Moore) zu verführen.

Der von Regisseur Regisseur Atom Egoyan inszenierte Film "Chloe" liefert eine interessante Antwort a…  Mehr

Ein großer Bayern-Spieler sagt "servus und danke": Das Abschiedsspiel zu Ehren Bastian Schweinsteigers steigt am 28. August in der Fröttmaninger Arena.

Das schon vor drei Jahren versprochene offizielle Abschiedsspiel von Bastian Schweinsteiger findet n…  Mehr