Darwins Geheimnis

  • Der Diebstahl des Vermessungsboots, der HMS Beagle, wird zum Auslöser eines Dramas. Vergrößern
    Der Diebstahl des Vermessungsboots, der HMS Beagle, wird zum Auslöser eines Dramas.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Stumpfhaus
  • Feuerlandindianer entdecken die HMS Beagle auf ihrem Stammesterritorium. Vergrößern
    Feuerlandindianer entdecken die HMS Beagle auf ihrem Stammesterritorium.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Stumpfhaus
  • Marineinfanteristen der HMS Beagle werden zum Auslöser des Dramas. Vergrößern
    Marineinfanteristen der HMS Beagle werden zum Auslöser des Dramas.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Stumpfhaus
  • Einer der vier nach England verschleppten Feuerlandindianer stirbt bei seiner Ankunft in Plymouth an den Pocken. Vergrößern
    Einer der vier nach England verschleppten Feuerlandindianer stirbt bei seiner Ankunft in Plymouth an den Pocken.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Stumfphaus
  • Darwin wird von Schiffsarzt McCormick, dem Naturforscher der HMS Beagle, abgekanzelt. Darwin beschließt, ihn loszuwerden und seine Stelle einzunehmen. Vergrößern
    Darwin wird von Schiffsarzt McCormick, dem Naturforscher der HMS Beagle, abgekanzelt. Darwin beschließt, ihn loszuwerden und seine Stelle einzunehmen.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Stumpfhaus
  • Der junge Charles Darwin wird die nach England verschleppten Feuerländer zurück in ihre Heimat ans Ende der bewohnten Welt begleiten. Vergrößern
    Der junge Charles Darwin wird die nach England verschleppten Feuerländer zurück in ihre Heimat ans Ende der bewohnten Welt begleiten.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Stumpfhaus
  • Offiziere der HMS Beagle bei der Vermessung der unbekannten Küste Feuerlands. Sie suchen nach einem neuen Seeweg vom Atlantik in den Pazifik, um das gefährliche Kap Horn zu meiden. Vergrößern
    Offiziere der HMS Beagle bei der Vermessung der unbekannten Küste Feuerlands. Sie suchen nach einem neuen Seeweg vom Atlantik in den Pazifik, um das gefährliche Kap Horn zu meiden.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Stumpfhaus
  • Die Reise der HMS Beagle wird zum Mythos der Wissenschaft, doch ihr eigentliches Expeditionsziel wird zu Darwins Geheimnis. Vergrößern
    Die Reise der HMS Beagle wird zum Mythos der Wissenschaft, doch ihr eigentliches Expeditionsziel wird zu Darwins Geheimnis.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Stumpfhaus
  • Der chilenische Anthropologe Maurice van de Maele ist der Spezialist für die Kultur der ausgestorbenen Ureinwohner Feuerlands. Vergrößern
    Der chilenische Anthropologe Maurice van de Maele ist der Spezialist für die Kultur der ausgestorbenen Ureinwohner Feuerlands.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Stumpfhaus
  • Flugaufnahme des Originalschauplatzes in Feuerland. Dort, wo 1829 die HMS Beagle ankerte, kalben heute gigantische Gletscher direkt ins Meer. Vergrößern
    Flugaufnahme des Originalschauplatzes in Feuerland. Dort, wo 1829 die HMS Beagle ankerte, kalben heute gigantische Gletscher direkt ins Meer.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Stumpfhaus
Report, Dokumentation
Entführung und Evolutionstheorie
Von Anke Waschneck

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDF
So., 14.01.
19:30 - 20:15
Die entführten Kinder der "Beagle"


Die "Terra X"-Folge "Darwins Geheimnis – Die entführten Kinder der "Beagle" nimmt einen besonderen Anlass in Darwins Leben unter die Lupe.

Eine Entführung, eine Liebesbeziehung und eine einmalige Theorie – das klingt fast wie ein Blockbuster, spielt sich aber alles in der "Terra X"-Doku "Darwins Geheimnis – Die entführten Kinder der 'Beagle" ab. Der Dokumentarfilm von Jürgen Stumpfhaus beleuchtet ein bisher wenig behandeltes Kapitel in Darwins Leben. Im Jahr 1829 wurde ein britisches Vermessungsboot gestohlen, und, um es wieder auszulösen, nahmen die Forscher kurzerhand vier Ureinwohner des Feuerlandes als Geiseln. Die verschifften sie nach England, wo die Briten sie zu Christen bekehren wollten. Doch als eine Liebesbeziehung unter den Geiseln bekannt wurde, starteten die Forscher eine zweite Expedition, die sie zurück nach Feuerland bringen sollte. An Bord war dieses Mal auch Darwin, der hier auf seine Idee der Evolutionstheorie kam.

"Terra X" erzählt die Geschichte in szenisch gedrehten Sequenzen und mit Landschaftsaufnahmen lebendig und aufwendig nach. Die unterschiedlichsten Experten und Forscher kommen zu Wort und erklären das geschichtliche Ereignis.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Julie Hunter ist erst 22 Jahre alt und arbeitet bereits seit zwei Jahren als Erotikdarstellerin.

EXKLUSIV - DIE REPORTAGE - Erotikstars 2.0 gesucht! - Nachwuchsförderung vor der Kamera

Report | 11.12.2018 | 03:05 - 03:50 Uhr (noch 14 Min.)
3.29/5035
Lesermeinung
WDR Lokalzeit - Logo

Lokalzeit Bergisches Land

Report | 11.12.2018 | 03:25 - 03:55 Uhr (noch 19 Min.)
3.33/503
Lesermeinung
HR Würste, Kräuter und der liebe Gott

Geschichten aus der Markthalle - Würste, Kräuter und der liebe Gott

Report | 11.12.2018 | 06:15 - 06:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"4 Blocks" geht in die dritte Staffel: Hauptermittler Kutscha (Oliver Masucci, links) will Toni (Kida Khodr Ramadan) endlich dingfest machen.

"4 Blocks" bekommt eine dritte und finale Staffel: Das deutsche Gangster-Epos um einen arabischen Ma…  Mehr

"Der lustige Axel war nicht gefragt, es hieß eher: Halt die Schnauze, ich will was lernen!", sagt Axel Prahl über seine Abitur-Zeit.

In der ZDF-Komödie "Extraklasse" spielt Axel Prahl einen Lehrer. Warum der Beruf im rechten Leben tr…  Mehr

Ed Sheeran könnte demnächst einen Gastauftritt in "Star Wars" haben.

Von Westeros zum Sternenkrieg: Die Gerüchte verdichten sich, dass Ed Sheeran einen Gastauftritt in "…  Mehr

Amy Adams spielte Lois Lane dreimal. Fortsetzung folgt?

In "Justice League" spielte Amy Adams Reporterin Lois Lane zum dritten Mal. Und auch zum letzten?  Mehr