Der Kroatien-Krimi

  • Branka (Neda Rahmanian) verabschiedet ihren Freund Kai (Andreas Guenther), der beruflich viel unterwegs ist. Vergrößern
    Branka (Neda Rahmanian) verabschiedet ihren Freund Kai (Andreas Guenther), der beruflich viel unterwegs ist.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Branka (Neda Rahmanian) und ihr Kollege Emil (Lenn Kudrjawizki). Vergrößern
    Branka (Neda Rahmanian) und ihr Kollege Emil (Lenn Kudrjawizki).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Polizeichef Bilic (Juraj Kukura, li.) sieht Branka (Neda Rahmanian) kritisch. Auf ihren Vorgesetzten Tomislav Kovacic (Max Herbrechter, 2. v. li.) und ihren Kollegen Borko Vucevic (Kasem Hoxha) kann sie sich aber verlassen. Vergrößern
    Polizeichef Bilic (Juraj Kukura, li.) sieht Branka (Neda Rahmanian) kritisch. Auf ihren Vorgesetzten Tomislav Kovacic (Max Herbrechter, 2. v. li.) und ihren Kollegen Borko Vucevic (Kasem Hoxha) kann sie sich aber verlassen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Rund um die Uhr im Dienst: Branka (Neda Rahmanian) möchte eigentlich den Abend mit ihrem Freund Kai (Andreas Guenther) verbringen, aber sie möchte den ersten Fall als Leiterin der Mordkommission unbedingt lösen. Vergrößern
    Rund um die Uhr im Dienst: Branka (Neda Rahmanian) möchte eigentlich den Abend mit ihrem Freund Kai (Andreas Guenther) verbringen, aber sie möchte den ersten Fall als Leiterin der Mordkommission unbedingt lösen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Branka (Neda Rahmanian) und Emil (Lenn Kudrjawizki) suchen nach einem verschwundenen Mann aus Remics Einheit und befragen den Händler Zarko (Branko Smiljanic). Vergrößern
    Branka (Neda Rahmanian) und Emil (Lenn Kudrjawizki) suchen nach einem verschwundenen Mann aus Remics Einheit und befragen den Händler Zarko (Branko Smiljanic).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Branka (Neda Rahmanian), Emil (Lenn Kudrjawizki, re.) und die Gerichtsmedizinerin Vera (Katja Studt, re.) untesuchen den Tatort und die Leiche des ermordeten Baudezernenten Pravdan Kneževic (Leon Lucev). Vergrößern
    Branka (Neda Rahmanian), Emil (Lenn Kudrjawizki, re.) und die Gerichtsmedizinerin Vera (Katja Studt, re.) untesuchen den Tatort und die Leiche des ermordeten Baudezernenten Pravdan Kneževic (Leon Lucev).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Wer ist in Wirklichkeit der Teufel von Split? Jerko Novak (Ralph Herforth) Vergrößern
    Wer ist in Wirklichkeit der Teufel von Split? Jerko Novak (Ralph Herforth)
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Branka (Neda Rahmanian) wollte dem skrupellosen Jerko Novak (Ralph Herforth) eine Falle stellen... Vergrößern
    Branka (Neda Rahmanian) wollte dem skrupellosen Jerko Novak (Ralph Herforth) eine Falle stellen...
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Branka Maric (Neda Rahmanian) und ihr Kollege Emil Perica (Lenn Kudrjawizki) von der Mordkommission Split. Vergrößern
    Branka Maric (Neda Rahmanian) und ihr Kollege Emil Perica (Lenn Kudrjawizki) von der Mordkommission Split.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Das Team der Mordkommission von Split: Branka Maric (Neda Rahmanian) mit ihren Kollegen Emil Perica (Lenn Kudrjawizki) und Borko Vucevic (Kasem Hoxha). Vergrößern
    Das Team der Mordkommission von Split: Branka Maric (Neda Rahmanian) mit ihren Kollegen Emil Perica (Lenn Kudrjawizki) und Borko Vucevic (Kasem Hoxha).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Tereza Remic (Alma Prica) trauert um ihren ermordeten Mann Ante (Nenad Srdelic). Die Kommissarin Branka (Neda Rahmanian, Mitte), ihr Kollege Emil (Lenn Kudrjawizki) und Gerichtsmedizinerin Vera (Katja Studt, re.) versuchen den Mordfall gemeinsam zu klären. Vergrößern
    Tereza Remic (Alma Prica) trauert um ihren ermordeten Mann Ante (Nenad Srdelic). Die Kommissarin Branka (Neda Rahmanian, Mitte), ihr Kollege Emil (Lenn Kudrjawizki) und Gerichtsmedizinerin Vera (Katja Studt, re.) versuchen den Mordfall gemeinsam zu klären.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Tereza Remic (Alma Prica) zeigt Branka (Neda Rahmanian, li.) und ihrem Kollegen Emil (Lenn Kudrjawizki) ein Foto von der Kampfeinheit ihres Mannes. Vergrößern
    Tereza Remic (Alma Prica) zeigt Branka (Neda Rahmanian, li.) und ihrem Kollegen Emil (Lenn Kudrjawizki) ein Foto von der Kampfeinheit ihres Mannes.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Brankas (Neda Rahmanian) Verehrer Lado Trifunovic (Aleksandar Jovanovic) hilft bei ihren Ermittlungen. Vergrößern
    Brankas (Neda Rahmanian) Verehrer Lado Trifunovic (Aleksandar Jovanovic) hilft bei ihren Ermittlungen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Noch eine Leiche: Branka (Neda Rahmanian), Emil (Lenn Kudrjawizki, li.) und Gerichtsmedizinerin Vera (Katja Studt, re.) am Fundort. Vergrößern
    Noch eine Leiche: Branka (Neda Rahmanian), Emil (Lenn Kudrjawizki, li.) und Gerichtsmedizinerin Vera (Katja Studt, re.) am Fundort.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
Reihe, Krimireihe
Ante Remic statt Ante Rebic
Von Eric Leimann

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
12+
ARD
Do., 02.08.
20:15 - 21:45
Der Teufel von Split


Das Erste wiederholt den ersten Fall von Kommissarin Branca Maric (Neda Rahmanian) im schönen Split. Dort kamen Stadt und Story im Jahr 2016 allerdings nicht zusammen.

Als die Polizei im Hafen von Split die Leiche von Ante Remic (Nenad Srdelic) findet, deutet vieles auf einen Raubmord hin. Kommissarin Branka Maric (Neda Rahmanian) findet bei Ermittlungen im Haus des Opfers jedoch, dass dessen Andenken an die Zeit als Offizier im Kroatienkrieg fehlen. Könnte der Tat ein politisches Rachemotiv zugrunde liegen? Bald wird ein weiteres Mitglied von Remics alter Kampftruppe ermordet. "Der Teufel von Split", der erste "Kroatien-Krimi" von 2016, will die noch nicht bewältigte Vergangenheit des Kroatienkrieges (1991 bis 1995) mit einer Korruptionsgeschichte aus der Gegenwart verquicken. Er überhebt sich arg dabei.

Dem Donnerstagskrimi von 2016 fehlt es an einem durchgezogenen Spannungsbogen. Im Dutzend werden Tätermotive angehäuft und mühsam miteinander verquickt. Immerhin: Ralph Herforth (wer es wissen will: als Branko Novak) spielt einen Baulöwen mit stoischer Gelassenheit. Man traut ihm die Teufeleien von damals genauso zu wie jene von heute. Auf der Gegenseite wirkt die Rechtshüterin Branca Maric (Neda Rahmanian) recht aufgesetzt. Immerzu muss sie beweisen, dass sie erotisierende Frau und zugleich starke Vorgesetzte sein kann – das krümmt sich oft in Posen.

Wie fast immer beim ARD-Donnerstagskrimi geht es mehr um schöne Landschaften denn starke Geschichten. Folgerichtig gibt es im Kroatien-Krimi, von dem bisher insgesamt vier Filme produziert wurden, reichlich Meer und kalkige Felsen zu sehen. Wen dies erfreut, der dürfte bei der Wiederholung dieses Sommerkrimis zur Ferienzeit gut aufgehoben sein.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Nora (Anna Maria Mühe) findet in Rainers Akten alte Fotos mit Banzer und die Berichte von "IM Habicht".

Solo für Weiss - Die Wahrheit hat viele Gesichter

Reihe | 19.11.2018 | 21:45 - 23:15 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
ARD Alex Pollack (Hannes Jaenicke) will herausfinden, ob er sich auf seine verdeckte Ermittlerin verlassen kann.

TV-Tipps Der Amsterdam-Krimi: Tod in der Prinzengracht

Reihe | 22.11.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR v.l.: Marleen Lohs, Hinnerk Schönemann, Henny Reents

Nord bei Nordwest - Der wilde Sven

Reihe | 01.12.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.8/5035
Lesermeinung
News
Beim Kochwettstreit "Kitchen Impossible - Die Weihnachtsedition" (Sonntag, 9. Dezember, 20.15, VOX) treten (von links) Tim Raue und Tim Mälzer gegen Peter Maria Schnurr und Roland Trettl an.

Weihnachten ist das Fest der Liebe und des Beisammenseins in der Familie. Für das passende Festtagse…  Mehr

Judith Holofernes misst sich mit Mark Forster.

In einer neuen Show lässt ProSieben bekannte Musiker gegeneinander antreten. Die Bedingungen, unter …  Mehr

Juliette Greco, hier in ihrer Rolle als Lena, steigt bei "Alles was zählt" aus.

Juliette Greco macht Schluss bei "Alles was zählt". Für ihre Serienrolle Lena Öztürk bedeutet das ab…  Mehr

Matthias Schweighöfer wird wohl nicht mehr in die Rolle von Lukas Franke schlüpfen. "You Are Wanted" wurde nach nur zwei Staffeln abgesetzt.

Nach gerade mal zwölf Folgen ist für "You Are Wanted" Schluss. Laut Amazon Prime Video hängt das mit…  Mehr

Schauspieler Gerard Butler twitterte ein Bild vor seinem abgebrannten Haus in Malibu.

Die verheerenden Brände in Südkalifornien nehmen historische Ausmaße an. Auch zahlreiche Prominente …  Mehr