Die Liebe der Kinder

  • Eine Autobahnraststätte irgendwo in Deutschland. Ein Mann und eine Frau begegnen sich zum ersten Mal in der realen Welt, außerhalb des Chatrooms, in dem sie sich kennengelernt haben. Zwei Menschen, die auf den ersten Blick nicht zusammenzupassen scheinen: Maren, die Bibliothekarin und angehende Wissenschaftsautorin, kulturinteressiert, gebildet, belesen, und Robert, der Baumschneider, der einmal die Woche zum Fußball geht oder ein Feierabendbier mit Freunden genießt. - Maren (Marie-Lou Sellem) und Robert (Alex Brendemühl). Vergrößern
    Eine Autobahnraststätte irgendwo in Deutschland. Ein Mann und eine Frau begegnen sich zum ersten Mal in der realen Welt, außerhalb des Chatrooms, in dem sie sich kennengelernt haben. Zwei Menschen, die auf den ersten Blick nicht zusammenzupassen scheinen: Maren, die Bibliothekarin und angehende Wissenschaftsautorin, kulturinteressiert, gebildet, belesen, und Robert, der Baumschneider, der einmal die Woche zum Fußball geht oder ein Feierabendbier mit Freunden genießt. - Maren (Marie-Lou Sellem) und Robert (Alex Brendemühl).
    Fotoquelle: rbb/WDR/2pilots
  • Eine Autobahnraststätte irgendwo in Deutschland. Ein Mann und eine Frau begegnen sich zum ersten Mal in der realen Welt, außerhalb des Chatrooms, in dem sie sich kennengelernt haben. Zwei Menschen, die auf den ersten Blick nicht zusammenzupassen scheinen: Maren, die Bibliothekarin und angehende Wissenschaftsautorin, kulturinteressiert, gebildet, belesen, und Robert, der Baumschneider, der einmal die Woche zum Fußball geht oder ein Feierabendbier mit Freunden genießt. - Maren (Marie-Lou Sellem) und Robert (Alex Brendemühl). Vergrößern
    Eine Autobahnraststätte irgendwo in Deutschland. Ein Mann und eine Frau begegnen sich zum ersten Mal in der realen Welt, außerhalb des Chatrooms, in dem sie sich kennengelernt haben. Zwei Menschen, die auf den ersten Blick nicht zusammenzupassen scheinen: Maren, die Bibliothekarin und angehende Wissenschaftsautorin, kulturinteressiert, gebildet, belesen, und Robert, der Baumschneider, der einmal die Woche zum Fußball geht oder ein Feierabendbier mit Freunden genießt. - Maren (Marie-Lou Sellem) und Robert (Alex Brendemühl).
    Fotoquelle: rbb/WDR/2pilots
  • Eine Autobahnraststätte irgendwo in Deutschland. Ein Mann und eine Frau begegnen sich zum ersten Mal in der realen Welt, außerhalb des Chatrooms, in dem sie sich kennengelernt haben. Zwei Menschen, die auf den ersten Blick nicht zusammenzupassen scheinen: Maren, die Bibliothekarin und angehende Wissenschaftsautorin, kulturinteressiert, gebildet, belesen, und Robert, der Baumschneider, der einmal die Woche zum Fußball geht oder ein Feierabendbier mit Freunden genießt. - Mira (Katharina Derr) und Daniel (Tim Hoffmann). Vergrößern
    Eine Autobahnraststätte irgendwo in Deutschland. Ein Mann und eine Frau begegnen sich zum ersten Mal in der realen Welt, außerhalb des Chatrooms, in dem sie sich kennengelernt haben. Zwei Menschen, die auf den ersten Blick nicht zusammenzupassen scheinen: Maren, die Bibliothekarin und angehende Wissenschaftsautorin, kulturinteressiert, gebildet, belesen, und Robert, der Baumschneider, der einmal die Woche zum Fußball geht oder ein Feierabendbier mit Freunden genießt. - Mira (Katharina Derr) und Daniel (Tim Hoffmann).
    Fotoquelle: rbb/WDR/2pilots
  • Eine Autobahnraststätte irgendwo in Deutschland. Ein Mann und eine Frau begegnen sich zum ersten Mal in der realen Welt, außerhalb des Chatrooms, in dem sie sich kennengelernt haben. Zwei Menschen, die auf den ersten Blick nicht zusammenzupassen scheinen: Maren, die Bibliothekarin und angehende Wissenschaftsautorin, kulturinteressiert, gebildet, belesen, und Robert, der Baumschneider, der einmal die Woche zum Fußball geht oder ein Feierabendbier mit Freunden genießt. - Mira (Katharina Derr) und Daniel (Tim Hoffmann). Vergrößern
    Eine Autobahnraststätte irgendwo in Deutschland. Ein Mann und eine Frau begegnen sich zum ersten Mal in der realen Welt, außerhalb des Chatrooms, in dem sie sich kennengelernt haben. Zwei Menschen, die auf den ersten Blick nicht zusammenzupassen scheinen: Maren, die Bibliothekarin und angehende Wissenschaftsautorin, kulturinteressiert, gebildet, belesen, und Robert, der Baumschneider, der einmal die Woche zum Fußball geht oder ein Feierabendbier mit Freunden genießt. - Mira (Katharina Derr) und Daniel (Tim Hoffmann).
    Fotoquelle: rbb/WDR/2pilots
  • Eine Autobahnraststätte irgendwo in Deutschland. Ein Mann und eine Frau begegnen sich zum ersten Mal in der realen Welt, außerhalb des Chatrooms, in dem sie sich kennengelernt haben. Zwei Menschen, die auf den ersten Blick nicht zusammenzupassen scheinen: Maren, die Bibliothekarin und angehende Wissenschaftsautorin, kulturinteressiert, gebildet, belesen, und Robert, der Baumschneider, der einmal die Woche zum Fußball geht oder ein Feierabendbier mit Freunden genießt. - Maren (Marie-Lou Sellem) und Robert (Alex Brendemühl). Vergrößern
    Eine Autobahnraststätte irgendwo in Deutschland. Ein Mann und eine Frau begegnen sich zum ersten Mal in der realen Welt, außerhalb des Chatrooms, in dem sie sich kennengelernt haben. Zwei Menschen, die auf den ersten Blick nicht zusammenzupassen scheinen: Maren, die Bibliothekarin und angehende Wissenschaftsautorin, kulturinteressiert, gebildet, belesen, und Robert, der Baumschneider, der einmal die Woche zum Fußball geht oder ein Feierabendbier mit Freunden genießt. - Maren (Marie-Lou Sellem) und Robert (Alex Brendemühl).
    Fotoquelle: rbb/WDR/2pilots
TV-Film, TV-Drama
Die Liebe der Kinder

Infos
Foto
Originaltitel
Die Liebe der Kinder
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2009
Kinostart
Do., 26. August 2010
DVD-Start
Do., 18. August 2011
RBB
Do., 12.10.
23:40 - 01:00


Zwei alleinerziehende Eltern lernen sich in einem Chatroom kennen und beschließen zusammenzuziehen. Gerade weil die beiden sich in gewisser Weise so fremd sind, hat man das Gefühl, dass die Beziehung sehr frei und erwachsen ist.

Bis sich ihre Kinder ineinander verlieben und mit der bezwingenden Direktheit ihrer ersten Liebe das freie Arrangement der Erwachsenen aus den Angeln heben.

Erst als die alles relativierende erste Liebe der Kinder an ihren eigenen Ansprüchen zerbricht, haben die Erwachsenen wieder eine Chance.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Liebe der Kinder" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die Journalisten, allen voran Oliver Reiss (Michael Krabbe, re.), stürzen sich auf Sandra (Silke Bodenbender, li.) und Eva Schlitter (Letizia Caldi, Mi.).

TV-Tipps Ein Kind wird gesucht

TV-Film | 15.12.2017 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Mit vereinten Kräften wollen Magda (Doris Kunstmann, links), Katherina (Valerie Niehaus) und Sebastian (Gregor Törzs) die Tiere des Reiterhofs retten.

Tierisch verliebt

TV-Film | 16.12.2017 | 10:30 - 12:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.86/507
Lesermeinung
3sat Georg Breitner (Gerhard Liebmann, l.) hält seine leblose Tochter Katharina (Sara Wogatai, r.) in den Armen.

Das Wunder von Kärnten

TV-Film | 19.12.2017 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.05/5020
Lesermeinung
News
Carrie Mathison (Claire Danes) machten in der sechsten Staffel von "Homeland" nicht nur Verschwörungen und Terror zu schaffen, sondern auch Sorgen um ihre Tochter. In den neuen Folgen wird die Handlung nun weitergesponnen.

Wie geht es weiter nach dem Anschlag auf die US-Präsidentin? Ein erster Trailer zur siebten Staffel …  Mehr

Zurück im Rampenlicht - und endlich auch bei Olympia dabei: Marco Schreyl, früher selbst Leistungssportler, moderiert die tägliche PyeongChang-Show bei Eurosport 1 und TLC.

Für Marco Schreyl, der als "DSDS"- und "Supertalent"-Moderator bekannt wurde, geht ein kleiner Traum…  Mehr

Schauspielerin Jennifer Lawrence hat die Hauptrolle in der Bestseller-Verfilmung "Burial Rites" ergattert.

Schauspielerin Jennifer Lawrence hat eine neue Hauptrolle an Land gezogen: In "Burial Rites" wird si…  Mehr

Wolfgang Bahro blickt auf ein Vierteljahrhundert bei "GZSZ" zurück.

Er ist seit einem Vierteljahrhundert Teil von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Dabei wollte Wolfgang…  Mehr

Junger Mann zum Mitreisen gesucht: ZDF-Moderator Steven Gätjen wird im Sommer 2018 sechs etwas betagte Senioren auf einem Trip rund um den Globus begleiten.

Das ZDF lässt derzeit eine sechsteilige Dokusoap-Reihe unter dem Titel "Mit 80 Jahren um die Welt" p…  Mehr