Die Liebe der Kinder

  • Eine Autobahnraststätte irgendwo in Deutschland. Ein Mann und eine Frau begegnen sich zum ersten Mal in der realen Welt, außerhalb des Chatrooms, in dem sie sich kennengelernt haben. Zwei Menschen, die auf den ersten Blick nicht zusammenzupassen scheinen: Maren, die Bibliothekarin und angehende Wissenschaftsautorin, kulturinteressiert, gebildet, belesen, und Robert, der Baumschneider, der einmal die Woche zum Fußball geht oder ein Feierabendbier mit Freunden genießt. - Maren (Marie-Lou Sellem) und Robert (Alex Brendemühl). Vergrößern
    Eine Autobahnraststätte irgendwo in Deutschland. Ein Mann und eine Frau begegnen sich zum ersten Mal in der realen Welt, außerhalb des Chatrooms, in dem sie sich kennengelernt haben. Zwei Menschen, die auf den ersten Blick nicht zusammenzupassen scheinen: Maren, die Bibliothekarin und angehende Wissenschaftsautorin, kulturinteressiert, gebildet, belesen, und Robert, der Baumschneider, der einmal die Woche zum Fußball geht oder ein Feierabendbier mit Freunden genießt. - Maren (Marie-Lou Sellem) und Robert (Alex Brendemühl).
    Fotoquelle: rbb/WDR/2pilots
  • Eine Autobahnraststätte irgendwo in Deutschland. Ein Mann und eine Frau begegnen sich zum ersten Mal in der realen Welt, außerhalb des Chatrooms, in dem sie sich kennengelernt haben. Zwei Menschen, die auf den ersten Blick nicht zusammenzupassen scheinen: Maren, die Bibliothekarin und angehende Wissenschaftsautorin, kulturinteressiert, gebildet, belesen, und Robert, der Baumschneider, der einmal die Woche zum Fußball geht oder ein Feierabendbier mit Freunden genießt. - Maren (Marie-Lou Sellem) und Robert (Alex Brendemühl). Vergrößern
    Eine Autobahnraststätte irgendwo in Deutschland. Ein Mann und eine Frau begegnen sich zum ersten Mal in der realen Welt, außerhalb des Chatrooms, in dem sie sich kennengelernt haben. Zwei Menschen, die auf den ersten Blick nicht zusammenzupassen scheinen: Maren, die Bibliothekarin und angehende Wissenschaftsautorin, kulturinteressiert, gebildet, belesen, und Robert, der Baumschneider, der einmal die Woche zum Fußball geht oder ein Feierabendbier mit Freunden genießt. - Maren (Marie-Lou Sellem) und Robert (Alex Brendemühl).
    Fotoquelle: rbb/WDR/2pilots
  • Eine Autobahnraststätte irgendwo in Deutschland. Ein Mann und eine Frau begegnen sich zum ersten Mal in der realen Welt, außerhalb des Chatrooms, in dem sie sich kennengelernt haben. Zwei Menschen, die auf den ersten Blick nicht zusammenzupassen scheinen: Maren, die Bibliothekarin und angehende Wissenschaftsautorin, kulturinteressiert, gebildet, belesen, und Robert, der Baumschneider, der einmal die Woche zum Fußball geht oder ein Feierabendbier mit Freunden genießt. - Mira (Katharina Derr) und Daniel (Tim Hoffmann). Vergrößern
    Eine Autobahnraststätte irgendwo in Deutschland. Ein Mann und eine Frau begegnen sich zum ersten Mal in der realen Welt, außerhalb des Chatrooms, in dem sie sich kennengelernt haben. Zwei Menschen, die auf den ersten Blick nicht zusammenzupassen scheinen: Maren, die Bibliothekarin und angehende Wissenschaftsautorin, kulturinteressiert, gebildet, belesen, und Robert, der Baumschneider, der einmal die Woche zum Fußball geht oder ein Feierabendbier mit Freunden genießt. - Mira (Katharina Derr) und Daniel (Tim Hoffmann).
    Fotoquelle: rbb/WDR/2pilots
  • Eine Autobahnraststätte irgendwo in Deutschland. Ein Mann und eine Frau begegnen sich zum ersten Mal in der realen Welt, außerhalb des Chatrooms, in dem sie sich kennengelernt haben. Zwei Menschen, die auf den ersten Blick nicht zusammenzupassen scheinen: Maren, die Bibliothekarin und angehende Wissenschaftsautorin, kulturinteressiert, gebildet, belesen, und Robert, der Baumschneider, der einmal die Woche zum Fußball geht oder ein Feierabendbier mit Freunden genießt. - Mira (Katharina Derr) und Daniel (Tim Hoffmann). Vergrößern
    Eine Autobahnraststätte irgendwo in Deutschland. Ein Mann und eine Frau begegnen sich zum ersten Mal in der realen Welt, außerhalb des Chatrooms, in dem sie sich kennengelernt haben. Zwei Menschen, die auf den ersten Blick nicht zusammenzupassen scheinen: Maren, die Bibliothekarin und angehende Wissenschaftsautorin, kulturinteressiert, gebildet, belesen, und Robert, der Baumschneider, der einmal die Woche zum Fußball geht oder ein Feierabendbier mit Freunden genießt. - Mira (Katharina Derr) und Daniel (Tim Hoffmann).
    Fotoquelle: rbb/WDR/2pilots
  • Eine Autobahnraststätte irgendwo in Deutschland. Ein Mann und eine Frau begegnen sich zum ersten Mal in der realen Welt, außerhalb des Chatrooms, in dem sie sich kennengelernt haben. Zwei Menschen, die auf den ersten Blick nicht zusammenzupassen scheinen: Maren, die Bibliothekarin und angehende Wissenschaftsautorin, kulturinteressiert, gebildet, belesen, und Robert, der Baumschneider, der einmal die Woche zum Fußball geht oder ein Feierabendbier mit Freunden genießt. - Maren (Marie-Lou Sellem) und Robert (Alex Brendemühl). Vergrößern
    Eine Autobahnraststätte irgendwo in Deutschland. Ein Mann und eine Frau begegnen sich zum ersten Mal in der realen Welt, außerhalb des Chatrooms, in dem sie sich kennengelernt haben. Zwei Menschen, die auf den ersten Blick nicht zusammenzupassen scheinen: Maren, die Bibliothekarin und angehende Wissenschaftsautorin, kulturinteressiert, gebildet, belesen, und Robert, der Baumschneider, der einmal die Woche zum Fußball geht oder ein Feierabendbier mit Freunden genießt. - Maren (Marie-Lou Sellem) und Robert (Alex Brendemühl).
    Fotoquelle: rbb/WDR/2pilots
TV-Film, TV-Drama
Die Liebe der Kinder

Infos
Foto
Originaltitel
Die Liebe der Kinder
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2009
Kinostart
Do., 26. August 2010
DVD-Start
Do., 18. August 2011
RBB
Do., 12.10.
23:40 - 01:00


Zwei alleinerziehende Eltern lernen sich in einem Chatroom kennen und beschließen zusammenzuziehen. Gerade weil die beiden sich in gewisser Weise so fremd sind, hat man das Gefühl, dass die Beziehung sehr frei und erwachsen ist.

Bis sich ihre Kinder ineinander verlieben und mit der bezwingenden Direktheit ihrer ersten Liebe das freie Arrangement der Erwachsenen aus den Angeln heben.

Erst als die alles relativierende erste Liebe der Kinder an ihren eigenen Ansprüchen zerbricht, haben die Erwachsenen wieder eine Chance.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Liebe der Kinder" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Georg Breitner (Gerhard Liebmann, l.) hält seine leblose Tochter Katharina (Sara Wogatai, r.) in den Armen.

Das Wunder von Kärnten

TV-Film | 19.12.2017 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3/5021
Lesermeinung
ARD Die Dolmetscherin Chang Suong (Wong Li Lin, li.) will von ihrer Mutter Chang Mei Jing (Tan Kheng Hua) die Wahrheit wissen.

Der letzte Patriarch

TV-Film | 23.12.2017 | 13:50 - 15:20 Uhr
Prisma-Redaktion
4.5/508
Lesermeinung
ZDF Miriam (Diana Amft, l.) und ihre Tochter Julchen (Lara Sophie Rottmann, r.) werden ihre erste Bescherung ohne den Papa feiern müssen. Miriam versucht alles, um Weihnachten für ihre Tochter so schön wie immer zu gestalten.

Obendrüber, da schneit es

TV-Film | 25.12.2017 | 14:20 - 15:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3/505
Lesermeinung
News
Thomas Wittberg (Andy Gätjen, links), Robert Anders (Walter Sittler) und Ewa Swensson (Inger Nilsson) suchen den Entführer der jungen Stella.

Die Krimireihe "Der Kommissar und das Meer" läuft seit zehn Jahren überaus erfolgreich im ZDF. Der F…  Mehr

Kai Pflaume führt die Zuschauer und die großen sowie kleinen Gäste durch die ARD-Familienshow.

In einer neuen Ausgabe der ARD-Show "Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell" treten unter anderem…  Mehr

Die Grachten in Amsterdam wurden angelegt, um den Seehandel und das Anlanden von Schiffen zu vereinfachen.

Ohne Aktiengesellschaften kein Welthandel, ohne den Boom der großen Finanzmetropolen keine Aufzüge u…  Mehr

Sam (John Goodman) und Charlotte (Diane Keaton) stecken mitten in der Ehekrise und reißen sich für Weihnachten nur zusammen.

In Jessie Nelsons starbesetzter Komödie "Alle Jahre wieder – Weihnachten mit den Coopers" (2015) ste…  Mehr

Kai Wiesinger und Bettina Zimmermann präsentierten in Berlin die vierte Staffel "Der Lack ist ab".

Kai Wiesingers Erfolgsserie "Der Lack ist ab" geht in die vierte Staffel – und ist ab sofort exklusi…  Mehr