Ein Sommer in Vietnam

  • Paula Friedrich (Inez Bjørg David) findet in dem vietnamesischen Arzt Dr. Danh Cao (Nikolai Kinski) einen Verbündeten bei der Suche nach ihrer Zwillingsschwester Marie. Vergrößern
    Paula Friedrich (Inez Bjørg David) findet in dem vietnamesischen Arzt Dr. Danh Cao (Nikolai Kinski) einen Verbündeten bei der Suche nach ihrer Zwillingsschwester Marie.
    Fotoquelle: ZDF / Christiane Pausch
  • Zwillingsschwester in Vietnam gesucht: Paula Friedrich (Inez Bjørg David) kommt mit dem Wassertaxi beim Bamboo Beach Resort an, wo sie ihre Zwillingschwester Marie vermutet. Vergrößern
    Zwillingsschwester in Vietnam gesucht: Paula Friedrich (Inez Bjørg David) kommt mit dem Wassertaxi beim Bamboo Beach Resort an, wo sie ihre Zwillingschwester Marie vermutet.
    Fotoquelle: ZDF / Christiane Pausch
  • Paula (Inez Bjørg David) will von Gabriel (Jean-Yves Berteloot) wissen, was er mit ihrer Zwillingsschwester Marie zu tun hat und ob er weiß, wo diese sich versteckt. Vergrößern
    Paula (Inez Bjørg David) will von Gabriel (Jean-Yves Berteloot) wissen, was er mit ihrer Zwillingsschwester Marie zu tun hat und ob er weiß, wo diese sich versteckt.
    Fotoquelle: ZDF / Christiane Pausch
  • Paula (Inez Bjørg David) gefällt Danhs (Nikolai Kinski) ruhige Art, die Dinge zu betrachten, und hat sich in ihn verliebt. Vergrößern
    Paula (Inez Bjørg David) gefällt Danhs (Nikolai Kinski) ruhige Art, die Dinge zu betrachten, und hat sich in ihn verliebt.
    Fotoquelle: ZDF / Christiane Pausch
  • Paula Friedrich (Inez Bjørg David) freut sich, ein Foto von Marie gefunden zu haben und ist fasziniert, wie sehr ihr die Zwillingsschwester ähnelt. Vergrößern
    Paula Friedrich (Inez Bjørg David) freut sich, ein Foto von Marie gefunden zu haben und ist fasziniert, wie sehr ihr die Zwillingsschwester ähnelt.
    Fotoquelle: ZDF / Christiane Pausch
  • Paula (Inez Bjørg David) und Danh (Nikolai Kinski) freuen sich, Lingh, die Tochter von Paulas Zwillingsschwester Marie (Frances Burnett), zu treffen. Vergrößern
    Paula (Inez Bjørg David) und Danh (Nikolai Kinski) freuen sich, Lingh, die Tochter von Paulas Zwillingsschwester Marie (Frances Burnett), zu treffen.
    Fotoquelle: ZDF / Christiane Pausch
  • Paula (Inez Inez Bjørg David) verabschiedet sich von ihrer Nichte Lingh (Frances Burnett), um deren Mutter Marie zu suchen und verspricht, so schnell wie möglich wieder zu kommen. Vergrößern
    Paula (Inez Inez Bjørg David) verabschiedet sich von ihrer Nichte Lingh (Frances Burnett), um deren Mutter Marie zu suchen und verspricht, so schnell wie möglich wieder zu kommen.
    Fotoquelle: ZDF / Christiane Pausch
TV-Film, TV-Romanze
Zwischen zwei Welten
Von Hans Czerny

Infos
Produktionsland
Vietnam
Produktionsdatum
2018
ZDF
So., 16.09.
20:15 - 21:45


Großes Drama am Sonntagabend: Als sie in einem Hotel in Vietnam ist, erfährt die Köchin Paula, dass sie eine vietnamesische Zwillingsschwester hat. Beide wurden einst in der DDR zwangsadoptiert.

"Ein Sommer in Vietnam" ist ein Zweiteiler, dessen Dreharbeiten im Sommer 2017 höchst beschwerlich waren. Wegen der großen Hitze musste der Dreh unterbrochen werden, es kam zu Hitzschlägen unter den Schauspielern, wie Medien vermeldeten. Nicht nur Paula, die Köchin eines Hotels im Film, gespielt von Inez Bjørg David, hat also mit Widrigkeiten zu kämpfen: Gleich nach ihrer Ankunft in Hanoi wird sie von einem Taschendieb brutal zu Boden gerissen und verletzt. Der deutsch-vietnamesische Arzt Danh Cao (Nikolai Kinski), der sie versorgt, scheint Paula zugetan. Doch im Hotel erfährt sie, dass ein Anwalt unterwegs sei, der sie und ihre vietnamesische Zwillingsschwester sucht. Die Schwestern wurden in der DDR einst zur Adaption freigegeben. Was für eine Nachricht! Sofort begibt sich Paula mit Danh Cao auf die Suche. Der Arzt entpuppt sich dabei als Gegner jeglicher Zwangsadaptionen.

Für Nikolai Kinski war die Arbeit an diesem Film auch eine persönliche Angelegenheit. Seine Eltern sind der deutsche Schauspieler Klaus Kinski und das aus Vietnam stammende französische Model Minhoï Geneviève Loanic. Nikolai wurde 1976 in Paris geboren, die Eltern ließen sich 1979 scheiden, Nikolai wuchs daraufhin bei der Mutter in Amerika auf. "Obwohl meine Mutter in erster Linie Französin ist und selbst wenig Zeit in Vietnam verbracht hat, ist ihre Geschichte, die in Vietnam begann, eine unglaubliche", sagt Kinski. "Sie war das Ergebnis einer Affäre zwischen einer vietnamesischen Frau und einem französischen Soldaten im Jahr 1948, während des ersten Indochinesischen Kriegs." Mit sechs wurde die Mutter mit dem Schiff nach Marseille geschickt und von Nonnen in einem Waisenhaus erzogen. Als sie 50 Jahre alt war, konnte sie nach langer Suche schließlich ihren Vater finden. Die Mutter hat sie nie gefunden.

"Ich habe die Gelegenheit genutzt, meine Wurzeln durch die Rolle und die Drehzeit in Vietnam weiter zu erkunden", sagt Kinski. "Es war nicht schwer, Danhs Geschichte als eine alternative Version des Lebens meiner Mutter zu sehen. Denn Danh ist ein Mann, der aufgrund seiner Familiengeschichte zwischen zwei Welten steht."

Teil zwei folgt am Sonntag, 23. September, um 20.15 Uhr.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Anne (Ella Ballentine, links) lernt fleißiger als alle anderen und wird belohnt: Sie erhält ein begehrtes Stipendium.

Anne auf Green Gables

TV-Film | 18.11.2018 | 08:15 - 09:40 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
NDR Die Pferdeinsel

Die Pferdeinsel

TV-Film | 06.12.2018 | 07:35 - 09:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.85/5013
Lesermeinung
HR Landarzt Dr. Freese (Hansa Czypionka) und Eve (Sonsee Ahray Floethmann) kommen sich näher.

Utta Danella - Die andere Eva

TV-Film | 07.12.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
4/504
Lesermeinung
News
Finden Helene (Martina Gedeck) und Eduard (Ulrich Tukur) ihr gleißendes Glück?

"Gleißendes Glück" ist über weite Strecken ein furchtbar deprimierender Film. Aber einer mit viel Fe…  Mehr

"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr

Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr