Eine Polin für Oma
Info, Gesellschaft + Soziales • 08.03.2021 • 23:05 - 23:50
Lesermeinung
Die ARD-Dokumentation begleitet die Seniorin Erika Sebaldt (links), die ihren Alltag mit der Hilfe einer polnischen Pflegerin bestreitet.
Vergrößern
Alleine leben ist nicht mehr möglich: Erika Sebaldt ist auf die Hilfe anderer angewiesen.
Vergrößern
Erika Sebaldt muss sich immer wieder an neue Menschen gewöhnen. Alle sechs Wochen bekommt die Rentnerin eine neue Betreuerin.
Vergrößern
Originaltitel
Eine Polin für Opa
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2021
Info, Gesellschaft + Soziales

Erzwungene Zweisamkeit: Das Geschäft mit der Pflege

Von Franziska Wenzlick

Der Markt boomt: Bezahlbare Pflegekräfte aus Mittel- und Osteuropa sind heute gefragter denn je. Eine ARD-Dokumentation zeigt nun, was es bedeutet, wenn Pflegebedürftige und unterbezahlte Betreuer ihren gemeinsamen Alltag meistern, und wirft einen Blick hinter die Kulissen des Geschäfts mit der Pflege.

Mehr als vier Millionen Menschen gelten laut Statistischem Bundesamt in Deutschland als pflegebedürftig. Etwa 80 Prozent von ihnen werden zu Hause versorgt – entweder von Angehörigen oder Pflegern. Allerdings ist der Leistungskatalog der Pflegeversicherung begrenzt, manchmal fehlt auch schlicht das Personal vor Ort, was dafür sorgt, dass vor allem Senioren oft auf bezahlbare Pflegeangebote durch Betreuerinnen aus Mittel- und Osteuropa zurückgreifen.

In "Die Story im Ersten: Eine Polin für Oma" werfen Mirjana Momirovic und Caroline Haertelwirft Blick hinter die Kulissen eines Marktes, der auf gegenseitiger Abhängigkeit basiert. Was bedeutet es, wenn zwei Menschen aus der Not heraus aufeinander angewiesen sind – einer, weil er nicht mehr alleine leben kann, und einer, weil er dringend das Geld braucht?

Nicht jeder Anbieter ist seriös

Die ARD-Dokumentation beleuchtet das Schicksal derer, die ihr Leben nicht mehr alleine bestreiten können, aber auch all derjenigen, die in Deutschland Geld verdienen müssen für ein Leben im Ausland. Dabei wird klar, dass die Betreuung Pflegebedürftiger vor allen Dingen auch ein Geschäft ist – und nicht jeder Anbieter ist gleichermaßen seriös.

Das Problem: Der Markt ist für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen schwer zu durchschauen. Auch die mittel- und osteuropäischen Arbeitskräfte leiden unter den schlechten Arbeitsbedingungen und können ihre Familien oft über lange Zeiträume hinweg nicht sehen. Eine Belastung für beide Parteien also – und doch, in vielen Momenten, auch eine gegenseitige Bereicherung. Der Film zeigt die Höhen und Tiefen des Alltags dieser erzwungenen Zweierbeziehungen.

Die Story im Ersten: Eine Polin für Oma – Mo. 08.03. – ARD: 23.05 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
top stars
Das beste aus dem magazin
Immer mehr Menschen greifen zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Gesundheit

Welche Nahrungsergänzungsmittel sind sinnvoll?

Ein Viertel der deutschen Erwachsenen nimmt regelmäßig Nahrungsergänzungsmittel zu sich. Aber sind die Präparate eigentlich immer notwendig? Für wen ist es sinnvoll, die Ernährung mit bestimmten Mineralstoffen und Vitaminen zu ergänzen? Kann eine ungesunde Lebensweise mit Nahrungsergänzungsmitteln ausgeglichen werden?
Die Bodensee-Therme in Konstanz.
Reise

Die Bodensee-Thermen: Wellness das ganze Jahr über

Dass sich ganzjährig ein Trip an den Bodensee lohnt, oder auch ein verregneter Tag im Sommerurlaub kein verlorener Tag sein muss, dafür sorgen mehrere Thermen rund um den Bodensee.
Die Tauberbrücke Tauberrettersheim passieren Radfahrer auf der mit fünf von fünf Sternen ausgezeichneten Radroute "Liebliches Taubertal".
Reise

Das sind die besten Radrouten in Deutschland

Unter dem Titel "Qualitätsradroute" hat der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) die besten Radrouten in Deutschland ausgezeichnet. Bis zu fünf Sterne geben an, welche Qualität die Radreisenden auf einer Tour erwarten dürfen. prisma stellt einige Strecken vor.
Radtouren durch den Westerwald gibt es für jeden Geschmack.
Reise Anzeige

Sechs Rad-Tagestouren im Westerwald

Radtouren durch den Westerwald gibt es für jeden Geschmack. Auch Gäste, die nicht jeden Tag dutzende von Kilometern zurücklegen wollen, kommen in der Region auf ihre Kosten. Eine Vielzahl an Tagestouren, größtenteils Rundtouren, macht es möglich!
Dr. Carsten Lekutat ist niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportarzt in Berlin, Buchautor sowie Moderator der MDR-Fernsehsendung "Hauptsache Gesund".
Gesundheit

Was hat Reizhusten mit Bluthochdruck zu tun?

Trockener Reizhusten ist eine häufige Begleiterscheinung der Hochdruckbehandlung mit ACE-Hemmern. Es gibt jedoch auch noch andere Ursachen, wie etwa aufsteigende Magensäure, die Sodbrennen verursacht.
Woldegk ist als Stadt der Windmühlen bekannt.
Nächste Ausfahrt

Pasewalk-Nord: Woldegk – Stadt der Windmühlen

Auf der A20 von Bad Segeberg nach Prenzlau begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss35 das Schild "Woldegk – Stadt der Windmühlen". Wer die Autobahn hier verlässt, gelangt zur Landstadt im Kreis Mecklenburgische Seenplatte.